Umstieg von DVB-C auf DVB-S

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Umstieg von DVB-C auf DVB-S

      New

      Hi,
      ich bin umgezogen und damit hat sich auch mein TV Anschluss geändert.
      Ich habe eine Vu+UNO 4K SE mit DVB-C Tuner.
      Habe mir dann einen VU+ DVB-S2 FBC Tuner (FBC_DVB-S2X_V2.0) gekauft.

      Marke & Modell: Vu+ Uno 4K SE
      Chipsatz: 7252s
      OE-System: openvuplus 3.0
      Firmware-Version: VTi 14.0.6 (2020-02-25-vti-master (216bc5d2a))
      Kernel / Treiber: 4.1.20 / 4.1.20-20190424.r0
      Tuner A Vuplus DVB-S NIM(45308X FBC) (DVB-S2X)

      LNB: GLQ401
      Multiswitch: SPU 58-05 basic-line 5in8 Multischalter

      Habe das ganze also abgeschlossen aufgeschraubt und den neuen Tuner verbaut.
      Dann alle Kabel ran zum schluss den Strom.

      Nachdem die Box up war habe ich den Tuner umgestellt.
      Konfiguration einfach
      Modus einzeln
      Satellit Astra 19.2°Ost
      DiSEqC senden nein

      Wenn ich jetzt ein Sendersuchlauf mache bekomme ich <900 Sender.
      Hauptsächlich nicht deutsche Sender.
      ARD ist weder als SD noch HD verfügbar.
      SAT1 zb ist als AT verfügbar aber nicht als DE.
      Auch wenn ich mir eine default liste lade komme ich nicht an die sender.

      Ich habe dann noch einen Tuner bestellt weil ich dachte meiner sei defekt.
      VU+ DVB-S2 FBC Tuner (FBC_DVB-S2(X)_V1.0)
      Das ergebnis bleibt das gleiche.

      Ich habe dann nochmal Werkseinstellung geladen aber das brachte auch nix.

      Jetzt kommt aber das komische.
      Wenn ich das Kabel an meinen Xiaomi Mi Smart TV 4S direkt anschließe finde ich ALLE deutschen sender. Sie gehen auch (bis auf die privaten HD sender).

      Wo ist also mein Problem?

      Kann mir jemand helfen?

      Vielen Dank
    • New

      wiki.vuplus-support.org/index.…iguration_Vu%2B_Uno_4K_SE


      Wenn alles ok ist sollten es ca. 1300 Sender sein
      Zum Wohl! Die Pfalz ;-)

      ;rolleyes: Anfänger machen Fehler - Könner verursachen Katastrophen ;_)
    • New

      Nein dann habe ich das falsch verstanden.
      Ich mache Hauptmenü > Einstellungen > kanalsuche > automatische Suche > dann okay.
      Da habe ich keine Netzwerksuche

      Bei der manuellen Suche habe ich das jetzt gefunden macht aber kein Unterschied ob mit oder ohne.

      Ja okay.
      Habe es wie hier
      Tunerkonfiguration Vu+ Uno 4K SE mit einem DVB-S2(X) FBC Dual Tuner – Vu+ WIKI
      (Hier war ein Bild der Tunereinstellungen die genauso sind wie in dem Link)

      (Hier war ein weiteres übersichtsbild wie die Tuner in der Übersicht aussahen.
      Tuner A : Vuplus DVB-S NIM(45308X FCB) (DVB-S2X)
      Einzeln
      Satelliten: Astra 1KR/1L/1M/1N (19.2E)
      Tuner A : Vuplus DVB-S NIM(45308X FCB) (DVB-S2X)
      Verbunden mit Tuner A)


      Trotzdem bekomme ich nicht die ganzen Sender.
      Selbst wenn ich manuell auf der Frequenz von ARD suche finde ich die nicht.
      Alle Astra 19.2° Ost Sender auf Frequenz 11494 MHz
      Da findet er 0 Sender.
      (Hier war ein Bild von einer Manuellen suche.
      Tuner Tuner A : Vuplus DVB-S NIM(45308X FCB) (DVB-S2X)
      Suchlauf in Hintergrund ausführen X
      Art der Suche Einzelnen Transponder
      System DVB-S2
      Satellit Astra 1KR/1L/1M/1N (19.2E)
      Frequenz 11494
      Inversion Auto
      Symbolrate 22000
      Polarisation Horizontal
      Mudulation QPSK
      Roll-off 0.35
      Pilot Auto
      FEC 3/5)

      Und von zb prosiebensat1 finde ich nur das
      (Hier war ein Bild von der Senderliste auf prosiebensat1 bezogen wo man gesehen hat das Kabel1, Prosieben und zb St1 nur als AT und CH verfügbar war aber kein DE)
      Aber wie in Eingang geschrieben bekommt der TV das alles.
      Also kann ja nicht die sat Anlage das Problem sein.
      Das Kabel habe ich wohl hinten an de Box auch Richtung dran sonst würde er ja nix finden.
      Decke ich mal.

