Google Chromecast: Ruckelfreie App-Vorschläge für VU+ Duo 4k SE?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Google Chromecast: Ruckelfreie App-Vorschläge für VU+ Duo 4k SE?

      Hallo zusammen,

      ich habe seit mehreren Wochen einen VU+ Duo 4k SE, mit dem ich sehr zufrieden bin, allerdings habe ich ein Problem damit, wenn ich vom VU+ Duo 4k SE, der sich im Wohnzimmer befindet, Aufnahmen mit dem Fernseher im Schlafzimmer anschauen möchte. Dazu verwende ich einen aktuelle Google Chromecast und den Videoplayer "dream Player". Die Aufnahmen ruckeln; ständig bleibt das Bild stehen.

      Dieses Problem hatte ich anfangs auch mit meinem Samsung Tablet und dem "dream Player" und konnte es so lösen, indem ich den kostenpflichtigen Videoplayer "dream EPG Premium" auf dem Tablet installiert habe und seitdem kann die Aufnahmen vom VU+ Duo 4k SE völlig ohne Probleme in einwandfreier Bildqualität anschauen. Leider gibt es den "dream EPG Premium" nicht für Google Chromcast.


      Ich habe auch noch ein VU+ Duo2 Gerät, welches sich im Schlafzimmer befindet und von dem ich dann Aufnahmen im Wohnzimmer via Amazon Fire Stick anschaue, in dem ich den "dream Player" verwende und der "dream Player" funktioniert in dieser Konstellation seit Jahren einwandfrei.


      Deswegen meine Frage, ob Ihr mir ein paar gut funktionierende, ruckelfreie Videoplayer für den Google Chromcast empfehlen könnt?


      Viele Grüße,

      achims69
    • Kannst VLC Player auf die Fernsehen installieren? damit kannst auch der Aufnahmen der Vu zugreifen und abspielen. Ob der aber problemlos funktioniert kann ich nicht sagen, nur das es geht.
    • Per Netzwerk von der Duo² auf die Festplatte der Duo 4K SE zugreifen, ist keine Option für dich?

      Gruß
      Databox
    • Das funktioniert über die Freigaben Verwaltung.
      Sollte auch im Wiki beschrieben sein.

      Gruß
      Databox
    • Ich habe die NFS-Freigabe bei der VU+ Duo 4k SE gemäß Wiki eingerichtet; allerdings arbeitet meine VU+ Duo2 Kabelbox noch mit der Original-Firmware und nicht mit der VTI-Software. Das will ich in den nächsten Wochen angehen.

      Erst wenn meine Kabelbox die "gute" VTI-Firmware hat, dann kann ich dort den NFS-Client einrichten.


      In der Zwischenzeit wäre ich um weitere Tips für Videoplayer-Apps dankbar.
    • achims69 wrote:

      weitere Tips
      Mach ein Image Backup der Duo2, sollte auch mit dem Original Image gehen (hoffe ich), und flash das aktuelle VTI.
      Da du bis jetzt mit dem Original Image ausgekommen bist, sollte eine "einfache" Installation des VTI reichen, ohne viel nachzuinstallieren.
      Da du es auf der anderen Box schon mal gemacht hast, sollte das in ca. 30-60 Minuten erledigt sein. Das Suchen und ausprobieren von Video-Apps hat sicherlich schon mehr Zeit in Anspruch genommen.

      Wenns nicht geht (was ich nicht glaube), kannst immer noch das Backup wieder zurückspielen und bist in wenigen Minuten wieder auf dem Stand von vorher.
      ---------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder

      Wer die NEUE Anleitung testen möchte :link1;
      Mit den wichtigsten Links.

      SerienRecorder


      Martins FHD SR-Skin
    • Danke für die verschiedenen Tips!

      Ich habe gestern abend folgenden erfolgreichen Workaround entdeckt: Ich benutze Amazon Fire TV, angeschlossen an den Fernseher im Schlafzimmer, und kann so via "dream Player" Aufnahmen vom VU+ Duo 4k SE in guter Qualität ohne Ruckeln anschauen. Merkwürdig, daß der "dream Player" auf dem Google Chromecast schlecht bzw. gar nicht funktioniert (siehe meine Beiträge von gestern).


      Auf jeden Fall habe ich jetzt für die nächsten Wochen eine funktionierende Methode bis ich meine VU+ Duo2 Kabelbox auf VTI umstelle und dann mit NFS arbeiten kann.


      Nochmals Danke an Alle,

      achims69