BackupSuiteHDD bricht mit Fehler ab

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • BackupSuiteHDD bricht mit Fehler ab

      Hallo @all
      mein VTi-Backup (VTi Software Werkzeug) als auch BackupSuiteHDD verweigern mir seit kurzer Zeit ein Backup. Einlesen alter Backup's klappt.
      Der Verweis auf /tmp/vtibackup.log bring nix, weil Datei ist leer.
      Ich wollte da mal neu installieren, finde aber echt keine 'ipk'.
      Seltsamerweise ist auch unter Software finde ich den Eintrag auch nicht? Liegt das am "betagten" VTi11.0.2?

      SuFu nach der ipk, habe ich nichts gefunden.

      Kann mir ggf. jemand helfen?
      Gruss
      schnorpser
    • Imagebackup und Backup-Suite sind Bestandteile des Images.Die kannst du nicht einfach als IPK laden und neu installieren.

      Wenn beides nicht geht, besteht der Verdacht, dass es am Speichermedium liegt.
      Wo sollen die Backups gespeichert werden? Ist dort noch genügend Platz?

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • VTI 11 gibt es Backup (blaue Taste) für komplettes Image wie auch Senderliste, Einstellungen etc.. Muss nichts zusätzlich installiert werden. Sicherungen mache ich immer sofort nach den Neuboot der Box und nicht wenn die schon 3 Wochen Ein/Standby werkeln musste.
    • @schnorpser

      BackupSuiteHDD ist ein Plugin und demzufolge müsste es unter Erweiterungen zu finden sein. Das zu wissen, wird aber wohl an deinem Problem nichts ändern. Zumal wenn auch die interne Funktion sich verweigert.

      Was heißt denn "verweigern"? Gibt es eine verwertbare Meldung?
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
      Tipps:
      Screenshots erstellen VU+ Wiki

      The post was edited 1 time, last by Dibagger ().

    • schnorpser wrote:

      Liegt das am "betagten" VTi11.0.2?
      Nein, bei mir funktioniert es.

      Welcher Speicherort für das Image Backup ist angegeben und ist das Medium auch nicht voll?

      Wieviel freien Flashspeicher (lang Gelb) hast du noch?(wenn möglich mit Screenshot)
      ---------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      aktuelle Release Version 4.2.5

      *guckstdu* Installation von Betas

      Martins FHD SR-Skin
    • Ich habe nach viel Suchen in einem engl. Forum diese ipk gefunden:
      enigma2-plugin-extensions-backupsuite_1.0+git13+82ffd34-r0_mips32el.ipk
      und installiert. Damit geht es auch, muss nur die Backupdateien verschieben.

      Und (keine Ahnung warum???) ich wollte vom VTi-Backup (VTi Software Werkzeug)
      einen Screenshot machen und Backup ging ?(

      BackupSuiteHDD habe ich nun aus den Plugins entfernnt und dafür o.g. Backupsuite.

      Muss nun mal sehen, wann es wieder Probleme gibt??

      Ach so noch, Backup auf die interne HDD, wo genug Platz ist. Werde mal ein Screen machen, wenn es wieder streikt.

      Flash hat 15MB frei

      Einzige Erklärung, ich hatte die Tage mit einer SSD getestet und wollt da viel auslagern von /usr. Da hatte ich 35MB frei! War aber kein Erfolg und habe ein Backup vom 13.02.2021 wieder eingespielt.
      Gruss
      schnorpser

      The post was edited 3 times, last by schnorpser ().

    • schnorpser wrote:

      BackupSuiteHDD
      könnte sein, dass das schon was "Fremdes" und nicht die Bakupsuite v. VTI war/ist. Bei mir sieht das unter VTI 11 so aus. Tut genau das, was es tun soll.
      Files
      • Backup.png

        (599.43 kB, downloaded 14 times, last: )

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • schnorpser wrote:

      ...Backup auf die interne HDD...
      Hoffe, du speicherst danach noch woanders. Wenn die Box spinnt kann es ja auch sein, dass man da nicht ohne weiteres wieder ran kommt.
      Ich mach die Sicherungen suf den USB Stick.
      Grüße und einen guten Verlauf, der SattSeher

      --------------------------------------------------------------
      Skin: Fluid Next
      Empfang: Astra 19.2
    • @Radar ich meine schon diese VTi Backupsuite.
      Dumm nur, die /tmp/vti-backup.log ist eine leere Datei??

