Parallel 2 Tuner betreiben DVB-S und DVBT-2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ja ist eingestellt. Und es geht ja auch manchmal und manchmal eben nicht.
      Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    • wenn schon eine Aufnahme läuft darf die Box nicht auf einen Sender von einer anderen Satebene umschalten. Wär die laufende Aufnahme ruiniert. Die Software der Box ist "intelligent". Vereinfacht dargestellt.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • Nee es läuft ja gar keine Aufnahme. Ich will den Sender einfach direkt aufnehmen, den ich gerade sehe. Nix anderes läuft im Hintergrund. Manchmal macht die Box dann die Aufnahme, graut mir dann die entsprechenden anderen Sender aus die ich nicht kucken kann wegen der Sat Ebenen und manchmal macht er die Aufnahme einfach überhaupt nicht. Es kommt noch das Auswahlfeld wo ich die Endzeit einstellen kann aber das war’s dann. Es erscheint dann auch kein Bestätigungsfeld (Aufnahme wurde gestartet)
      Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    • Ist mir so, wenn keine Aufnahmen laufen bzw. geplant und niemand streamt, niemals passiert. Bin nicht der grosse "Aufnahme-Freak". Kann das so bei mir nicht reproduzieren. Wenn ich streame, tu ich die betreffende Box in den Standby schicken.
    • Ich hab jetzt mal bei der Tuner-Konfig bisschen rumgestellt: Bei Tuner B hab ich jetzt „gleich wie Tuner A“ eingestellt. Vorher war eingestellt „verbunden mit Tuner A“ Dadurch sind die Sender die man bei laufender Aufnahme noch schauen kann zwar nicht mehr in der Senderliste sichtbar (sprich nicht mehr ausgegraut) aber jetzt klappt das mit der Aufnahme zumindest.
      Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.

      The post was edited 1 time, last by managerswolle ().

    • Mit nur 1 Antennenkabel Tuner B "verbunden mit Tuner A". Alles Andere kontraproduktiv. Du hast die Intelligenz der Software ausgehebelt. :)

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Ja hatte ich ja auch erst so. Dachte nur ich probiere mal was anderes aus. :crazy3:
      Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    • Ich hatte vor einiger Zeit zwei legacy Kabel an meiner uno4kse und hatte dabei ab und zu auch mal das Problem, dass die Tunerverwaltung nicht mehr sauber arbeitete und damit dann auch Aufnahmen entweder leer waren oder manchmal auch nicht gestartet wurden. Das ist zwar mit openpli passiert, aber die Treiber kommen ja von VU. Geholfen hat dann immer ein Neustart und dann ging es einige Tage oder Wochen wieder gut. Ich habe letztendlich keine Lösung dafür gefunden.

      Meine Theorie dazu ist, dass bei den FBC Tunern die Verwaltung für die legay Kabel aufgrund eines Bugs manchmal durcheinander kommt. Das tritt insbesondere dann, wenn die Box nie in den deepstandy geht und immer durchläuft. Das könnte auch bei dir der Fall sein.

      Läuft die Box bei dir immer durch oder geht die auch oft in den Deep Standby?

      Nachdem ich dann auf unicable umgestellt habe, war der Spuk vorbei und natürlich auch die Beschränkungen, die allerdings bei zwei Kabeln nicht so gravierend war.
    • Ich hatte bis vor einem Jahr auch je zwei Legacy-Anschlüsse (bei Duo4k und Duo4k SE). Wenn ich mich richtig erinnere traten bei mir die beschriebenen Probleme dann auf, wenn ich versuchte, bei zwei bereits programmierten Aufnahmen zeitgleich eine dritte auf einer weiteren Sat-Ebene zu programmieren. Die wird dann zwar gespeichert, aber deaktiviert. Könnte sein, dass das Probleme verursacht.
      ________________________________________________________________________________________________________________
      Skin: Nemesis FHD (mit vielen eigenen skinparts), OScam 1.20 rev.11603, ORF-Karte, EMC, mediatombplugin, MCC MovieCutCenter

      The post was edited 1 time, last by WeFraJo ().

