WLan Probleme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • WLan Probleme

      Moin zusammen,

      Da ich ja nun seit kurzem Besitzer einer VU+Duo 4K SE bin und sehr zufrieden mit der Box, habe ich jetzt doch mal einige Probleme.
      Die Box läuft mit VTI 15 und auch das Linux ist upgedatet.

      Ich hatte die Box vorerst per Lan angeschlossen, hat prima funktioniert und nun muss ich umständehalber Wlan benutzen.

      Das Eintragen der Verbindungsdaten für Wlan war ja kein Problem, aber der zweite Schritt, die Auswahl des Netzwerkes war sehr fricklig. Sobald ich in den angezeigten Netzwerken eine Auswahl treffen wollte, mit den up und down Tasten, hat sich die Bildschirmseite verflüchtigt und es erschien wieder das Bootbild ( grünäugige Dame) um dann wieder ins Programm zu springen. Mit etwas Glück ca. 10 Versuche, habe ich geschafft mein Netzwerk auszuwählen und dann war ich sogar verbunden.
      Aber leider nur mit 2,4GHz, 5GHz hat bei mir eine eigene SSID, ist in der Liste aber nicht zu finden.

      Frage: Die Auswahl des Wlannetzes ist sehr instabil, kann man da was machen oder mache ich was falsch ?

      Frage : Es könnte es sein das 5Ghz in der Box nicht läuft, muss man es ev. irgendwo einschalten/aktivieren ?

      Gruß Aryl :?: ?(
    • Die Duo 4K SE kann WLAN auch mit 5 GHz.

      Du könntest die andere SSID und ggf. das andere Passwort in die Datei /etc/wpasupplicant.wlanx.conf (x ist eine Ziffer) eintragen und nach Neustart testen.
    • @hgdo
      Danke für die Antwort, leider ist
      das in dieser Box schon wieder anders, ich habe diese 2 Dateien gefunden.

      wpa_supplicant.conf

      ctrl_interface=/var/run/wpa_supplicant
      ctrl_interface_group=0
      update_config=1

      network={
      key_mgmt=NONE
      }

      wl.conf.wlan

      ssid=sloertsch
      method=wpa2
      key=XYZ....

      In der wl.conf.wlan habe ich mal die ssid geändert auf sloertsch5, für 5GHz, aber leider war es nicht möglich es in der Netzwerkliste anzuzeigen. Langsam denke ich das das WLan ev. defekt ist.

      schönen Sonntag , Aryl

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Aryl wrote:

      5GHz hat bei mir eine eigene SSID
      Ich würde empfehlen die gleiche SSID zu vergeben, um von Dingen wie z.B. Band Steering zu profitieren. Nur so werden die WLAN-Geräte Ihrer maximalen Leistung und Signalqualität auf das richtige Band verteilt.
      Praktisch alle modernen Router wie auch die FritzBox können das inzwischen sehr zuverlässig.
    • Aryl wrote:

      Langsam denke ich das das WLan ev. defekt ist.
      Stimmt halb, nicht defekt aber instabil.

      Ich habe das Thema mittels Änderung der wpa_supplicant.wlan0.conf bzgl permanentem Zugriff auf 5GHz im AVM-Mesh "2,4/5-GHz gleiche SSID" so gelöst, dass auf die 5GHz-MAC des nächsten Repeaters referenziert wird.



      WLAN 2.4GHz + 5Ghz mit gleicher SSID

      The post was edited 1 time, last by emx ().

    • Moin,

      ich habe mal den Hinweis auf die SSID umgesetzt und es hat sofort Funktioniert mit ca. 800Mbit, angezeigt. ist schon merkwürdig warum er das 5 GHz Netz nicht allein verbindet .
      Auf jeden Fall spielt die Geschichte jetzt erst mal und ist sogar brauchbar.

      Vielen Dank nochmal an alle für die Hilfe,

      Grüße Aryl :happy4:
    • Die Entscheidungen der WLAN Clients sind immer wieder spannend und undurchschaubar ;)