VU+ Duo 4K SE BT 1x DVB-S2X FBC Twin / 1x DVB-C FBC Tuner mit 2 Smartcards

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU+ Duo 4K SE BT 1x DVB-S2X FBC Twin / 1x DVB-C FBC Tuner mit 2 Smartcards

      Einen schönen guten Morgen,

      von mir gab es hier im Forum bislang keinerlei Beiträge zu lesen.
      Vor 7 Jahren lediglich strammer Leser gewesen um meine Box mit meiner Wunschkonfiguration in Betrieb zu nehmen.
      Danach war ich nur recht selten hier und jetzt benötige ich Eure Hilfe. Sollte meine Frage im falschen Bereich gelandet sein, bitte ich um Nachsicht.
      Zum Thema:

      Meine derzeitige Box ist eine Vo+ Duo 2 auf der ein VTI Image läuft, welches so aktuell ist, wie es die Updatefunktion der Box hergibt... plusminus 3 Monate, da ich nicht regelmäßig danach schaue.
      Gekauft wurde diese Box 2014 mit dem bestreben, einen Sat Receiver und einen Kabelreceiver zusammen zu betreiben und Vodafpne Kabel und Sat HD+ zu entschlüsseln.
      Damals habe ich die folgenden Informationen hier zusammengetragen, um meine Wunsch-Konstellation lauffähig zu bekommen:

      - 1 D02 Karte ohne CI Modul direkt in den Schacht der Box, um meine Vodafone Sender zu entschlüsseln
      - 1 G09 Karte ohne CI Modul direkt in den Schacht der Box, um meine HD+ Sender via Satelitt zu entschlüsseln

      Das Ganze mittels Oscam und beides harmonisiert dann im Verbund miteinander.
      So hab ich das dann auch gemacht und beides läuft in der Tat seither.
      Die größte Hürde damals war das besorgen der D02 Karte bei Vodafone, was mich tatsächlich fast ein halbes Jahr Telefonstress gekostet hatte, bis mir endlich die korrekte Karte gesendet wurde.

      Aber: Es läuft seither auf meiner Vu+ Duo 2.

      Vor 2 Jahren fiel dann das mittlere, große Display aus und dieses ist seither tot.
      Zwischenzeitlich fällt auch das linke kleinere Display hin und wieder aus und ist bis zu einem Neustart der Box dann ebenfalls schwarz.
      Zusätzlich hängt sich die Box immer öfter auf... meist während laufenden Aufnahmen... Neustarts beheben dann auch das, aber nerven natürlich.
      Die Box ist alt und sicherlich nicht mehr Zeitgemäß.
      Ich muss auch noch folgendes gestehen: Seit ich diese Box in dieser Konstellation betreibe - also seit Anfang 2015, wurde sie niemals zurückgesetzt oder ein Image komplett neu aufgesetzt. Will sagen, dass das installierte Image seit nahezu Anbeginn läuft und lediglich die on the Fly Updates hie und da gemacht wurden.
      Auch die sehr alte Festplatte ist noch immer die alte - und die hatte ihren Betrieb schon vor der Vu Box in einer Dreambox :)

      Nunja... die ganzen wehwehchen PLUS die in die Jahre hekommene Box lassen mich jetzt über eine neue Box nachdenken. Dann aber eben auch 4K.
      Und nun noch die eventuellen zukünftigen Probleme, die ich gar nicht will, da ich nicht einmal weiß, ob ich das jemals wieder so hinbekäme mit lesen, verstehen, probieren, ärgern, wieder von vorne...

      Deshalb hier meine Frage:
      Ich habe ein wenig recherchiert und bin bei dem folgenden Modell gelandet: "VU+ Duo 4K SE BT mit 1x DVB-S2X FBC Twin und 1x DVB-C FBC Tuner"

      Mit dieser möchte ich meine vorhandenen Karten wir bisher verwenden: Die D02 für meine Vodafone Kanäle und die G09 für die HD+ Sat Kanäle. Das ganze dann mit OScam und dem Butler (?).
      Also quasi wie die ganzen Jahre davor schon mit der alten Vu+ Duo2.

      Meine Frage also: Geht dies in dieser Konstellation mit der VU+ Duo 4K SE BT und den beiden Tunern "DVB-S2X FBC Twin" und "1x DVB-C FBC Tuner"?
      Falls das mit dieser Box nicht hinhaut, weil... keine Ahnung... diese beiden Karten mit der Box nicht wollen oder so, bin ich für alternative Vorschläge ebenfalls Dankbar.

      Ich bin sehr gespannt auf Eure Antworten und harre der Dinge die da kommen.
    • Nein, geht nicht. Die Duo4kSE hat nur einen Kartenleser: Vu+ STB Vergleichstabelle – Vu+ WIKI

      Du wirst dir einen externen Kartenleser dazu holen müssen (z.B. eine Easy-Mouse), damit ist das möglich.

      Und ich würde mich wundern, wenn du für HD+ eine G09 benutzt (Karte fürs Kabelnetz) und nicht eine HD0x.

      Wenn du in deiner Duo2 eine Festplatte benutzt, musst du auch mal schauen, ob die in die Duo4kSE passt. Auch hier: Wiki bildet.
    • Erst einmal vielen lieben Dank für Deine Antwort.

      Und: Du hast natürlich Recht! es ist keine G09, da hab ich mich vertan.

      Die Festplatte vpn der Dup 2 soll auch in der neuen Box nicht mehr zum Einsatz kommen. Da kommt was neues rein.
      Mir geht es grundsätzlich nur erst einmal darum, ob ich mein Bestreben, Vodafone und Sat HD+ mit diesem einen Receiver im Verbund betreiben kann.
      Immerhin ist die Investition nicht ganz ohn und wenn von vornherein GARNIX zu machen ist, dann muss ich das Geld dafür ja nicht ausgeben.

      Aber wie gesagt: Vielen Dank für die ersten Hints... ging echt schnell :)