      Nun bin stehe ich echt auf dem Schlauch. Ich habe in der backup.pdf mal einige ScreenShots angefügt.

      Seite 1 : (von heute) Fehlermeldung der Vti Softwarewekrzeuge → Vti Backupsuite

      Seite 2 : (von gestern s. a. mein Beitrag oben 6) da ging es mit Vti Backupsuite
      (von heute) enigma2-plugin-extensions-backupsuite_..._mips32el.ipk
      Das gestern installierte ExternalPlugin geht!

      5.jpg Liste von Backups, die ich auch einlesen kann
      (3 oberen, mit VTiBackup, 1 unten mit ExternalBackupPlugin).
      Nur Backup geht nicht (gestern abend einmalig wieder)

      5.jpg
      Files
      • backup.pdf

        (289.41 kB, downloaded 1 times, last: )
      Gruss
      schnorpser

      The post was edited 2 times, last by schnorpser ().

    • Ich speichere auch nur (automatisch) auf der Festplatte. Auf dem USB-Stick hab ich eine sehr alte Sicherung, die ich noch nie erneuert habe, mit " Automatic Vollbackup". Damit bekomme ich die Box erstmal wieder zum laufen, dann kann ich von der Festplatte die aktuelle, wöchentlich automatisch angelegte Sicherung zurückspielen. Wichtig ist nur, dass überhaupt ein aktuelles Backup existiert, egal wo.
    • ansich richtig aber ist doch einfacher, gleich ne aktuelle Version zur Hand zu haben.
      dann hat man nur einen Arbeitsschritt
      und sooo teuer sind Speicherstöcker (wie W.R. sagen würde 8) ) heute auch nicht mehr

      interessant ist ja, dass ich, seit dem ich das auf USB habe, keine Wiederherstellung nötig war
      Grüße und einen guten Verlauf, der SattSeher

      --------------------------------------------------------------
      Skin: Fluid Next
      Empfang: Astra 19.2
    • Hat alles seine Vor- und Nachteile.

      USB Stick ist mMn störanfälliger, deshalb würde ich nicht nur auf USB Stick sichern.

      Ich sichere auch auf HDD und kopiere ab und an alle auf den PC.
      ---------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      aktuelle Release Version 4.2.5

      *guckstdu* Installation von Betas

      Martins FHD SR-Skin
    • Das setzt aber voraus, dass die richtige Verzeichnisstruktur schon auf dem Stick liegt, sonst musst du dort auch noch rumfrickeln.
      Sollte bei mir mal die Box am Fernsehabend abschmieren, stecke ich den betriebsfertigen stick rein und habe dann gleich wieder Bild, da das Imagebackup auf alle Fälle lauffähig ist. Brauche ich wirklich die letzte Version, kann ich dann immer noch per Automatik Vollbackup das aktuelle Image aus meiner Backup-Sammlung einspielen, ohne vvom Sofa aufzustehen. Aber es führen viele Wege nach Rom, so hat jeder seine bevorzugte Vorgehensweise.
    • Ich glaube, ich habe in 8 Jahren zweimal ein Image-Backup flashen müssen.
      Da kann man diesen gewaltigen Frickelaufwand verkraften... ;)

      Ich sichere nur auf die interne Platte. Es ist bei mir noch nie passiert, dass die Box so im Eimer war, dass ich nichtmals mehr per SSH auf die Linux-Ebene gekommen wäre. Da ist das Image-Backup dann in ein paar Sekunden auf den PC kopiert.
      Und wenn dies tatsächlich mal nicht mehr funktionieren würde, kann ich ein frisches VTI flaschen und mir dann das Image-Backup von der Platte holen.

      Hier wird oft argumentiert, als müsse man mehrmals im Monat an das Image-Backup drankommen können. Das ist bei mir auf jeden Fall nicht so...