Im Display nur Solo4k und nichts geht mehr

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Im Display nur Solo4k und nichts geht mehr

      Hallo, habe heute meine Solo 4K eingeschaltet und im Receiver Bildschirm bleibt sie beim Solo4K Schriftzug hängen.
      Habe versucht über USB das Image neu aufzuspielen, VTI und Original gehen nicht aufzuspielen.
      Es kommt immer im Display Creating Partition danach irgendetwas mit Rotffs und dann Reboot. Und beim Reboot ist dann wieder nur das Solo4k Logo im Display.
      Ansprechbar über Wlan ist sie nicht mehr.
      Wer kann helfen ?
    • creating partition ist eher ungewöhnlich. Was war vorher für Image installiert? Irgendwas mit Multiboot/Neutrino?

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • VTI Image vorher und dann VTI neu flashen ist bei mir noch nie "creating partition" gekommen. Sowas hier halt in Zusammenhang mit Multiboot bzw. Neutrino oder sonstiges Fremdes gelesen. Da kann ich Dir leider nicht helfen.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • wenn vorher ein original VU oder VTI Image drauf war kontaktiere mal HM Sat per E-Mail. Wenn was Anderes installiert war sieht das anders aus.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Flash hat ein defektes 'block'. Anscheinent genau wo etwas wichtiges gespeichert wird.
      Füge auf deinen USB Stick die leere Datei 'mkpart.update' hinzu... Dann nochmal versuchen...
    • wenn es im Vorfeld nichts "Besonderes" gab, wird der Bereich des Flashspeicher der für das Betriebssystem benützt wird gelöscht und neu beschrieben. Wenn die leere Datei mkpart.update auch nicht hilft, die Box vermutlich ein Fall für "Spezialisten".
    • Ich habe das gleiche Problem, habe Open ATV 6.5 drauf gehabt und die Box wurde auf einmal langsam und meldete bei Suche nach Updates kein neues Update verfügbar. Habe dann versucht Online zu flashen, da kam die Meldung Einstellungssicherung nicht beschreibbar? ( auf Englisch ;) )

      Und ich habe auch schon alles probiert, nix klappt nur SOLO 4K in der Anzeige. Beim bflashen die gleiche Nachricht wie bei meinem Vorschreiber, erstelle Partition, muss was mit dem Multibootsystem zu tun haben. Ich habe noch 4 andere Boxen, bei denen ist noch alles ok.

      MfG

      waddi
    • Hallo, hallo.... Wenn ein Multiboot geschrieben worden war muss das 'initrd_auto.bin' vom Multiboot genützt werden und im VTi flash USB Speicher Datei ersetzt werden!!
    • dann ließe sich die Box flashen und man könnte über OpenWebIf am PC, Smartphone etc. Sendungen gucken. Mit HDMI, meine Meinung, hat das nichts zu tun. Man müsste es im Vorfeld schaffen über die serielle Schnittstelle den Bootvorgang zu loggen. U. U. könnte ein Wissender dann sehen ob oder was da verbogen ist.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().