Duo² LCD Display (links) defekt oder Softwareproblem?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Duo² LCD Display (links) defekt oder Softwareproblem?

      Hallo zusammen,

      gestern ist mir aufgefallen, dass das linke LCD-Display meiner Duo² komplett schwarz ist. Erst dachte ich an ein Problem mit dem Plugin LCD4Linux. Also habe ich das aufgerufen und die Konfig geprüft. Passt alles. Zur Sicherheit mal im Plugin das Display neu gestartet. Ohne Erfolg. Dann dachte ich schon "OK, ist das Display hinüber, schauste mal im Forum ob und wie man das wechseln kann".
      Vorher vielleicht mal ein kompletter Neustart, kann ja nie schaden. Und dann kam ich ins Zweifeln. Weil während des Boot-Vorgangs das linke Display in den schönsten Farben erstrahlte. Aber sobald das System komplett da ist, wars das wieder.

      So. Wäre die Hardware hinüber, wäre es doch auch beim Booten dunkel. Aber bevor ich jetzt ein Backup wiederherstelle, wollte ich mal nachfragen, ob so ein Verhalten vielleicht jemanden bekannt ist.
    • Nein, kenne ich nicht und eindeutig, wenn beim Reboot, das Display hell wird und etwas Sinnvolles anzeigt, dann hast Du später ein SW-Problem.

      Es stellt sich die Frage, wenn Du ein Backup einspielen kannst, dann hast Du was ggf. verändert?
      VU duo4k, Tuner an UniCable Matrix, Signalübertragung Bild 2160P und Ton via HDMI an ARCAM AVR 550, Front Canton Ergo RCL, 1 Center Canton Ergo 655, jeweils an SAC Igel 50T, 2 Rücklautsprecher Magnat Quantum 505, an den ARCAM-Endstufen - kein Subwoofer, das schaffen die Frontlautsprecher bequem D: Gigabit LAN, Logitech Harmony 900, im Haus verteilt: Uno4k, 2 x Zero4k. Eine Zero4k als Remotebox
    • Welcher LCD-Typ ist in lcd4linux eingestellt ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Der korrekte Displaytyp wäre :
      "Internal Vu+ Duo2 LCD 400x240"

      Wenn dieser nicht vorhanden ist und lcd4linix vom Feed verwendet wird, lag es wahrscheinlich am fehlenden "pngutil" .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Danke für den Hinweis. Aktuell habe ich dieses Display auch zur Auswahl. Vor dem Wiederherstellen ziemlich sicher nicht. Da bin ich mir so gut wie sicher, nur "Internes TFT-LCD 400x20" und jede Menge Samsung-Kram gesehen zu haben. Keine Ahnung, wie da das richtige Display verschwinden konnte. Aber jetzt passt es ja wieder :thumbsup: