[Erledigt] Image Flash Tool nicht zu finden wie im Wiki beschrieben ??

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Das ist der 2. Absatz aus dem Plugin

    Die erstellten Images oder auch jedes andere Image welches sich auf einem der Speichermedien befindet können jederzeit aus diesem Plugin (blaue Taste im Plugin) rückgespielt werden.
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. "Albert Einstein"
    - - -
    Fragen ins Forum, dafür ist es da!
    KEIN SUPPORT PER PN!

    The post was edited 1 time, last by ripasch ().

  • Gruß

    Jürgen

    _________

    DUO 4K
    DVB-S2x FBC Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
    UNO 4K SE DVB-S2x FBC DUR-Line UK 124
    SOLO 4K DVB-S2 FBC Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP

    VTi 15.0.0



  • Zum Thema USB-Stick-Unverträglichkeit(bei mir geht einer von Vieren):
    Viele haben ja auch noch irgendwo eine MicroSD aus alten Handy- oder Kamerageräten in der Schublade liegen.
    Diese, richtig formatiert im USB-Adapter, gehen immer.
    An alle Neulinge und auch einige alte Hasen: Bitte denkt an eine Sicherung.
    BackupSuite und Image-Backup sind kein Hexenwerk, und ruckzuck erledigt!

    The post was edited 1 time, last by TomKruhs ().

  • Leute, glaubt ihr ich flashe zum ersten Mal. Meine zweite E2 Box war die erste VU Duo die es gab, seither hatte ich minimum 30-40 E2Boxen, davon 7 VU's !!
  • Und trotzdem "versuchst" du es mit falscher Ordnerstruktur? Solche Experimente machen nur Anfänger. Auch deine Antworten zu Automatik Vullbackup zeugen nicht von Kenntnissen. Ich bin hier raus....

    The post was edited 2 times, last by digi1 ().

  • Nur mal zu deiner Info, gerade habe ich mit einem dieser USB Sticks die nicht funktionierten ein openATV geflasht, nur zu deiner Info.
    Das hatte ich nur probiert, da ich es vorher schon xMal mit vuplus/uno4kse probiert hatte !!
    Ich wollte das VTI in den Flash und das ATV ins OMB, aber das geht anscheinend nicht, zumindest nicht mit dem 15er Image.

    Gute Nacht und danke für eure Hilfe :)
  • VTI und Multiboot ist eh keine gute Idee und war es auch nie.
    Aber ich bin jetzt auch hier raus, eine funktionierende Lösung ohne Usb Stick willst da ja nicht annehmen oder wenigstens versuchen. Lieber diskutierst du das hier tot.
    Und Tschüß.
    Gruß

    Jürgen

    _________

    DUO 4K
    DVB-S2x FBC Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
    UNO 4K SE DVB-S2x FBC DUR-Line UK 124
    SOLO 4K DVB-S2 FBC Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP

    VTi 15.0.0



  • hmm, in Zusammenhang mit Multiboot hier irgendwo gelesen, dass man im Vorfeld mit einer speziellen Datei was "rückgängig" machen muss, damit man VTI wieder flashen kann. Was Anderes als die Datei mkpart.update.
  • RickX wrote:

    ... und nach 30 Beiträgen kommt dann die Information, dass es um MultiBoot geht.
    Das ist auch nicht das erste Mal, dass sowas verschwiegen wird.
    So Fehler wie jetzt bei ihm treten im normal Fall eben nur bei Multiboot auf. Am Anfang läufts, aber irgendwann treten Fehler auf, die man nicht hat, wenn man kein Multiboot benutzt.
    Deswegen rate ich immer von Multiboot ab, bzw. sich Boxen zu holen, wo man de Flash in Partitionen für Multiboot einteilen kann.
    Gruß

    Jürgen

    _________

    DUO 4K
    DVB-S2x FBC Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
    UNO 4K SE DVB-S2x FBC DUR-Line UK 124
    SOLO 4K DVB-S2 FBC Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP

    VTi 15.0.0



  • Ich mache hier jetzt mal zu, Multiboot wird hier nicht empfohlen!

    Und der Ton des Threadersteller ist auch nicht gerade angenehm ....
    Gruß

    Günter, der Tattermod :sleeping: