Harmony programmieren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Harmony programmieren

      New

      Hallo ihr Lieben,

      ich brauche mal wieder Hilfe und hoffe, ich bekomme diese.

      Also:

      ich habe auf meiner Harmony Ultimate mit Hub eine neue Aktion angelegt.

      Jetzt habe ich 2 Aktionen

      - Fernsehen (VU+, TV,Soundbar schalten ein und ich kann TV schauen)
      - Shield TV (Shield schaltet sich ein, TV und Soundbar schalten sich ein)-ich bin auf der Shield Oberfläche und kann Plex öffnen

      Situation

      Ich schaue gerade TV und möchte ein Film vom NAS schauen. Also klicke ich auf der Harmony jetzt Shield TV.
      Klappt auch. Alles schaltet richtig. Ich schaue meinen Film und will wieder Fernsehen.
      Also drücke ich die Aktion Fernsehen. Alles schaltet richtig. Nur die verdammte Soundbar wechselt nicht den Eingang
      von HDMI auf D.in.

      Hat jemand eine Idee warum ?

      @ anz,

      du kennst dich doch mit der Harmony aus. Kannst du helfen ?

      Hier meine aktuellen Anschlüsse

      - Satreciever VU+ per optischen Kabel an Soundbar .Per HDMI von der VU+ an HDMI 1 TV
      - nVidia Shield Pro TV per HDMI an HDMI Soundbar
      - Soundbar HDMI arc an TV HDMI arc

      Egal ob ich die VU+ als Gerät in die Aktion einfüge oder nicht, die Soundbar bar schaltet einfach nicht um.

      Habe auch im HArmony Forum gefragt und der nette Ralf hilft auch, aber ich komme nicht weiter.
      aktuelles VTi / Uno 4k se / Interne Festplatte Hitachi HGST Travelstar EA 5K1000 1 TB /Harmony One Ultimate Fernbedienung mit Hub
    • New

      Hat deine Soundbar eine FB?
      Dann einfach die Taste zum passenden Eingang mit in die Aktion einbinden.
      Gehe jetzt mal davon aus das die SB automatisch zum HDMI ARC wechselt wenn da Signal ankommt.

      Anderer Lösungsweg,

      warum noch das optische Kabel von VU zur Soundbar? Nutz doch dafür ARC.

      Shield per HDMI an TV
      VU per HDMI an TV
      TV ARC per HDMI an SB ARC

      The post was edited 1 time, last by bongoman ().

    • New

      Hi,

      also die Anschlüsse müssen so sein, weil

      - die Soundbar hat nur einen HDMI Eingang und einen HDMI Ausgang
      - die Shield muss direkt an die Soundbar, weil der TV nicht die original Tonformate durchschleift

      Warum noch eine Taste einfügen ?

      Die Aktion Fernsehen hatte ich schon immer und die funktioniert für sich alleine ja auch. Muss sie auch, sonst bekomme ich ärger mit der Frau )-:

      Die Aktion Shield habe ich jetzt nachträglich erstellt. Und die funktioniert ja auch.

      Nur das zurückwechseln von Aktion Shield zu Aktion Fernsehen, da funktioniert die Umschaltung der Soundbar von HDMI (für die Shield) auf D.in (für den Ton der VU).

      Ich habe da bestimmt einen Denkfehler, komme aber nicht drauf.
      aktuelles VTi / Uno 4k se / Interne Festplatte Hitachi HGST Travelstar EA 5K1000 1 TB /Harmony One Ultimate Fernbedienung mit Hub
    • New

      Deswegen ja die Taste "Input D." der SB in die Aktion einfügen.
      Die wird wohl nach HDMI nicht mehr automatisch zum optischen eingang zurück wechseln.
      bzw. den ARC bevorzugen wenn der TV angeschaltet ist.

      The post was edited 1 time, last by bongoman ().

    • New

      In die Aktion Fernsehen ?
      Obwohl da in den Einstellungen ja schon der Eingang D.in eingestellt ist ?
      Wie füge ich die Taste denn dann da nochmal nachträglich ein ?
      aktuelles VTi / Uno 4k se / Interne Festplatte Hitachi HGST Travelstar EA 5K1000 1 TB /Harmony One Ultimate Fernbedienung mit Hub
    • New

      Achso, die ist schon dabei.

      Dann versuch mal davor und danach eine Sekunde verzögerung, vielleicht geht es der Soundbar zu schnell
    • New

      Es gibt einstellbare Verzögerungen.
      Das ist insbesondere beim Start einer Aktion aus dem ausgeschalteten Zustand wichtig.
      Sonst schickt die Harmony z.B. das Signal "Input HDMI 1" an das TV-Gerät, bevor das TV-Gerät bereit ist, IR-Kommandos zu empfangen. Das kann man mit der Einschaltverzögerung konfigurieren.

      In deinem Fall ist die Soundbar aber schon eingeschaltet und wird in beiden Aktionen verwendet.
      Da müsste die eigentlich auch ohne Verzögerung bereit sein,das Kommando zu empfangen.

