Keine Ausgabe mehr über HDMI möglich

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Keine Ausgabe mehr über HDMI möglich

      Hi zusammen,

      habe seit gestern Abend das Problem, dass meine Duo2 nichts mehr über HDMI ausgibt. Habe schon ein anderes Kabel sowie Anschluss am TV probiert, ohne Erfolg. Streamen über ATV und iPad funktioniert.

      Jemand ne Idee was das sein kann? HDMI-Anschluss kaputt?

      Gruß und Danke


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      NAS: Diskstation 111
      Router: Fritzbox 7390
      mobile Devices: iPhone 5S, iPad 3, Macbook Pro 15'' 2010, Macbook Pro 13'' 2011
    • hatte ich seiner zeit an meiner Duo² auch mal. Auslöser war ein Blitzeinschlag in der Nähe....
      Konnte nichts dran machen, außer die Box zu Reparatur einschicken....
      Aber ob sich das jetzt noch lohnt ist fraglich....
      Die HDMI-Ausgänge scheinen sehr empfindlich zu sein.....
    • Keine Ausgabe mehr über HDMI möglich

      Danke Dir, habe mir sowas schon fast gedacht. Wer kann sowas reparieren?


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      NAS: Diskstation 111
      Router: Fritzbox 7390
      mobile Devices: iPhone 5S, iPad 3, Macbook Pro 15'' 2010, Macbook Pro 13'' 2011
    • HM-Sat unser Boardsponsor. Kannst ja mal vorsichtig per Mail anfragen

      hm-sat-shop.de/

      The post was edited 1 time, last by pampers66 ().

    • War bei einer von meinem Duo2 auch so. Irgendwann keine Ausgabe auf dem HDMI mehr.
      Ich hatte dann noch den Composite-Ausgang probiert, da sah das Bild auf dem TV aber grauenhaft aus.
      Für mich war das dann der Zeitpunkt, eine Uno 4k SE zu kaufen...
    • Scart(Composite) und Component sollten noch gehen.
      Wobei Component das bessere Bild bietet.
      Dein Fernseher muss es natürlich auch haben.

      Edit: Component ist nicht schlecht. Kann mind. 720P.

      Component Video – Wikipedia

      Reparatur lohnt nicht mehr. Lieber als defekt verkaufen.
      An alle Neulinge und auch einige alte Hasen: Bitte denkt an eine Sicherung.
      BackupSuite und Image-Backup sind kein Hexenwerk, und ruckzuck erledigt!

      The post was edited 2 times, last by TomKruhs ().

    • Hallo,
      ich habe seit heute das Problem, dass nach einer Formatumschaltung kein Bild mehr kommt. Starte ich dann den Fernseher neu, habe ich wieder ein Bild. Nach einer erneuten Formatumschaltung (HD -> SD oder HD -> HD+ oder anders herum) immer das gleiche. Ich habe seit Monaten nichts verändert, heute Pakete aktualisiert, ohne Abhilfe. Alles neu gebootet. Ich habe eine Dual-Sat-Tuner. Habe dann mal auf „A“ mal was aufgenommen, um „B“ zu testen. Immer das gleiche. Die Kabel habe ich auch seit langem nicht angerührt.
      Der Ton (über einen Onkyo AV-Receiver) funktioniert immer, habe halt nur zeitweise kein Bild.
      Tuner defekt?
      VU+ Duo2, Onkyo TX-SR 508, FireTV Gen3, Telefunken L65F249N3CWI, Synology DS213+
    • Gibt es fuer die beiden Tuner jeweils 1Antennenkabel? Bild-Format-Umschaltung hat mit den Tunern nichts zu tun. Ohne Deinen TV bzw. AVR zu kennen, 720p schafft (fast) jeder. 1080p muss es ein Full-HD-TV sein. Mehr kann die Duo2 nicht. Der Tuner wird eher nicht defekt sein.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • Danke für die Tipps! Auch ein Neustart der Box behebt das Problem nur kurzfristig. Danach ist, je nachdem welcher Sender eingestellt war SD, HD und HD+ wieder möglich, bis zur nächsten Formatumschaltung.
      VU+ Duo2, Onkyo TX-SR 508, FireTV Gen3, Telefunken L65F249N3CWI, Synology DS213+
    • Problem gelöst!
      Ich habe am Fernseher einen anderen HDMI-Port getestet, jetzt sind alle Formatumschaltungen wieder möglich.
      Danke und einen schönen Sonntag Abend noch!
      VU+ Duo2, Onkyo TX-SR 508, FireTV Gen3, Telefunken L65F249N3CWI, Synology DS213+