camoFS - für IP-, Netzwerkkameras und Webcams

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • camoFS - für IP-, Netzwerkkameras und Webcams

      camoFS und Datenschutz
      Spoiler anzeigen
      Datenschutz
      Grundsätzlich werden von diesem Plugin niemals Daten von Kameras, Usereinstellungen, oder gar Bild-oder Videoinformationen weitergeleitet oder vom Plugin anders als von Ihnen sicht-und einstellbar verarbeitet! Es werden niemals Kamera-IP's, User, Passwörter, Ports oder ähnliches irgendwohin gesendet. Es sind auch von mir zu keiner Zeit Zugriffe auf diese Daten möglich. Zu Server-Anfragen wie Updates oder Kameralisten/-voreinstellungen werden die User-ID, Plugin-Version, Box-Type und Image an den Server gesendet

      für IP-Kamera, Netzwerkkamera, Internetkamera, webcam
      -- frei und unbegrenzt für VTi-Images --
      wichtig: meine Plugins sind Freizeitprojekte - es wird zwar getestet aber natürlich nicht auf allen Hard- und Softwarekonstellationen.
      Also macht es mir nicht zum Vorwurf wenn etwas nicht wie gewünscht/erwartet funktioniert oder gar crasht - schreibt eine möglichst genaue Rückmeldung und hängt bei Bedarf ein crashlog aus /media/hdd/ an.
      Im Notfall einfach deinstallieren bis ein Update kommt... (postive feedbacks wirken übrigens motivierend...)




      Voraussetzung:
      - JPG-Bild der Kamera ist per IP bzw. URL abrufbar (mjpeg ist nicht geeignet - reines Bild, keine Benutzerobefläche), optional alle Videoarten die auf der Box abspielbar sind (zB am PC mit VLC abspielbar)
      oder nur Videostream (zB am PC mit VLC abspielbar)

      für eine Vielzahl von Kameras können die wichtigsten Grundeinstellungen sofort übernommen werden, andernfalls einfach die komplette URL zum jpg/snapshot eintragen

      Funktion:
      - Anzeige beliebig vieler Netzwerk-Kameras
      - einstellbar Vorschau für Video-Kameras, Aktualisierung der Vorschaubilder
      - Ein-/Ausschaltbefehle oder sonstige Befehle senden (auch z.B. an schaltbare Steckdose)
      - cgi-Befehle an die Kamera(s) senden (Pan&Tilt)
      - bei Alarm Anzeige von Text, Minibild oder Pluginstart / Alarmbild frei in Größe einstellbar, Sender umschalten bei "pure-Video"
      - Überwachung einer Kamera auf Bewegung und autom. speichern der Bilder
      - erweiterte Bewegungsüberwachung (wählbar): cam-check expert
      - ist etwas aufwändiger einzustellen, ermöglicht aber eine fehlerfreiere, zuverlässigere Erkennung
      (Belastung der Box ist aber auch etwas höher)
      - Nutzen von Kamera-Bewegungserkennung wenn diese eine Datei erstellen kann
      - Kamera-Anzeige wenn FritzCall vorgewählte Nummer erkennt
      - umfangreiche Einstell-Möglichleiten
      - dauerhaft anzeigbares Minibild (wahlweise wechselnd über alle Kameras, Position und Größe einstellbar - Achtung: die Boxen können normalerweise keinen Stream im PiP anzeigen, deshalb nur JPG-Anzeige!)


      debug-Aufzeichnung, incl. Alarme
      (aktivieren und ansehen hilfreich beim Einstellen der Bewegungsüberwachung oder Fehlersuche)

      die HELP-Taste zeigt die Funktionen an.....

      einstellbar unter anderem:
      - wieviele Bilder sollen vor und nach dem Alarm gesichert werden
      - Empfindlichkeit (hier wird wohl jeder experimentieren müssen)
      - Anzeige Mini-Bild, des Live-Bildes oder einer Textmeldung auf dem Bildschirm bei Alarm
      - Verzeichnis zum speichern der Alarm-Bilder
      - Befehle zur Kamera senden (z.B. Pan&Tilt : '/cgi/admin/ptctrl.cgi?action=movedegree&Cmd=down&Degree=5')
      - Symbol-Anzeige bei Überwachung
      - automatisches löschen von Bildern wenn älter als x Tage

      Begriffe:
      camoFS: Plugin, Vollbild (eine oder mehrere Kameras, Einstellungen, Steuerung,...)
      camoFS Mini-Bild: dauerhaft einblendbares Fenster mit einer Kamera, Größe und Position einstellbar, TV bedienbar)
      camoFS Alarm-Bild: eingeblendetes Fenster bei Kamera-Alarm


      wenn es Probleme mit dem Stream gibt, dann versuchen "opkg install gst-plugins-good-mulaw" und/oder "opkg install gst-plugins-good-alaw" auszuführen, da oft der Ton im Stream Probleme verursacht

      schwarzer Bildschirm an der Solo 4k:aktuellstes original image flashen, danach wieder vti

      Installation vom VTi-feed oder direkt von meiner website
      umfangreiche Hilfen, Informationen, Download für andere Images und persönlicher Support -> klick links auf Homepage (das Haussymbol)
      Dateien
      • welche_Kamera_kaufen.pdf

        (25,73 kB, 581 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • camoFS-Anleitung.pdf

        (1,54 MB, 796 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • camoFS2a.jpg

        (92,78 kB, 2.022 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • camoFS3a.jpg

        (95,84 kB, 1.694 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • camoFS4a.jpg

        (89,8 kB, 1.450 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 55 mal editiert, zuletzt von shadowrider () aus folgendem Grund: neue Anleitung hochgeladen

    • RE: camoFS Version 3

      Cool. Muss ich gleich mal testen. Werde berichten.
      checking for long long... yes<br>
      checking for long double... yes<br>
      +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++<br><br>
    • Ich trau mich fast nicht, es zu sagen, aber meine Kamera bewegt sich noch immer nicht ?(
      Bekomme zwar trotz '?' keinen GS mehr, aber egal wie ich den Befehl eingebe (mit oder ohne user/pass, mit oder oder ohne onestep=1), es bewegt sich nix.
      In welcher Datei wird die Konfiguration der Tastenbefehle jetzt eigentlich gespeichert?
      Wohl nicht mehr in der camoFS.dat...
    • In welcher Datei wird die Konfiguration der Tastenbefehle jetzt eigentlich gespeichert?
      Wohl nicht mehr in der camoFS.dat...

      doch, natürlich
    • Also ich habe über die FB 'Menü' > 'cam1 Einstellungen' > 'Einstellungen testen' > 'Text' verschiedene Einträge erstellt, aber keiner von denen taucht in der camoFS.dat auf.
      In der camoFS.dat stehen lediglich die "Grundkonfiguration" (IP-Adresse, usw.) und die Aufnahme- und Alarm-Settings.
      Von der"Button-Konfiguration" ist da nix zu sehen (hatte die alte camoFS, lt. Anleitung, vor der Installation gelöscht).
    • hmh, ich schau mir das mal an

      welches Image hast du drauf?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von shadowrider ()

    • Habe das aktuelle VTi 3.2 drauf.
      Hat sich aber erstmal erledigt.
      Anscheinend funktioniert der IPCamViewer mit meiner Kamera besser.
      Jedenfalls funktioniert hier alles sofort nach eintragen der IP und user mit passwort.
      Habe ein Bild (auch als PiP) und kann die Kamera drehen.
      Danke nochmal für Deine Bemühungen :)
    • einige Fehler gefixt
      Übersetzungen
      Möglichkeit, den Überwachungsbereich festzulegen

      Überwachungs-Bereich:
      nach der Bestätigung wird der Bereich zur Komtrolle mit den grünen Ecken angezeigt

      automatischer Wechsel der Kamera-Ansicht mit Play/Stop

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von shadowrider ()

    • dank @schomi und dessen ausdauernder Mitarbeit konnte ein Fehler identifiziert werden, weclher offenbar schon seit einigen Versionen drin ist
      (könnte auch das Problem sein, welches @noiseblocker bis zur Aufgabe genervt hat ;))

      wenn nach dem speichern von Kamerabefehlen erneut die Kameradaten gespeichert wurden, waren die Befehle wieder futsch
    • habe deinen Beitrag verschoben - sieht irgendwie nicht nach eine Info aus ;)

      zu deiner Frage: könntest du bitte präzisieren was dein Problem ist?
    • fix:
      -Benamsung/Sortierung der gespeicherten Bilder

      Änderung:
      - div, an den Kamerabefehlen

      Neu:
      - Möglichkeit, bei Alarm kleines Bild anzuzeigen
      - Einstellung der Anzeigedauer bei Alarm


      die Kamera-Befehle sind getestet mit Robocam I und Hama m360, es funktioniert also definitiv

      wer Probleme hat, trägt bitte in /etc/confFS/camoFS.dat unter
      [settings]

      folgende zusätzliche Zeile ein:
      debug = True

      die Dateien /tmp/camoFSx.x bitte per PN an mich senden, mitsenden der genutzten camoFS.dat ist sehr hilfreich

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von shadowrider ()

    • RE: Update 3.41

      Ohne Varibale debug gibts beim Start mit vorhandener dat einen GS, nach Eintrage von debug = False (True) gehts.
      Dateien
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • RE: Update 3.41

      PiP schaut super aus! =)
      Das Angezeigte Bild bei Alarm ist scheinbar das Bild vor Alarm. (Sortierung?) ;)
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • - debug-Bug behoben
      - Startverzögerung bei Autostart (10 sek)
      - Routine zum senden der Kamera-Befehle nochmals geändert

      @markusw
      wie jetzt - Sortierung?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von shadowrider ()

    • RE: Update 3.42

      wie jetzt - Sortierung?

      War wohl eine Fehlalarm meinerseits.
      Angezeigt wird anscheinend das Bild vor Alarm (ohnedies nur bei Vollbildanzeige)
      Hängt mit der Bewegungsmelderleuchte zusammen welche den Alarm zu früh auslöst.
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110