      Wie sieht die Konfiguration aus? Wenn ich das richtig gelesen habe, ist das so:
      In beiden Aktionen ist die Soundbar enthalten.
      In den Aktionen ist jeweils festgelegt, welcher Eingang der Soundbar verwendet ist.
      Das wäre richtig.

      Es könnte sein, dass CEC dazwischen funkt...
      Wenn eine Harmony verwendet wird, darf CEC nicht aktiv sein, weil die sich dann in die Quere kommen.
      Ist sichergestellt, dass CEC auf allen Komponenten ausgeschaltet ist?
    • New

      Also CEC ist überall aus. Bei der Soundbar wüßte ich nicht, das man da etwas einstellen kann.
      Ich werde einfach mal die HDMI Kabel umstecken. Also dann neu Soundbar HDMI arc an TV HDMI normal
      Und VU+ an TV HDMI arc.

      Melde mich dann nächste Woche, jetzt turnt hier die Familie rum.

      Danke und bis dann
      aktuelles VTi / Uno 4k se / Interne Festplatte Hitachi HGST Travelstar EA 5K1000 1 TB /Harmony One Ultimate Fernbedienung mit Hub
    • New

      Hi,

      Kabeltausch hatte auch nichts gebracht.

      Das komische ist:

      Starte ich nur die Aktion Shield (also kein Wechsel von Aktion Fernsehen zu Aktion Shield), springt der EDingang der Soundbar zuerst auf D.in und dann auf Wifi.
      Der Eingang springt also nicht auf HDMI (für die Shield).

      Starte ich zuerst die Aktion Fernsehen und wechsel dann zur Aktion Shield, wechselt der Eingang der Soundbar zu HDMI (für die Shield).

      Ich fürchte, das wird nicht funktionieren so wie ich das will. Liegt bestimmt daran, das die VU+ per optischen Kabel mit der Soundbar verbunden ist.

      Danke und LG
      joshia
      aktuelles VTi / Uno 4k se / Interne Festplatte Hitachi HGST Travelstar EA 5K1000 1 TB /Harmony One Ultimate Fernbedienung mit Hub
    • New

      Das hat nichts damit zu tun, wie die Geräte verbunden sind.

      Jedes beteiligte Gerät muss in die Aktion eingebunden werden und es muss festgelegt werden, auf welchen Eingang bei Start der Aktion geschaltet werden soll.

      HDMI-CEC ist bei allen Geräten zu deaktivieren.
    • New

      @joshia
      Bin gerade zufällig auf den Thread gestoßen, deine Verlinkung zu mir oben ist leider Fehlerhaft ;)

      Ich hatte so einen ähnlichen Fall auch schon mal und da half es den Befehl für die Eingangswahl ganz zum Schluss senden zu lassen.
      Dazu gehst du auf deine gewünschte Aktion und dann auf "Aktion anpassen"

      1.PNG

      Jetzt suchst du dort den Befehl der den Eingang schaltet und setzt diesen ganz nach unten auf die Liste, so das der Eingang ganz zum Schluss geschaltet wird

      2.PNG

      Reicht das noch nicht, setzt du vor diesem letzten Befehl noch eine Verzögerung, dann sollte es reichen.
      Das machst du am besten bei beiden Aktionen (TV + Shield)

      Edit: und wie @hgdo schon sagte, darf natürlich kein HDMI-CEC bei den Geräten aktiv sein, das mag die Harmony gar nicht und macht nur Probleme.
      Ich hatte das Anfangs bei der Ersteinrichtung der Shield vergessen, wodurch die Aktion nicht mehr richtig geschalten wurde.
      Skins: Uno4K = LinearFHD / Zero = IflatFHD
      Vodafone BW V23 Karte (Premium Paket + HD Option) mit Oscam über den BoxPirates Cam Manager
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt

      The post was edited 3 times, last by anz ().

    • New

      Das verschieben hat nicht geholfen.

      Am PC habe in der Software gesehen, dass die Aktion Fernsehen und Shield auf der Fernbedienung angelegt sind.

      Und auf dem Hub sehe ich die Aktion Fernsehen, allerdings noch mit einer alten Soundbar, die ich gar nicht mehr habe.

      Wo lege ich denn Aktionen an ? Auf der Fernbedienung oder auf dem Hub ?

      Kann es vielleicht auch daranliegen ?

      Ich habe das jetzt immer so gemacht, das ich in der PC Software auf die Fernbedienung gegangen bin, die Änderungen gemacht habe und dann im Menü der Fernbedienung auf Synchronisieren gegangen war.
      aktuelles VTi / Uno 4k se / Interne Festplatte Hitachi HGST Travelstar EA 5K1000 1 TB /Harmony One Ultimate Fernbedienung mit Hub

      The post was edited 2 times, last by hgdo ().

