Vu duo startet nicht mehr

    • Vu duo startet nicht mehr

      Hallo zusammen,

      ich habe das Problem, dass die Duo nicht mehr startet. Sie bleibt auf Starting stehen.

      Da die ganze Geschichte aber etwas komplexer ist, will ich diese euch nicht vorenthalten. Ich fange einfach mal der Reihe nach an:

      bis vor 2 Monaten hatte ich das VTI 2.3 drauf. Bis dahin lief alles wunderbar. Von einem auf den anderen Tag stürzte die Box ab. Mitten im fern sehen, verschwand das Bild und die Box reagierte nicht mehr. (kein "Green Screen" sondern es kommt kein Signal).

      Ich dachte mir, naja kann ja mal passieren, zwar ungewöhnlich, weil ich das noch nie hatte, aber naja.
      Dieser Zustand häufte sich, dass immer mal die Box "abschmierte".

      Wie gesagt ich habe nichts geändert...weder Skin noch plugins...einfach nichts.

      Nun kam hinzu, dass die Box nach solch einem "Absturz" des Öfteren auf Starting hängen geblieben ist.
      Und nachdem ich eines Tages ein freundliches aber bestimmendes telefonat mit meiner Frau führte, war klar, hier muss was passieren.

      Ich entschied mich nun das aktuelle Image (war damals das VTI 2.7) zu flashen. Dabei habe ich zuvor alle Plugins und Einstellungen gesichert (mittels einer Anleitung hier aus dem Board).
      Nun habe ich also das 2.7 geflasht, die Einstellungen zurückgespielt, neue Matze Settings aufgespielt und mal Testweise den Skin gewechselt. Das Problem war hiermit jedoch nicht beseitigt!

      Da eben die Box wieder abgestürzt ist und nun nur noch auf Starting steht , dachte ich mir ich flashe nun das VTI 3.0 ohne irgendwelche Sicherungen, um die plugins auszuschließen.

      Nun bleibt die Box entweder auf Starting stehen, oder wenn ich das VTI 3.0 per USB flashen will, auf Reading USB.

      Was mache ich falsch? Oder könnte ein Hardwaredefekt dahinter stecken?


      Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

      Gruß
      pa66
    • Hallo,
      mach mal für 5 Minuten alle Kabel inkl. USB und F-Stecker von der Box weg, Auch den Netztstecker ziehen, nicht nur am Schalter ausschalten.

      In der Zwischenzeit formatierst den Stick nochmals mit FAT32 und lädst das Image nochmals aus den Board runter und entpackst es auf dem neu formatierten Stick.

      Alles ganz in Ruhe machen.....
      Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten
    • Hi,

      danke schon mal für den Hinweis...habe eben auch den Netzstecker gezogen, nun hat die Box wieder normal gestartet. Fein.

      Dennoch nutze ich gleich die Chance, um das VTI 3.0 zu flashen. Ohne irgendwelche Sicherungen vorher zu machen...


      ps. und siehe da, nun ist auch Ruck zuck das flashen von statten gegangen...


      Danke dir...
    • Hmh...

      war das jetzt ironisch gemeint?

      So...nachdem flashen hab ich den Stick abgezogen und den Kippschalter umgelegt... und was macht die Box....bleibt bei Starting stehen...

      Nun hab ich Sie noch mal neui gestartet...

      nun steht sie auf VU+Duo....wenn ich eine Taste drücke, leuchtet die grüne LED, es passiert aber nichts...

      Normalerweise kommt doch nach dem Flashen der Setupassi...???
    • Nee, das war nicht ironisch gemeint. Hast Du evtl. einen anderen Stick, mit dem Du es probieren kannst?
      Ich hatte bisher nur einmal Probleme beim flashen und das ausgerechnet da, wo ich es jemanden zeigen wollte. Mit einem andern Stick ging es dann.
      Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten
    • Naja ich habe den Stick verwendet, den ich auch genommen hatte, als ich das 2.7 drauf gemacht habe.

      Jetzt habe ich den von den Picons leer gemacht und nochmal in fat32 formatiert. Mit dem flashe ich jetzt.

      Nun startet sie auch beim 1. Mal durch und der Assi kommt. Also vielen Dank...
    • ....na...wir wollen ja mal nicht so sein :-)))))

      aber ich bin echt gespannt, wie sich die zukunft mit den abstürzen gestaltet...ich werde erstmal keine plugins installieren...nur cams und settings...

