VPS-Plugin

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VPS Funktion

      Um 20.15 Uhr auf dem Sender ARD kommt ein Film X, aber der verspätet sich um 15 min.

      Ohne VPS würde der Film um 20.15Uhr starten
      Mit VPS wird ab 20.15Uhr auf das Startsignal gewartet, der sagt, dass die Aufnahme beginnen kann und somit geht die Aufnahme um 20.30Uhr los.

      Genau so ist es mit dem Filmende, so fehlen hinten dann nicht 15min ;)
      Files
      • Unbenannt.png

        (333.6 kB, downloaded 562 times, last: )
      Gruß tuete2501

      The post was edited 1 time, last by tuete2501 ().

    • Original von Nrwbasti
      c) Standard VPS aktivieren macht doch keinen Sinn, weil nur ganz wenige Sender dies nutzen können oder?

      Das ist der erste Grund für mich, dieses plugin nicht zu installieren (so Toll die Idee dahinter und die Umsetzung ist - Lob an die DEVs!).
      Der zweite Grund ist der, daß ich mir nicht eine Aufnahme verhunzen lassen würde, weil ein Hirnie der Sendeanstallt pennt oder Nullcheck hat, daß sich eine Sendung verschiebt, aber die VPS-Signale nicht nachgezogen werden.
      Der dritte Grund ist der, daß ich nicht unbedingt darauf vertraue, daß z.B. ein Sender wie RTL oder SAT1 mir den genauen Sende-Start oder Sende-Ende einer Sendung mitteilen, damit ich bequem ohne Werbung aufnehmen kann, da sie schließlich von Werbung leben...
      Grüßle
      Ralf
      -------------------------------------------
      (Vu+Duo,GBQuad-SSC,TTG-S850HD,Smart,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110, Xtreamer,BDP5200
      ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----
    • Hallo,

      habe dieses Plugin zwar noch nicht getestet, kann dir aber von meiner Erfahrung mit dem VDR berichten. Dort habe ich diese Funktion seit Jahren (keine Übertreibung!) im Einsatz gehabt.
      Bei allen Öffentlich Rechtlichen Programmen funktioniert die Erkennung außerordentlich zufriedenstellend! Ja, ich kann mich sogar nicht einmal daran erinnern, dass es jemals Probleme damit gab.

      Bei den privaten Sendern kenne ich hingegen keinen einzigen, welcher ein vernünftiges EPG-Signal sendet. Das ist aber auch verständlich, schließlich ist es für diese Sender wichtig, dass die Zuseher Werbung ansehen.

      Für mich war vor ca. einem Jahr das Fehlen dieser Funktion bei einer Dreambox das entscheidende Argument, die Box wieder zurück zu senden. Aufnehmen ohne dieser Funktion ist meines Erachtens Steinzeittechnologie.

      Meine Erfahrung: Bei den Öffentlichen Top, bei den Privaten Flopp.

      Just my 2 ct.

      Mike
    • Original von markusw
      Versuchs mal auf Seite 1 dieses Threads! ;)


      Auf der ersten Seite gibt es leider nur die Version 0.4, nicht aber die 0.5.
      Diese scheint es nur über ZebraDem-Feedbox zu geben, was uns Linux-User mal wieder aussperrt. Oder habe ich etwas übersehen?

      Gruß, Michael

      The post was edited 1 time, last by smike ().

    • Hi,
      anscheinend funktionieren tatsächlich auch die Dritten Programme. Mit dem WDR hat es jedenfalls geklappt.

      Kann es aber sein, dass dieses Plugin bereits deutlich vor dem Aufzeichnungsbeginn einen Tuner belegt?
      Ich habe gestern für 21 Uhr etwas einprogrammiert, Kabel 1 wurde bereits seit 20:15 Uhr aufgenommen.
      Doch schon gegen 20:45 Uhr hatte ich nur noch einen ganz eingeschränkten Zugriff auf Sender, so wie man es kennt, wenn zwei Aufnahmen bereits laufen.

      Ich kann mir das eigentlich nur mit dem Plugin erklären, Ihr auch?

      Vielen Dank
    • Die Privaten haben mit VPS nichts am Hut. Siehe oben. Da startet die Aufnahme nach den allgeimeinen Vorgaben. Bei mir 10 Minuten Vorlauf, 20 Minuten Nachlauf.

      Wenn du eingibst, dass per VPS vom Sender aus gesteuert werden soll wird exakt aufgenommen und beendet. Klappt gut.
      Zum Wohl! Die Pfalz ;)

      :link1; Vu+ WIKI
    • Original von cajuWenn du eingibst, dass per VPS vom Sender aus gesteuert werden soll wird exakt aufgenommen und beendet. Klappt gut.


      Ja, das klappt auch, aber gestern ist mir halt aufgefallen, dass bereits 15min vorher anscheinend ein Tuner belegt gewesen ist und ich nur noch etwa 4-5 Sender schauen konnte.

