Anfangszustand auf dem TV wie bei Webif

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Anfangszustand auf dem TV wie bei Webif

      New

      Hallo Ihr,
      ist es möglich, als Startbild auf dem TV ein BIld zu konfigurieren, welches dem von Webif entspricht ?
      Das Startbild von Webif bietet eine direkte Auswahl einer Favoritenliste sowie einen schnellen Zugang zu Aufnahmen auf der lokalen SSD sowie einem NAS. Auch können vom Anfangsbild aus sofort Einstellungen, Timer etc. aufgerufen werden.

      maksimilian
    • New

      selbst einen Skin programmieren wo es dann so aussieht. Aber ohne Maus/Tastatur oder Finger Berührung wird das eher kontraproduktiv sein. Oder ich hab was falsch verstanden.
    • New

      maksimilian wrote:

      ist es möglich, als Startbild auf dem TV ein BIld zu konfigurieren
      Was haben die Funktionen mit dem angezeigten Bild zu tun? Oder hat dein TV eine Touchfunktion? Selbst dann würde das m.E. nichts bringen, du müsstest deiner VU+ auch noch die Touchfunkton beibringen...
      Mit der beigelegten Fernbedienung lassen sich fast alle Funktionen (unabhängig vom angezeigten Hintergrundbild) mit einer Taste aufrufen
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
      Kein Netzwerksupport bei manueller IP-Adress-Vergabe :-)
      Kein Support bei portforwardings/ Portfreigaben
    • New

      alternativ könntest den TV als Monitor fuer einen PC/Laptop nutzen. VLC installieren, dann wär mehr oder weniger alles so wie Du es haben möchtest. Aber halt langsamer. Und für die Bildausgabe nicht mehr die Box, sondern die Grafikkarte vom PC zuständig.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • New

      Das mit der fehlenden Bedienung über Maus/Tastatur ist natürlich richtig. Es geht also um eine Annäherung. Ich möchte ohne Umwege

      einen TV-Sender/ein Radioprogramm
      eine Aufnahme von der internen SSD
      einen Film/ein Audio vom NAS
      eingestellte Timer

      aufrufen können, wie ich das bei meiner DVC 1500 (außer NAS!) gewohnt bin. Wie bewerkstellige ich das am besten ?
    • New

      Startkanal festlegen. Würde die Box immer automatisch mit diesen Sender starten. Automatismen gibt es immer Grenzen. Oder Box von Haus aus mit einen Smartphone statt der Fernbedienung steuern.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • New

      woher soll deine VU wissen, ob du jetzt auf dein NAS zugreifen, Timer sehen, Programme auswählen willst?
      Mit einem Tastendruck wird das nicht funktionieren, eine Taste plus Auswahl auf dem TV ist kein Problem.
      Das, was du beschreibst geht auch mit dem WebInterface nicht, du wählst dort zuerst aus, was du sehen willst und bekommst dann die entsprechende Anzeige mit Auswahl
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
      Kein Netzwerksupport bei manueller IP-Adress-Vergabe :-)
      Kein Support bei portforwardings/ Portfreigaben
    • New

      Richtig.

      Aufnahme im Webinterface: Du musst auf Aucnahmen klicken und einen Film auswählen.
      Aufnahme auf der Box: Du musst die Aufnahmen-Taste drücken und einen Film auswählen.
      Timer im Webinterface: Du musst auf Timer klicken.
      Timer auf der Box: Du drückst die gelbe Taste.
      Radio-Sender auswählen im Webinterface: Du klickst auf Radio, suchst den Sender und schaltest um.
      Radio-Sender auf der Box: Du drückst die Radio-Taste und wählst einen Sender aus.

      Merkst du was? Genau: geht im Webinterface nicht schneller als auf der Box. Für jedes Medium die richtigen Werkzeuge...
    • New

      Natürlich geht es um ein Anfangsmenü, von welchem aus per Auswahl die gewünschten Funktionen aufgerufen werden sollen.

      Kann man den nach Installation eingestellten Anfangszustand (bei mir Hauptmenü und zuletzt angesehenen TV-Sender live als Hintergrundbild) überhaupt verändern ? Ich möchte z.B. die Voreinstellung des Senders entfernen. Zugegebenermaßen muss ich wohl die Rolle der Tastatur bei der Bedienung mehr "würdigen".

      Die Bemerkung kann ich mir nicht verkneifen: Ich bin Beginner (nicht "Anfänger") und möchte mich in diesem Forum beraten (nicht belehren) lassen !
    • New

      Du kannst beim Start der Box kein Menü automatisch aufrufen. Die Box startet immer in den TV-Modus.
      Du kannst nur festlegen, welcher TV-Sender nach dem Hochfahren eingestellt werden soll.

      Was geht, ist die Menü-Einträge im Hauptmenü so zu sortieren und ein- bzw. auszublenden, wie Du es haben möchtest.

      Die Box ist aber keine Web-Seite, darum ist das Bedienkonzept einfach grundsätzlich anders.
    • New

      der zuletzt gesehene Sender muss es nicht sein. Meine Boxen starten immer mit Das Erste HD. Option nennt sich Startkanal. Senderliste oeffnen, dann Menuetaste drücken. Tasten der FB kann man auch anpassen. Mit Multi Quick Button, hier gerne abgekürzt MQB. Audio- & gelbe Taste gleiche Funktion. Bietet sich an,die gelbe Taste mit einer anderen Funktion zu belegen. Sofern man HBBTV nicht nutzt, könnte man auch die rote Taste anders belegen. U. s. w..

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • New

      maksimilian wrote:

      Die Bemerkung kann ich mir nicht verkneifen: Ich bin Beginner (nicht "Anfänger") und möchte mich in diesem Forum beraten (nicht belehren) lassen !
      Wenn sich das auf meine Antwort bezieht: ist jedenfalls nicht so gemeint gewesen. Was ich zeigen wollte ist, was @RickX auf den Punkt gebracht hat: die Box ist keine Webseite, die Bedienkonzepte sind einfach unterschiedlich.

      Was man mit etwas Programmierung hinbekommen könnte ist: beim Start der GUI über ein Script ein paar Fernbedienungs-Befehle absetzen. Die Fernbedieung könntest du über das OpenWebif auch per Script bedienen.
    • New

      Danke für Eure verständnisvolle Reaktion auf meine Bemerkung. Ich möchte eigentlich immer sachlich bleiben.

      Gibt es Quellen für "etwas Programmierung" ?

      Hoffentlich kein Sakrileg: Werde mir mal zum Vergleich Open ATV anschauen.
    • New

      Was ich mir vorgestellt habe ist ein Event-Script für GUI-Start (Informationen zu den Updates VTi 14.0.X) und die OpenWebif API (OpenWebif API documentation · E2OpenPlugins/e2openplugin-OpenWebif Wiki · GitHub Abschnitt Remote Control) und ein wenig Code-Studium im OpenWebif, um die richtigen Fernbedienungs-Codes zu finden sowie ein wenig Erfahrung darin, wie du Shell-Scripten erstellst. Die API kannst du darin mit "wget" aufrufen.

      Sicher, mach dir ein Bild von OATV. Und benutze das, was dir besser gefällt.
    • New

      Danke für die LInks, ist ja wieder viel Stoff ;) Interessant die Doku zu Open Webif.

      Mal ins Blaue hinein gefragt: lässt sich Webif mit der FB auf der STB selbst aufrufen ?
    • New

      maksimilian wrote:

      Mal ins Blaue hinein gefragt: lässt sich Webif mit der FB auf der STB selbst aufrufen ?
      Es geht nicht darum, das Web-Interface auf der Box aufzurufen.
      Das Web-Interface lässt sich im Browser aufrufen. Das ist etwas anderes als die Benutzeroberfläche der Box.

      Der Hinweis von @rdamas bezieht sich darauf, das API des Web-Interfaces auszunutzen.
      Das kann aus Programmen oder Shell-Scripts auf der Box aufgerufen werden.

      The post was edited 1 time, last by RickX ().

    • New

      Ja gut, das funktioniert und kann ggfls. gezielt angewendet werden. Aber damit kann ich nicht das Anfangsmenü konfigurieren.

      Ich nehme an, dass beim Hochfahren des Systems /usr/bin/enigma2 aufgerufen wird. Wie bestimmt das Programm den Anfangszustands des Bildschirms ?

      The post was edited 1 time, last by maksimilian ().