Angepinnt HDMI CEC an den VU+ Boxen

    • Und wenn die Box im Deepstandby ist? Passiert das dann auch?
      Zum Wohl! Die Pfalz ;)

      Wer Probleme mit mir hat kann sie behalten ;_)

      :319: Vu+ WIKI
    • HDMI CEC an den VU+ Boxen

      Im Deepstandby passiert es nicht, aber im Stand-by schon. Ich denke es wird ein Signal gesendet deswegen Schaltet die Box um.
    • Ich habe ein Problem, nach dem ich von Philips TV auf Samsung umgestiegen bin. Vorher hat es funktioniert.

      Stand:

      Der HDMI Ausgang aus der VU+ Ultimo 4k geht an HDMI 1 von Samsung
      Der HDMI Eingang in die VU+ kommt vom Yamaha Verstärker. Dort ist das HDMI Kabel am Ausgang 1 angeschlossen.


      Ich will lediglich, dass der Yamaha Verstäker mit angeht, wenn ich die VU+ anstelle.

      Ich weiß nicht, warum es nach dem Austausch des TV Gerätes nicht mehr geht. Eigentlich hat es damit doch gar nichts zu tun.

      Normalerweise müsste doch das HDMI Kabel Yamaha-VU relevant sein. Oder habe ich da einen Denkfehler.

      Wenn ich im HDMI CEC Plugin auf AV Receiver ausschalten gehe (ich gehe mal davon aus, dass der Yamaha da sofort ausgehen müsste), tut sich nichts.

      Merkwürdiger Weise kann man bei "Choose A/V-Receiver HDMI input" nur HDMI1-7 einstellen. Aber eigentlich ist es ja bei mir der Output vom yamaha. Oder auf was bezieht sich diese Angabe. Die VU+ hat ja nur einen INPUT und einen OUTPUT HDMI Anschluss.



      Hat einer eine Idee?

      Gruß Doc

      PS:

      Den TV schalte ich mit der VU+ Fernbedienung (oben links) an und aus.
    • Alles mal für ein paar Minuten stromlos machen.
      Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mc2 ()

    • HDMI CEC an den VU+ Boxen

      Ich habe beim Yamaha HDMI auf on gestellt. Nun funktioniert es. Was die Funktion bewirkt, weiss ich auch nicht, da ich vorher auch Bild von yamaha auf der VU+ hatte.
      Jetzt verstehe ich auch die Einstellung "HDMI-Eingang des AV Receivers" im Plugin. Wenn ich da HDMI3 einstelle, dann schaltet der Yamaha beim Anschalten auf den HDMI 3 Eingang.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • Hallo,
      ich habe eine Vu+ Solo 4k (VTI 11.0.1) und eine Bose 650.
      Ich würde gerne mit der Fernbedienung Meiner Bose auch die VU+ Steuern.
      Laut Bose soll das seit kurzen gut funktionieren.
      Bei mir funktioniert zur Zeit aber nur das Ein und Ausschalten.

      Hat jemand eine Erfahrung damit, habe folgende Einstellungen, siehe Bilder im Anhang.

      20170709_170524_1499612830356_resized.jpg

      20170709_170649_1499612826959_resized.jpg

      Bin für jeder Hilfe Dankbar!
      Danke
      Oliver
    • Steuerung der Box per Fernbedienung und HDMI-CEC sind zwei völlig verschiedene Dinge.
      Ich bezweifle sehr, dass eine Bose-FB eine Vu-Box steuern kann.
    • doctore2 schrieb:

      Aber die Verkabelung ist okay oder ?
      Und die Angabe bei AV Receiver HDMI1-7, auf welches Gerät bezieht sich das?
      Due VU hat ja nur ein Input und einen Output HDMI Anschluss
      HDMI Ausgang der Box in HDMI Eingang 1 Yamaha. Dann vom Yamaha Ausgang in HDMI Eingang TV.

      Den Yamaha so einstellen, daß er durchschleift.

      Die HDMI CEC Einstellungen der Box entsprechend einstellen.

      Beim Yamaha HDMI 1 bis 7 sind das die Ausgänge. Aber wenn ich mich erinnere gibts sogar ne Bedienungsanleitung dafür :D
      Zum Wohl! Die Pfalz ;)

      Wer Probleme mit mir hat kann sie behalten ;_)

      :319: Vu+ WIKI

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von caju ()

    • hgdo schrieb:

      Steuerung der Box per Fernbedienung und HDMI-CEC sind zwei völlig verschiedene Dinge.
      Ich bezweifle sehr, dass eine Bose-FB eine Vu-Box steuern kann.

      Okay. Werden die Befehle nicht über HDMI - CEC dann weiteleitet?

      Laut Support von Bose sollte es zu 100% funktionieren...

      mc2 schrieb:

      Nach dem einschalten der "Lautstärke über den AV verwenden" muss die GUI neu gestartet werden.
      Habe die Box des Öfteren Neu gestartet...

      Danke
    • Oliver72 schrieb:

      Okay. Werden die Befehle nicht über HDMI - CEC dann weiteleitet?
      Nur die wenigen Befehle, die sich über HDMI-CEC einrichten lassen. Eine vollständige Steuerung der Box ist damit nicht möglich.
    • Danke für die Antwort,
      habe dann den Fehler gefunden,
      habe gedacht es geht alles über CEC.
      Da ich zwei VU+ habe, habe ich am Anfang mal den Code der Fernbedienung geändert.
      Also wieder den Code 0002 eingegeben und nun funktioniert alles.
      Danke für Eure Hilfe

      Oliver

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo () aus folgendem Grund: unnötiges Komplettzitat entfernt