      Normalerweise tritt das aber erst dann ein, wenn tatsächlich zwei Aufnahmen nebeneinander laufen, was aber effektiv gestern erst ab 21 Uhr der Fall gewesen ist, gegen 20:45 Uhr war aber auch der zweite Tuner belegt. Ich lasse durch das VPS Plugin alles steuern.
    • Bei den Privaten klappt das nicht! Da gibt's kein zuverlässiges VPS. Siehe die Beiträge weiter oben.
      Zum Wohl! Die Pfalz ;)

      :link1; Vu+ WIKI
    • Original von BubelWollte bei einem Serientimer ( Sender ARD ) VPS aktivieren. Geht aber nicht. Habe ich etwas übersehen ? Bei einer Einzelaufnahme wird abgefragt ob VPS aktiviert werden soll, oder nicht.

      Das würde mich auch interessieren. Gibt es die Möglichkeit das Modul auch für Serienaufnahmen zu nutzen?
    • Ja. Nutze ich bei Autotimer.

      Bei den ÖR lass ich die Aufnahme komplett durch den Sender steuern.
      Zum Wohl! Die Pfalz ;)

      :link1; Vu+ WIKI
    • Das funktioniert bei mir irgendwie nicht.

      Ich erstelle einen AutoTimer aus dem Cool TV Guide und gebe an, daß er VPS verwenden soll und im Gegensatz zu anderen Autotimern (händisch ohne VPS) wird dann weder bei manueller Suche noch durch den EPGRefresh etwas gefunden; d.h. es werden tzrotz vorhandenen EPG-Daten keine Timer angelegt. ;(

      VTI 3.1 mit den gestern abend aktuell im Feed befindlichen Plugins auf vu+ uno.

      The post was edited 2 times, last by HankEr ().

    • Mein Problem lag vermutlich nicht am VPS sondern an irgendwas beim Zusammenspiel zwischen CoolTV Guide und der Autotimererstellung daraus. Wahrscheinlich waren es einfach die Umlaute in geraden den beiden Titeln bei denen ich VPS gewählt hatte.

      Gestern habe ich testweise mal einen Autotimer "auslandsjournal" aus dem Cool TV Guide erstellt und es wurde eine Sendung gefunden, unabhängig ob VPS aktiviert war oder nicht.

      Feine Sache das =)
    • Hi,

      wenn ich aus dem Cool TV Guide einen Normalen Timer mit dem Rec Knopf programmiere, dann muss ich VPS manuell in den Timern aktivieren.
      Gibt es eine Möglichkeit dies zu automatisieren?
      Im VPS Plugin ist eingestellt, dass automatisch VPS genutzt werden soll.
    • Dies Signal wird nur noch von Ard und ZDF unterstützt dies VPS Signal wurde schon vor zwei Jahren (bei den Privaten)abgestellt .Quelle Digitalfernsehen .Sonst bei den Einstellungen auf "an" stellen klappt sehr gut,weil nur dann die Sendung aufgenommen wird die du programmierst hast egal ob du eine vorlaufzeit von ca 10min hast. Gruss Michael
      VU+ duo, Qnap 109 ProII, Harmony One, 40 KDL Z 5800
      ______________________________________________________________

      Plugins:AiHD Controler;Autotimer;EMC V4.0.0;SeriesPlugin;Serienrecorder :326:
    • [erledigt :)]

      Hab mir das VPS-Plugin über den Feed des VTi-Images 4.1 gezogen. Laut Datum liegt auf dem Feed eine alte Version vom Februar 2012.

      Habe zunächst das alte Webinterface aufgespielt und dann erst das VPS-Plugin installiert (nötig um den Green Screen zu vermeiden). Anschließend deaktiviert man das alte Webinterface wieder, nicht deinstallieren ;)

      Problem war: Das VPS-Plugin funktionierte nicht!

      Die Aufnahmen wurden immer sofort gestartet, obwohl die entsprechende Sendung noch nicht begonnen hatte. Eine um 10 Minuten verspätete Sendung wurde sofort nach Programmierung aufgenommen und eine andere noch nicht begonnene Sendung ebenfalls (komplette Steuerung durch Sender war aktiviert)!

      Welche aktuelle Version des VPS-Plugins von dreamboxupdate.com/ müsste man den allgemein für die Vu+ Duo laden (angeblich funktionieren doch viele Dreambox-Plugins auch für die Vu+)?


      UPDATE:
      Problem erledigt! Ich habe die Box heute ein zweites Mal neu gestartet und jetzt geht alles wunderbar, super Plugin!

      The post was edited 4 times, last by honky ().

    • Jetzt hab ich eine Funktionsfrage:

      Kann das VPS-Plugin voll automatisiert eingestellt werden?
      Also bei den öffentlich-rechtlichen Sendern VPS automatisch einstellen und bei den Privatsendern deaktiviert bleiben. Immerhin prüft das Plugin doch vor Aktivierung, ob ein VPS-Signal auf dem Sender zur Verfügung steht!

      So würde die ganze Arbeit wegfallen und man müsste gar nichts tun. Aber ich denke, das geht in der derzeitigen Version nicht. Aber bestimmt bald. Das müsste man doch entsprechend programmieren können...
    • Original von zockelpit
      danach grünen Bildschirm, nichts geht mehr,
      wo kann ich das vps löschen???


      Du musst erst das Webinterface (so heißt es, ist das alte) installieren. Dann VPS-Plugin installieren und danach Webinterface deaktivieren, nicht deinstallieren! Dann haste auch keine Dauerschleife und Green Screen!

      Das ist ein super Plugin! Vergiss nicht 2x (!) neu zu starten!

      The post was edited 2 times, last by honky ().