      The post was edited 3 times, last by Viperdriver2000 ().

    • New

      Wenn weder Das Erste HD noch Das Erste SD und Sat 1 nur für AT gefunden wird, sieht das so aus, als ob die komplette horizontale Ebene nicht angesteuert wird, was bedeuten würde, dass die 18V zur Ansteuerung nicht rausgegeben wird.

      Muss man das in der Tunerkonfig noch irgendwie einstellen bei der VU, damit das passiert?

      Wenn es mit dem Smart TV klappt, kann es ja eigentlich nicht an der SAT Anlage liegen.
    • New

      Flash neu und versuch’s nochmal. Und aktualisiere dein Profil.
      Zum Wohl! Die Pfalz ;-)

      ;rolleyes: Anfänger machen Fehler - Könner verursachen Katastrophen ;_)
    • New

      @Viperdriver2000
      Ich habe jetzt deine mehr als 6 MB großen Bilder verkleinert, deine Doppelpostings zusammengefasst und überflüssige Direktzitate entfernt.

      Wär nett, wenn du dir beim Posten etwas Mühe geben würdest, um den moderativen Aufwand für deine Beiträge in Grenzen zu halten.

      Wie man Screenshots statt Fotos macht, findest du im Wiki.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • New

      @anudanan
      Ja das denke ich mir halt auch. Aber ich verstehe nicht was der Fehler ist.

      @caju
      Habe ich nochmal gemacht ergebnis bleibt gleich.
      Mein Profilinhalt habe ich gelöscht dann kann es keine unklarheiten mehr geben.

      @hgdo
      äh danke!? ka was ich da sagen soll, sorry.
      vorsorglich habe ich alle bilder gelöscht. möchte ja nicht zu viel speicher im Forum verbrauchen.
      Und ja ich finde teilweise einen Post mehr sinnvoller und verständlicher als alles zusammenzufassen.
      Aber gut. jeder empfindet das ja anders.
      PS ich würde ja meinen eingangspost nochmal überarbeiten mit der jetzt aktuellen Version, aber das darf ich scheinbar nicht zumindest gibt es den button nicht.

      The post was edited 1 time, last by Viperdriver2000 ().

    • New

      In welche Buchse hast du das Kabel gesteckt? Du hast ja nur eins oder?

      Tuner A ist der linke Anschluss von hinten gesehen, da muss es angeschlossen werden.

      Du hattest ja A auf Astra und B mit A als verbunden eingestellt oder?

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • New

      @RickX
      Naja welchen Receiver ich habe steht ja im Eingangspost. Ich würde da ja auch die FW aktualisieren kann ich aber leider nicht mehr.
      Und bevor ich es im Profil wieder vergesse finde ich es besser es in den Thread zu schreiben wo es um den Aktuellen fall geht.
      Sonst sieht jemand einen Thread mit einem Problem sieht im Profil ein version aber in dem Theard ging es um ne ganz andere. Das wäre dann ja auch verwirrend.

      @anudanan
      ich habe das kabel jetzt in dem linke Anschluss von hinten gesehen (also zum gehäuse außenseite). Ja genau ich habe nur ein Kabel.
      Ja genau.
      Tuner A : Vuplus DVB-S NIM(45308X FCB) (DVB-S2X)
      Einzeln
      Satelliten: Astra 1KR/1L/1M/1N (19.2E)
      DiSEqC x
      Tuner B : Vuplus DVB-S NIM(45308X FCB) (DVB-S2X)
      Verbunden mit Tuner A

      The post was edited 2 times, last by Viperdriver2000 ().

    • New

      Du meinst Tuner B ist mit A verbunden, nicht A mit A

      Und damit klappt es nicht?

      Du könntest noch probieren, ob DiseqC senden auf Ja hilft.

      Vielleicht reagiert der Switch darauf
    • New

      Du hast recht. Ein Tippfehler, habe ich korrigiert.

      Tuner A : Vuplus DVB-S NIM(45308X FCB) (DVB-S2X)
      Einzeln
      Satelliten: Astra 1KR/1L/1M/1N (19.2E)
      DiSEqC "on"
      Tuner B : Vuplus DVB-S NIM(45308X FCB) (DVB-S2X)
      Verbunden mit Tuner A

      Dann Automatische Suche
      Suche im Hintergrund ausführen X
      Vor der Suche löschen ja
      Suche Tuner A (DVB-S2X) "on"

      Das Ergebnis bleiben die 668 Sender.

      Wenn der bei der Automatischen Suche bei 11492 oder 11493 (sieht man so schlecht ist sofort weiter) ankommt springt der gleich weiter auf 115xx. Sieht so aus als wenn der da teilweise breiche auslässt.