Flash von Zero (altes Modell) auf Zero Rev.2 H.265

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Flash von Zero (altes Modell) auf Zero Rev.2 H.265

      Frage an die Spezialisten unter Euch:
      Bei meiner VU+ Zero ist die HDMI-Ausgabe kaputt gegangen - komm auch via LAN/WLan Stick nicht mehr rein...
      Hab mir nun eine neue gegönnt - aber:
      Das ist ein neues Modell Rev.2 H.265 und ich kann mein altes gesichertes VTI-Image nicht mehr flashen
      besser: Box startet nicht mehr nach dem Flashen

      Frage: kann ich an dem Image etwas "verändern" so das es die neue Zero wiederbelebt?
      Aus Speicherplatzgründen hatte ich sehr viel Zeit in die Box investiert - bis alles perfekt lief...
    • Nein, ich hab den "Nachfolger" der Zero - keine Zero4k - vom Boardsponsor.
      Es gab auch 2 verschiedene VTI Images für die 2 Zeros.
      Sehe gerade in der Database, dass es nur noch 1 Image für die Zero (für beide?) gibt.
      Darum meine Frage: kann ich aus dem VTI-Image der Zero was in meine Image-Sicherung kopieren, damit die neue Zero damit klarkommt und bootet?
      Evtl. braucht es nur einen andern Bootloader?
    • Bootloader nein

      Du kannst Dein gesichtertes Image auch per Wiederherstellungsfunktion z.B. von einem USB-Stick zurückflashen.

      - nachdem VTI auf der neuen Box drauf ist -
    • @PingX
      Wenn du von der alten Box noch Sicherungen der Backup-Suite hast, könntest du das aktuelle VTi-Image flashen und nach Online-Update die Sicherungen wiederherstellen. Dann hast du fast alles so wie auf der alten Box bis auf die Plugins, die es nicht auf dem Feed gibt.
    • Hab das LAN der "alten" Zero wiedererwecken können - alles läuft, nur keine HDMI Ausgabe - die bootet also sofort nach dem Flashen meiner Sicherung.
      Also: Sicherung scheint fehlerfrei zu sein...
      Das leerer VTI-Image läuft auf beiden Boxen.
      Nur meine Sicherung will nur mit dem alten Modell booten.
      Soweit der Stand...
      Wiederherstellungsfunktion (eigentlich ein super Tip!) läuft durch - nur die (neue) Box bootet dann nicht.


      Was ist in der Image-Sicherung der alten Zero drin, womit die Neue nicht zurechtkommt?
      Oder was kann ich aus dem neuen Image in die alte sicherung kopieren, dass die Box wieder startet?
      Interessant ist auch, dass die neue Zero nach dem leeren VTI-Image Flash beim ERSTEN Booten eine Gedächtnispause einlegt (soll ich - oder soll ich nicht starten:)
      um dann doch zu booten.
    • dass die Box nach einen Neuflash einiges länger brauch ist kein Geheimnis. In der Imagesicherung der alten Box könnte der Treiber für das geänderte Bauteil der Neuen Rev.2 fehlen. Nach den Neuflash vom Image aus der Database ein Update machen und dann Sicherung der Senderliste, der Einstellungen etc. auf der neuen Box einspielen.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • @Radar
      genau so etwas muss es sein!
      Wie bring ich den Treiber in meine Imagesicherung?

      oder besser: kann ich den Treiber auf die alte Zero kopieren und dann nochmal eine Sicherung erstellen? - Das wäre das Eleganteste :)

      Ansonsten: mach ichs wie Radar vorschlägt - es sind halt viele Sachen noch anzupassen - aber es ist ja nur meine 2. Box

      The post was edited 2 times, last by PingX ().

    • Was heißt "will nicht booten"?
      Passiert überhaupt nichts? Kommen die Boot-Logos?
      Ist die Box dann irgendwann im Netz zu erreichen?

      Oder bleibt die ganz tot?

      Du kannst den fehlenden Treiber nicht in die Image-Sicherung bringen.
      Mache es, wie von @rdamas vorgeschlagen: Frisches VTI flashen, Updates drauf und dann deine Kanalliste.
      Den Rest würde ich neu konfigurieren und keine alten Sicherungen übernehmen.

      The post was edited 1 time, last by RickX ().

    • keine Ahnung welches Bauteil nicht mehr produziert und in Folge ersetzt werden musste. Da es ja noch Zugriff auf die alte Box gibt, könntest Dateien die nicht gesichert werden (Oscam fällt mir da ein) jederzeit manuell auf die neue Box kopieren. Auf der alten Box mit blau -> grün -> grün das Image auf den neuesten Stand vor der Imagesicherung hast probiert? Ohne Bild auf den TV ist das aber alles schwierig. Wobei, hat die Zero nicht auch noch einen a nalogen Ausgang für Bild & Ton? Könnte man den temporär nutzen um nicht blind rumfuhrwerken zu müssen.

      The post was edited 3 times, last by Radar ().

    • mit den a nalogen Anschluss für Bild und Ton sollte es auch am TV noch (besser) klappen. ;) Passender Adapter (Lieferumfang?) vorausgesetzt.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().