    • New

      So ist es auch richtig...
      Du legst immer alles über die PC Software im Online Tool an.
      Danach musst du auf der Fernbedienung auf Synchronisieren (Einstellungen --> Synchronisieren und bestätigen)
      Wenn das durchgelaufen ist, sind alle Änderungen die du an der PC Software gemacht hast auf der Fernbedienung.
      Skins: Uno4K = LinearFHD / Zero = IflatFHD
      Vodafone BW V23 Karte (Premium Paket + HD Option) mit Oscam über den BoxPirates Cam Manager
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt

      The post was edited 2 times, last by anz ().

    • New

      Wenn ich eine Verzögerung einbaue, sehe ich die ja in der Software in "Wert".
      Wenn ich abgespeichert habe, gehe zurück und wieder zum Menü wo ich die
      Verzögerung anlege, sehe ich aber keinen Wert mehr. Müßte der da nicht stehen
      um ihn z.B. zu bearbeiten ?
      aktuelles VTi / Uno 4k se / Interne Festplatte Hitachi HGST Travelstar EA 5K1000 1 TB /Harmony One Ultimate Fernbedienung mit Hub
    • New

      Kommt natürlich darauf an wo du es eingegeben hast, bei Aktionsstart oder bei Aktionsende.
      Aktionsstart ist beim bearbeiten sofort geöffnet und Aktionsende muss aufgeklappt werden.
      In beiden Fällen ist der Wert der Verzögerung aber sichtbar.

      1.PNG

      Du gehst ja erst auf die Aktion wo du die Verzögerung einfügen möchtest und da dann auf "Diese Aktion anpassen"
      Skins: Uno4K = LinearFHD / Zero = IflatFHD
      Vodafone BW V23 Karte (Premium Paket + HD Option) mit Oscam über den BoxPirates Cam Manager
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt
    • New

      Bei mir hat es geholfen, alle Geräte einmal stromlos machen und neu einschalten.

      Außerdem ist die Harmony Hotline sehr gut! Falls es dich interessiert: 089-143770290 von 10 - 18 Uhr ( Kostenfrei )

      :)
    • New

      @anz,

      wenn du aus der MyHarmony Software rausgehst ud dspäter mal wieder rein, kann st dann noch die eingestellte Verzögerung (bei Start)
      sehen ?

      Bei mir ist da nämlich absolut nichts mehr.

      Und: es gab ein Menü, wo man angeben konnte, ob das Gerät die Eingänge wechselt. Da konnte man dann alle benutzten Eingänge auswählen.
      Dieser Menüpunkt ist in meiner Software auch nicht mehr zu finden. Ich glaube da hatte ich probehalber mal alle Eingänge (auch Wifi und BT)
      angeklickt. Das wollte ich korriegieren, aber den Punkt gibt es nicht mehr.

      @hifiopa,

      danke. Hatte den Support heute mal angerufen. Die haben mir eine Mail geschickt, wie ich das CEC abstelle. Allerdings haben die die Samsung
      Soundbar dabei nicht berücksichtigt, denn da kann man auch CEC (Any....+) abstellen. Mußte ich auch ersteinmal googlen.
      Stromlos machen hat auch nichts geholfen ;wacko:

      Nun habe ich die Email von lpgitech beantwortet und geschildert, das das immer noch nicht funktioniert.

      Das komische ist ja, starte ich die Aktion Shield alleine, wird auch der falsche Eingang (ist dann immer BT) gewählt.
      Habe ich erst die Aktion Fernsehen laufen und starte dann die Aktion Shield, wählt die Soundbar den richtigen Eingang (HDMI).

      Ich werde das morgen nochmal alles neu, ohne optisches Kabel, verkabel und probieren.

      Soll ich weiter berichten oder nerve ich ?

      LG

      joshia
      aktuelles VTi / Uno 4k se / Interne Festplatte Hitachi HGST Travelstar EA 5K1000 1 TB /Harmony One Ultimate Fernbedienung mit Hub
    • New

      mich würde interessieren wo denn der Fehler liegt.

      :)
    • New

      joshia wrote:

      wenn du aus der MyHarmony Software rausgehst ud dspäter mal wieder rein, kann st dann noch die eingestellte Verzögerung (bei Start)
      sehen ?
      Ja die bleibt dort wie eingestellt sichtbar.

      joshia wrote:

      Und: es gab ein Menü, wo man angeben konnte, ob das Gerät die Eingänge wechselt.
      Richtig da konnte man im selben Menü wie die Verzögerung einstellen das zb nochmals auf HDMI1 geschaltet werden soll.
      Der Punkt wurde mit irgendeinem Update entfernt.
      Da wird auch leider nichts mehr passieren da ja die Fernbedienungen eingestellt wurden, da wird bestimmt auch der Support bald eingestellt.
      Skins: Uno4K = LinearFHD / Zero = IflatFHD
      Vodafone BW V23 Karte (Premium Paket + HD Option) mit Oscam über den BoxPirates Cam Manager
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt