[Erledigt] VU+Solo2: Festplatte war voll => Absturz => bleibt beim Reboot hängen

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [Erledigt] VU+Solo2: Festplatte war voll => Absturz => bleibt beim Reboot hängen

    New

    Ich hab folgendes Problem mit meiner VU+ Solo2 und komme leider nicht weiter.
    Die Festplatte ist vollgelaufen. Beim Einschalten kam noch eine Fehlermeldung "write error", dann ist die Box abgestürzt und wollte neu booten. Da ist sie allerings in folgendem Zustand hängen geblieben:
    • Startbild mit Frauengesicht ist zu sehen, links oben die Meldung "loading defaults..."
    • Verbindung mit putty ging
    Ich hab dann erstmal verifiziert, dass die Festplatte wirklich voll war, und hab unter /media/hdd einiges gelöscht (jetzt sind wieder 8% frei).
    Box aus- und wieder einschalten => selbes Fehlerbild

    Ich hab dann per USB-Stick dasselbe Image geflasht, das ohnehin schon drauf war: VTi_13-0-3_vusolo2_201802081739_usb

    Box aus- und wieder einschalten => fast dasselbe Fehlerbild, nur ohne die Meldung "loading defaults..." links oben

    Es sind keine USB-Geräte und auch keine Karten an/in der Box.

    Was kann ich tun? Gibt's irgendwo Logfiles, die Aufschluss geben könnten?
  • New

    Wie könnte ich die Box denn ohne Festplatte starten? Die Platte ausbauen?

    Ich hab nach dem Flashen gar nichts gemacht, weil sie noch immer hängen bleibt. Oder könnte ich das alles (Ersteinrichtung etc.) über den putty machen?

    Was ich inzwischen gefunden hab: in /var/log/messages gibt es einen Haufen der folgenden Fehlermeldung:
    Display Spoiler

    Jan 1 00:12:36 vusolo2 user.err kernel: UBI error: ubi_open_volume: cannot open device 0, volume 0, error -16
    Jan 1 00:12:39 vusolo2 daemon.info init: Id "e2" respawning too fast: disabled for 5 minutes
    Jan 1 00:17:40 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_SET_STREAMTYPE 0
    Jan 1 00:17:40 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_SELECT_SOURCE 1 0
    Jan 1 00:17:40 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_PLAY 1 2 0
    Jan 1 00:17:40 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_CONTINUE 1 1
    Jan 1 00:17:40 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_CLEAR_BUFFER 1 1 0
    Jan 1 00:17:40 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_STOP 0 1
    Jan 1 00:17:40 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_SELECT_SOURCE 0 0
    Jan 1 00:17:41 vusolo2 user.err kernel: [LCD]: unknown cmd 0x1015
  • New

    Da würde es nur noch den Versuch geben eine leere datei namens mkpart.update auf den Stick zu den anderen Dateien zu packen.
  • New

    Ich hab die leere Datei mkpart.update unter /vuplus/solo2 neben die anderen 5 Dateien dort auf den Stick gepackt und nochmal neu geflasht. Das hat leider auch nichts gebracht.
    Vielleicht helfen ja die angehängten Logfiles weiter (ich musste ihnen ein .log verpassen, damit ich sie hier mit anhängen kann)?
    /var/log/dmesg
    /var/log/messages

    Es finden sich dort drei Meldungen auf error-Level:
    Display Spoiler

    Jan 1 00:00:18 vusolo2 user.err kernel: ahci strict-ahci.0: can't get clock
    Jan 1 00:00:18 vusolo2 user.err kernel: gluebi (pid 1): gluebi_resized: got update notification for unknown UBI device 0 volume 0
    Jan 1 00:00:18 vusolo2 user.err kernel: UBI error: ubi_open_volume: cannot open device 0, volume 0, error -16

    danach noch
    Display Spoiler

    Jan 1 00:00:19 vusolo2 daemon.info avahi-daemon[808]: Server startup complete. Host name is vusolo2.local. Local service cookie is 3079006786.
    Jan 1 00:00:19 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_SELECT_SOURCE 0 0
    Jan 1 00:00:20 vusolo2 daemon.info avahi-daemon[808]: Service "vusolo2" (/services/ssh.service) successfully established.
    Jan 1 00:00:20 vusolo2 daemon.info avahi-daemon[808]: Service "vusolo2" (/services/sftp-ssh.service) successfully established.

    und dann immer wieder
    Display Spoiler

    Jan 1 00:00:37 vusolo2 user.err kernel: [LCD]: unknown cmd 0x1015
    Jan 1 00:00:38 vusolo2 user.err kernel: UBI error: ubi_open_volume: cannot open device 0, volume 0, error -16
    Jan 1 00:00:42 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_SET_STREAMTYPE 0
    Jan 1 00:00:42 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_SELECT_SOURCE 1 0
    Jan 1 00:00:42 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_PLAY 1 2 0
    Jan 1 00:00:42 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_CONTINUE 1 1
    Jan 1 00:00:42 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_CLEAR_BUFFER 1 1 0
    Jan 1 00:00:42 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_STOP 0 1
    Jan 1 00:00:42 vusolo2 user.warn kernel: [VID]: VIDEO_SELECT_SOURCE 0 0

    Was auch auffällt: die Systemzeit ist nicht gesetzt, d.h. es ist der 01.01.1970, 00:00:00 UTC
    Files
    • dmesg.log

      (9.95 kB, downloaded 1 times, last: )
    • messages.log

      (41.69 kB, downloaded 0 times)
  • New

    ohne Empfang keine Systemzeit. Festplatte wurde ausgebaut? Testweise mal ein original VU Image flashen.

    The post was edited 2 times, last by Radar ().

  • New

    Logs bitte nur als Dateianhang oder im Spoiler posten!
    Und bitte nicht mehrere Beiträge hintereinander erstellen. Du kannst einen Beitrag 3 Stunden lang bearbeiten und ergänzen.