      Danke nochmals für die schnelle Hilfe...
    • KEINE SETTINGS zurückspielen. Senderliste gern. Rest erstmal vom Feed - Insbesondere, wenn man mit den alten Settings Probleme hatte!
      Grüßle
      Ralf
      -------------------------------------------
      (Vu+Duo,GBQuad-SSC,TTG-S850HD,Smart,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110, Xtreamer,BDP5200
      ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Papi2000 ()

    • Also ich habe seit je die Matze Settings drauf...

      und hatte die zwischenzeitlich auch aktualisiert...die würde ich quasi ausschließen wollen. Ich täte mir jetzt die aktuellen settings von matze ziehen und dann rüberschieben...

      spricht was dagegen?
    • Ist vielleicht falsch bezeichnet: Die "Matze settings" gehören zu den Sendereinstellungen. Als Settings würde ich aber eher so Dinge wie Tunereinstellungen, Ausgabe-Einstellungen, Ton-Einstellungen, etc. sehen, die in den Enigma2-Einstellungen des Image drinstehen. Sender ist also OK, den Rest von Hand...
      Grüßle
      Ralf
      -------------------------------------------
      (Vu+Duo,GBQuad-SSC,TTG-S850HD,Smart,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110, Xtreamer,BDP5200
      ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----
    • Hi,

      achso...klar da haben wir aneinanfer vorbei geredet...

      Bisher habe ich nur das 3.0 geflasht und die Standard Senderliste.

      Und bisher noch keine Abstürze...ich lass das mal noch ne Woche so laufen...mal sehen...

      Gruß
      pa66
    • Update über den Feed nicht vergessen. Ist Einiges hinzugekommen/verändert worden...
      Grüßle
      Ralf
      -------------------------------------------
      (Vu+Duo,GBQuad-SSC,TTG-S850HD,Smart,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110, Xtreamer,BDP5200
      ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----
    • so...dann melde ich mich mal wieder...

      natürlich habe ich vergessen, die updates vom feed zu machen...habe ich eben nachgeholt...

      was aber mist ist: heute ließ sie sich wieder nicht starten...beim einschalten blieb sie wieder auf starting stehen...
      meine freundin (bei der es passierte) hat bestimmt 10 mal die box komplett vom Strom genommen und wieder angestöpselt und gestartet, bis sie dann wieder "durchgestartet" ist...

      irgendwie bekomm ich das gefühl nicht los, dass hier irgendwas an der Hardware abraucht...

      hatte jem. schon mal die gleichen Probleme?

      Gruß
      pa66

      ps. Weil ich gerade lese, dass verschlüsselte Sender beim Start Probleme machen....diesen Fehler habe ich nur bei RTL beobachtet (auch das abstürzen der Box war bei RTL)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pa66 ()

    • RE: Vu duo startet nicht mehr

      Hallo,

      und auch nach dem update...heute früh den Duo gestartet --> Startsender RTL...fix zur Fernbedienung hin zum umschalten...doch schon zu spät. Bild schwarz, Box reagiert nicht mehr...


      Nach etlichen Neustarts, bis dann die Box wieder durchstartet, hat meine Freundin dann Sat1 eingeschaltet. Danach die Box angelassen und nur den Fernsehr+ AV Receiver ausgeschaltet.
      Später beim einschalten des Fernsehers kam nur noch Ton, umschalten ging (d.h. Fernbedienung reagierte) Bild kam jedoch keines.

      Dann kam wieder die Prozedur des Neustartens...dieses mal reichte aber ein Deep standby aus.

      Hat nicht jem. noch solche Probleme? Ich kann doch nicht der einzigste sein...

      Gruß+Danke
      pa66
    • RE: Vu duo startet nicht mehr

      Original von pa66
      ...

      Hat nicht jem. noch solche Probleme? Ich kann doch nicht der einzigste sein...

      Gruß+Danke
      pa66


      ja, es gibt mehrfach diese probleme!
      box bleibt manchmal beim starten hängen

      der beschriebene fehler dort hat bei mir offensichtlich nichts mit dem usb-stick zutun, den habe ich mittlerweile entfernt.
      meine box startet nun nach einem green-screen (nach update des 3.0 übers feed) garnicht mehr trotz dem rückspielen des backups über usb.
      sie bleibt jetzt bei "starting..." stehen und das bei meiner 2. box, mit der ich bisher keine probleme hatte!!
      ich werd jetzt das 2.2er image zurückspielen, mit dem 3er habe ich nix als ärger!
      hoffendlich bekomme ich das auf die box...
      Das Ferd ist vorne, hinten als höher?
    • RE: Vu duo startet nicht mehr

      Original von pa66
      Hallo,

      und auch nach dem update...heute früh den Duo gestartet --> Startsender RTL...fix zur Fernbedienung hin zum umschalten...doch schon zu spät. Bild schwarz, Box reagiert nicht mehr...


