Pinned Anleitung: Jede beliebige Art von Bilder eigene Bootlogos Hintergrundlogos in MVI erstellen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Anleitung: Jede beliebige Art von Bilder eigene Bootlogos Hintergrundlogos in MVI erstellen

      Die Anleitung habe ich in Bilder gemacht, denn Bilder sagen mehr als 1000 Worte und ist auch für Anfänger verständlich. Es wird dazu das Freeware MediaCoder Programm benötigt, das man unten im Link downloaden kann, es soll auch unter Linux mit Wine funktionieren. Das Programm hat den Vorteil, man kann jede beliebige Art von Bilder (JPG, BMP,PNG usw.) und egal in welcher Größe das Bild ist laden und das Programm konvertiert es in die richtige Größe für die VU. Wer eine bessere Qualität der Logos haben will, der muss dann nur unter Video die Bitrate bis maximal 12000 erhöhen.


      Das entsprechende erstellte Logo muss dann nur noch umbenannt werden und wird unten in den aufgeführten Pfaden reinkopiert und ersetzt. Am besten immer erst mit dem Logo radio.mvi testen, ob das erstellte Logo auch funktioniert. Einfach einen Radiosender aufrufen und dann müsste im Hintergrund das eigene erstellte Logo erscheinen.
      Die Namen der Logos sind bootlogo.mvi backdrop.mvi bootlogo_wait.mvi und radio.mvi
      /usr/share/bootlogo.mvi
      /usr/share/backdrop.mvi
      /usr/share/bootlogo_wait.mvi
      /usr/share/enigma2/radio.mvi


      edit by stauffie: links gelöscht und in unsere Datenbank hoch geladen
      Files

      The post was edited 2 times, last by 3Duser ().

    • RE: Anleitung: Jede beliebige Art von Bilder eigene Bootlogos Hintergrundlogos in MVI erstellen

      Original von HankEr
      Mac-User können zur aktuellen Alpha-version von iDreamX (2.6.0.1a16) greifen und dort im Control-Tab Bilder per Drag'n'Drop hineinwerfen, beschneiden und als gewünschtes Logo hochladen.


      Ist eine feine Sache , nur mit dem schneiden hab Ichs noch nicht gerafft.
      Ein Leben ohne Jack Russell ist möglich, aber sinnlos.
    • echt toll gemacht das ist das wonach ich gesucht habe.
      Habs gleichmal ausprobiert doch leider klappt es noch nicht so recht.
      Bekomme immer die Fehlermeldung ffmpeg exe funktioniert nicht mehr.
      Hast du vielleicht eine Idee benutze 64 Bit WIN 7.
      Danke schon mal falls du eine Lösung weist währe ich dir dankbar.
    • Original von tmlf4
      echt toll gemacht das ist das wonach ich gesucht habe.
      Habs gleichmal ausprobiert doch leider klappt es noch nicht so recht.
      Bekomme immer die Fehlermeldung ffmpeg exe funktioniert nicht mehr.
      Hast du vielleicht eine Idee benutze 64 Bit WIN 7.
      Danke schon mal falls du eine Lösung weist währe ich dir dankbar.


      Hier ist der Link für den MediaCoder 64 Bit Download

      edit by stauffie: links gelöscht und in unsere Datenbank hoch geladen
    • habs mal angepinnt hier in thema ;)


      KEINE FRAGEN PER PN DIESE WERDEN OHNE AUSNAHME GELÖSCHT FRAGEN GEHÖREN INS FORUM
      KEINE FRAGEN IM VORSTELLUNGSBEREICH FRAGEN GEHÖREN INS FORUM

      Anfänger Tipps die nicht alle im Handbuch stehen##Die wichtigsten Links von Vuplus Support!## QUICK-START-GUIDE für Neuankömmlinge...##Anfängerfragen & Notdienst ##JA / NEIN Fragen für Anfänger ##FAQ
    • RE: Anleitung: Jede beliebige Art von Bilder eigene Bootlogos Hintergrundlogos in MVI erstellen

      Original von ulli534
      Original von HankEr
      Mac-User können zur aktuellen Alpha-version von iDreamX (2.6.0.1a16) greifen und dort im Control-Tab Bilder per Drag'n'Drop hineinwerfen, beschneiden und als gewünschtes Logo hochladen.

      Ist eine feine Sache , nur mit dem schneiden hab Ichs noch nicht gerafft.

      Untern rechts auf Crop klicken und dann einfach einen Rahmen mit der Maus aufziehen:
      Files
    • Habe eine Widescreen-Wallpaper HD Seite gefunden. Wer sein Bootlogo bzw. Hintergrundlogo erneuern will, hier im Link unten ist eine riesige Auswahl und Freeware. Einfach auf das Bild klicken und unterhalb die Auflösung wählen. Besonders gefallen mir die Space-Wallpaper.


