Angepinnt HDMI CEC an den VU+ Boxen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das "universal remote" von samsung ist aber nicht CEC, das ist doch praktisch ein Kopieren der IR Remote?
      Weil meine uno unsichtbar im.Schrank verbaut ist... ;?:
    • Jemand eine Idee?

      Kann meinen neuen Onkyo AV Receiver (TX-SR252) über das HDMI-Cec steuern, also Lautstärke und HDMI Eingang.

      Nur Ein und Ausschalten will nicht wirklich.

      Mein altes Modell von Onkyo (TX-NR444) ist mit den Einstellungen immer gelaufen.
    • Hmm der FB Typ hat ja eigentlich nix mit HDMI-CEC zu tun.
      @southparkler Im Plugin gibt es ja die Test Funktionen um den AV-Receiver ein- oder auszuschalten. Hast du die mal probiert? Geht es damit generell?

      @satsnuf Da haste natürlich recht. Die Universal Remote Funktion basiert auf IR. Ich habe beschlossen, mir eine eigene Version des Plugins zu erstellen, in der ich dann beim Druck auf die Channel Taste (die benutze ich eh nicht) ein eigenes On-Screen Fenster öffne um die Samsung Funktion einfach nachzustellen. Wenn ich das gemacht habe (dauert sicherlich noch weile, bis ich dazu komme), stell ich dir das mal zur Verfügung, vielleicht löst das ja auch dein Problem zufriedenstellend ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von IchKannDenken ()

    • IchKannDenken schrieb:



      @southparkler Im Plugin gibt es ja die Test Funktionen um den AV-Receiver ein- oder auszuschalten. Hast du die mal probiert? Geht es damit generell?
      Nein, damit geht es leider nicht. Test Laut, Leiser und Mute geht aber.
    • Hmm dann wird es schwierig. Kann dein TV den Onkyo einschalten? Bspw. wenn du die Tonausgabe auf HDMI Stellst und der AV aus war? Wenn ja, dann könnte man eventuell rausfinden, was für ein CEC Befehl gesendet wird. Alternativ mit nem Raspberry einfach mal verschiedene CEC Befehle Testen. Bei Gelegheit bau ich mal im Plugin die Möglichkeit ein verschiedene CEC Befehle zu senden, dann kann man es auch ohn Raspberry testen.
    • Habe es gefunden. Einfach die Datei austauschen.

      Funktioniert perfekt!

      Sorry fürs fragen
      Vu+ Solo2 VTI 6.x
      Sky V14 Karte
      Octagon 1028 und Octagon 1018 im Haus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheFace ()

    • Moin. Ich habe eine Frage zu CEC. Ich habe einen Philips OLED, an HDMI 1 eine Solo 4K und an HDMI 2 eine FireTV 4K Box.

      Solange ich nur die Solo 4K benutze, ist alles gut, TV geht an und aus, ich kann ggf auch die Box mit der TV Remote rudimentär steuern.

      Problematisch wird es beim Sprung auf FireTV. Schalte ich manuell auf HDMI 2 mit der TV Fernbedienung, scheint CEC zu greifen und ich springe zurück auf HDMI 1 zur Solo 4K (die ja weiterhin läuft).

      Derzeit geht nur mit der FireTV Fernbedienung die Box einschalten, dann wird automatisch auch auf HDMI 2 gewechselt.

      Ist dieser Umstand "by design" oder kann ich das irgendwo einstellen? Derzeit brauche mal mindestens zwei Fernbedienungen, TV und FireTV. Es wäre schön toll, wenn ich auch nur mit einer auskäme.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von webwude ()

    • Hi,

      bei mir funktioniert CEC mit zwei Geräten von LG.

      Konfiguration Wohnzimmer Solo4k: LG-Verstärker --> HDMI 3 (ARC) am TV, VuPlus HDMI 2 am TV,

      Geräte schalten sich ein und aus wie gewünscht und die Fernbedienungen steuern auch meine VU.

      Das gleiche gilt für meine Zero mit LG TV im Schlafzimmer.
      Bunt ist das Leben und granatenstark, volle Kanne Hoschies!!! :happy4:

      :325: for ever!!!
    • Mal eine generelle Frage zu CEC, auf die ich bisher noch keine definitive Antwort gefunden habe:

      Ist es möglich, mit CEC automatisch wieder zurückzuschalten?

      Beispiel: Ich schalte meine PS4 ein, mein AVR wechselt auf den dementsprechenden Eingang, das funktioniert einwandfrei. Wenn ich die PS4 aber ausschalte, wird nicht wieder zur VU zurückgeschaltet.

      Die CEC-Einstellungen im AVR sind leider ziemlich überschaubar und in der VU habe ich nix in die Richtung gefunden.
    • Danach hatte ich auch schon mal gesucht, erfolglos.
      Bunt ist das Leben und granatenstark, volle Kanne Hoschies!!! :happy4:

      :325: for ever!!!