      Nach etlichen Neustarts, bis dann die Box wieder durchstartet, hat meine Freundin dann Sat1 eingeschaltet. Danach die Box angelassen und nur den Fernsehr+ AV Receiver ausgeschaltet.
      Später beim einschalten des Fernsehers kam nur noch Ton, umschalten ging (d.h. Fernbedienung reagierte) Bild kam jedoch keines.

      Dann kam wieder die Prozedur des Neustartens...dieses mal reichte aber ein Deep standby aus.

      Hat nicht jem. noch solche Probleme? Ich kann doch nicht der einzigste sein...

      Gruß+Danke
      pa66


      Versuche mal ein anderes Image, (BlackHole) nicht falsch verstehen, nur zum testen.
      Wenn es dann immer noch Probleme gibt würde ich die Box tauschen, oder reparieren lassen.
      Eigentlich läuft das VTI ohne Probleme, aber versuche mal BH.
      USER 1ter und 2ter Klasse
    • ich hab gerade so ziemlich alle möglichkeiten mit dem VTI durch, was den usb-stick, seine formatierung usw. angeht.
      ich hab keine chance, mir das funktionierende 3er zurück zu spielen! das backup stammt von meiner 2. box, ich habe es erst am 24. gezogen und auf meine 1. box mit erfolg aufgespielt. danach habe ich es auf dem pc gespeichert.
      heute habe ich exakt diese version in der 1. box über den feed geuppt, was einen greenscreen zur folge hatte...danach ist die duo bei "starting" stehen geblieben, egal was ich gemacht habe!

      ich habe dann ein downgrade aufs 2.2er gemacht und schon startete die duo!
      dann habe ich ein frisches unangetastetes vti3.0 per USB draufgespielt, auch diese version konnte ich problemlos starten.
      über das feed hab ich mir dann die updates gezogen und die erweiterungen installiert, danach von der funktionierenden systemkonfiguration wieder ein komplettes image als backup auf usb gezogen.
      nun habe ich testweise wieder mein backup vom 24. aufgespielt...und PAFF...erledigt, box bleibt wieder hängen!

      ok dachte ich, ich hab ja von eben das funzende backup...ja am arsch! dieses lässt sich nichtmal richtig einspielen! die box flasht zwar, aber es fehlt die mitteilung "finished reboot", sie geht gleich in den "starting" modus, dann kommt im display das VU DUO und das wars dann wieder!

      was ne riesenscheiße! ich glaube einfach, dass dieses backup-tool über USB nicht richtig funktioniert, ich hab nu alle möglichkeiten wirklich durch!

      auf dem usb-stick hab ich 4 crashlogs, die von dem letzten image-backup-versuch herrühren (frisch ausm download VTI 3.0 und rest übers feed geuppt) zwei sind leer und zwei beinhalten das hier:

      Quellcode

      1. ...angehangen


      mann, was hab ich die schnauze voll, ich probiere jetzt ein anderes image!
      Dateien
      • crashlog.txt

        (47,27 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Das Ferd ist vorne, hinten als höher?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jowasdann ()

    • Hallo jowasdann,

      Update von Box2 auf Box1 spielen, das geht von mir auch nicht.

      Nach deinem Crashlog fehlt die Datei "pal.png"

      An deiner Stelle würde ich auf VTI 3.0 neu flashen. Dann ein Update fahren.
      Box neu starten nicht nur die GUI.
      Dann die gewünschten Erweiterungen aufspielen und diese auch einzeln einstellen.
      Das einzige was Sinn macht sind die Settings mit einem Editor (z.B. Dreamedit) auf zu spielen.
      Die Plugins kann man schon auf einmal installieren, aber vor dem Einstellen und Benutzen ist eine Neustart notwendig.

      Ich rate davon ab, gesicherte Einstellungen von einer anderen VU (auch wenn es der gleiche Typ ist) zu übernehmen, denn der Teufel steckt im Deteil.
      VU+ Ultimo; VU+ Solo; Vu+ Solo SE; VU+ Zero