      Edit by stauffie: Keine live links ausser zum IHAD oder zum SPONSOR
    • wie so bekomme ich keine mvi datei, das bild wird als film clip( 2mV)bin so wie dein anhang der bilder ist vorgegangen! vielleicht kannst du mir ein tip geben wo der fehler ist
      Gruß Bodo




    • Original von bodo19660
      wie so bekomme ich keine mvi datei, das bild wird als film clip( 2mV)bin so wie dein anhang der bilder ist vorgegangen! vielleicht kannst du mir ein tip geben wo der fehler ist


      Ich habe doch oben beschrieben, dass man die erstellte m2v Datei umbenennen muss in mvi und dann hochladen zur VU. Also wenn dein Bild z.B. Urlaub.jpg heisst und du es als Radiologo für die VU umwandeln möchtest, dann heisst die erstellte umgewandelte Datei erst mal Urlaub.m2v und dann musst du es aber umbenennen in radio.mvi und in die VU reinkopieren und ersetzen und zwar genau in diesem Pfad /usr/share/enigma2/radio.mvi

      The post was edited 2 times, last by 3Duser ().

    • Mit dem "dream_logo_generator" aus der Database geht es schneller und einfacher.
      Die Bilder müssen nur in einer Auflösung von 1280x720 vorliegen und schon kann man im Handumdrehen eigene .mvi Dateien erstellen.

      Was mich aber interessiert, wann die jeweiligen Bilder angezeigt werden. Denn wenn ich die bootlogo_wait austausche, habe ich trotzdem als erstes immer noch das VTI Bootlogo mit dem "Booting VTI Please wait". Dann wird mein verändertes Bootlogo geladen und danach das backdrop Billd.

      Hier mal die Aufstellung, so wie ich Sie verstanden habe:

      backdrop.mvi -> ist der Wartebildschirm beim GUI Start
      bootlogo.mvi -> das Bootlogo nach dem Grundboot
      bootlogo_wait.mvi -> konnte ich nirgens sehen oder verändern
      reboot.mvi -> Neustart Logo
      shutdown.mvi -> kommt wenn man die Box ausschaltet
      switchoff.mvi -> konnte ich noch nicht sehen
      radio.mvi -> Radio Hintergrund Bild

      Ich möchte die Aufteilung verstehen, damit ich auch alle Bilder bei meiner Anpassung richtig erstelle. Und weiterhin möchte ich gern auch das erste Boot Bild wie oben noch anpassen.

      Danke und Gruß.
      adit001
    • Schliesse mich der Frage an. Zudem scheint das auch von der image-version abzuhängen bzgl. Pfade? Bei neueren PLI gibt es nur symbolische Links, denen man aber nicht folgen kann? Ergo wäre ein "Auflösung" recht hilfreich.

      LG
    • Hat jemand eine funktionierende Anleitung für Linux?

      Die hier funktioniert nicht mit 1920x1080 Bildern:

      Source Code

      1. jpeg2yuv -v 0 -f 25 -n1 -I p -j bild.jpg | mpeg2enc -v 0 -f 13 -x 1920 -y 1080 -a 3 -4 1 -2 1 -q 1 -H --level high -o bild.mvi


      Da kommt dann die Fehlermeldung dass 1080 nicht durch 16 teilbar ist. Skaliert man das Bild auf 1920x1088, dann geht zwar der erste Schritt, aber dann kommt die Meldung:

      Source Code

      1. **ERROR: [mpeg2enc] display_horizontal_size must be in range 0...16383
    • So, ich hab das mal anaylsiert. Das ist ein Fehler im mpeg2enc. Bei bestimmten Formaten wird das display_horizontal_size und das display_vertical_size nicht aus den Optionen übernommen, sondern auf spezielle Weise ermittelt. Das Format 13 ist eines dieser Sonderfälle. Hier wird display_vertical_size fest auf 1080 gesetzt, weil das Input Image 1088 hat (haben muss). An der Stelle haben sie vergessen das display_horizontal_size zu füllen, somit bleibt das uninitialisiert, was bei der folgenden Prüfung dann den Fehler produziert.

      Ich hab mir das jetzt selbst compiliert und den Fehler behoben.

      Ich habe bei Launchpad einen Bugreport aufgemacht:
      bugs.launchpad.net/bugs/1033148

      Wäre schön wenn sich jemand dran beteiligt, da die meistens erst bearbeitet werden nachdem sich ein zweiter Betroffener meldet. Einfach anklicken dass euch der Bug auch betrifft, das reicht schon. Kommentar braucht ihr keinen schreiben.

      The post was edited 2 times, last by bergschreck ().

    • Original von bergschreck
      bugs.launchpad.net/bugs/1033148

      Wäre schön wenn sich jemand dran beteiligt.


      done!

      Wäre Klasse, wenn der eine oder andere mit Launchpad Account oder mit einer OpenID da auch noch anklickt, dass Ihn der Bug betrifft. Je mehr Aufmerksamkeit, desto schneller wird der Bug üblicherweise behoben.
    • Funktioniert bei mir leider nicht :(

      Bekomme eine Fehlermeldung bzw. Programm bricht ab. Habs auf einem Windows7 und XP-Rechner mit der aktuellen und dem Build 5188 versucht.

      Kennt jemand einen alternativen Weg, die mvi's zu erzeugen?