    • managerswolle wrote:

      Dass das bei Sat nicht geht war mir so gar nicht bewusst. Gegenüber Kabel ist das in dem Bereich ja ein totaler Rückschritt.
      Nein, ist es nicht. Im Kabel hast du nur eine Ebene mit einer sehr begrenzten Anzahl an Sendern.
      Bei Sat hast du 4 Ebenen, die insgesamt viel mehr an Programmen bieten.

      managerswolle wrote:

      In den anderen Räumen reicht mir eine Sat-Ebene
      Nein, in den anderen Räumen sind natürlich alle 4 Satebenen empfangbar, nur jeweils sequenziell.

      managerswolle wrote:

      Bei Tuner B hab ich jetzt „gleich wie Tuner A“ eingestellt. Vorher war eingestellt „verbunden mit Tuner A“
      Das wäre richtig mit 2 Kabeln, mit einem Kabel war die erste Einstellung richtig.
      Greetings from Father Of Darkness

      Fragen gehören ins Forum; keine Beantwortung via PN!
    • Danke euch für eure zahlreichen Antworten. Das Problem mit den Aufnahmen tritt auf wenn ich eine Sofortaufnahme starten möchte. Sprich dem Sender, den ich gerade sehe, aufnehmen möchte. Es sind weder andere Aufnahmen programmiert, noch laufen andere Aufnahmen. Der Fehler tritt nur sporadisch auf und ist nicht reproduzierbar. Was allerdings jedes Mal fehlt wenn die Aufnahme NICHT startet, ist das Bestätigungsfeld „Eine Aufnahme wurde gestartet….“ Vielleicht liegt es auch nicht am Sat Anschluss/Empfang sonder an was anderem. Meine Box fährt regelmäßig nachts in den Deep. Daran kann es also auch nicht liegen. :think1:
      Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    • Also als Zusammenfassung: stelle fest, welche Hardware du hast. Vermutlich ist ein Quad-LNB,
      der bauartbedingt 4 gleichberechtigte Ausgänge hat. Jeweils ein Ausgang geht zu einer der
      4 Antennendosen in den Zimmern.
      Um gar keine Probleme und Arbeit mit den anderen Receivern zu haben, tausche den LNB gegen
      den genannten Hybrid-LNB, also Unicable mit 24 Subfrequenzen und 3 Legacy-Anschlüssen.
      Nachdem du festgestellt hast, welcher der 4 Kabel zu deinem o.g. Receiver geht, schließt du
      die anderen 3 Abgänge an die Legacy-Ausgänge an und fertig ist die Laube. Du musst nur noch
      deinen VU+Receiver auf den LNB einstellen und schon kannst du mindestens 8 virtuelle Tuner
      nutzen.
      Im günstigsten Fall kann das bedeuten, dass du aber wesentlich mehr Sender gleichzeitig
      empfangen kannst, man hatte berichtet, dass es bis zu 20 sein können, je nach Lage der
      Sender-Frequenzen zueinander. Ich denke, das sollte reichen. ;)
      Greetings from Father Of Darkness

      Fragen gehören ins Forum; keine Beantwortung via PN!
    • Moin. Hab gerade den Elektriker angerufen. Er meinte es ist ein Quad oder Quattro LNB mit eingebauten Multischalter. Hab ihn gefragt wo sich der Multischalter befindet, da meinte er, das Ding sei im LNB mit eingebaut. So und nun? Was ist das nun genau und was brauch ich? Das was schon gesagt wurde, oder doch was anderes? Lieben Gruß und einen schönen Start in die Woche.
      Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
    • Das ist ein Quad-LNB, auch Quattro-Switch-LNB genannt.

      Was du brauchst, wurde mehrfach gepostet, zuletzt in Beitrag #74 von @FOD

      The post was edited 2 times, last by hgdo ().