falsche Tunerreihenfolge mit USB Tuner

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • falsche Tunerreihenfolge mit USB Tuner

      Guten Morgen :)

      Ich hoffe, dass ich hier im richtigen Bereich poste ^^

      Ich glaube ich habe einen kleinen Bug gefunden (vielleicht mache ich aber etwas falsch).
      Habe vor ein paar Tagen auf ein DUR-line UK 124 Unucable LNB gewechselt. Verwende die Vu+ Solo2 als Reciever - bei dem USB Tuner handelt es sich um einen DVBSKy S960. Aktuelles VTI image mit allen Updates.

      Ohne USB Tuner klappt das auch alles wie ich es mir vorstelle. Habe wie im Wiki beschrieben das Kabel an Tuner B angeschlossen und den Tuner A mit Tuner B in den Einstellungen verbunden.
      Nun wird beim Fernsehen zuerst Tuner B verwendet und wenn ich eine Aufnahme starte Tuner A.

      Wenn ich aber nun den USB Tuner hinzufüge kann ich bei Tuner A nicht mehr die Verbindung zu Tuner B speichern. Sobald ich versuche das so zu speichern springt es automatisch auf Tuner C (USB Tuner).
      Der einzige Weg der zu funktionieren scheint, ist den USB Tuner nicht anzuschließen, dann A und B einzurichten, dann C (USB) einzurichten.
      Theoretisch funktioniert es dann, aber die Tuner Reihenfolge bei Benutzung ändert sich dadurch zu B - C - A. Wenn möglich hätte ich gerne die Reihenfolge B - A - C um den USB Tuner nur bei Bedarf hinzuzuschalten.
      Ich habe es auch mit priorisierung versucht - das führt aber dazu, dass Tuner A kein Bild oder nur Klötzchen bringt.

      Kann mir da eventuell jemand weiterhelfen?

      Ich hänge mal noch ein paar Bilder der aktuell funktionierenden B - C - A Konfiguration an.

      Übersicht (A zeigt verbunden mit B an obwohl die Einstellungen C sagen)
      1.jpg

      Settings A
      2.jpg
      komischerweise zweimal Tuner C zur Auswahl
      3.jpg

      Settings B
      4.jpg

      Settings C
      5.jpg



      Vielen Dank im Voraus
    • Tuner A mit Tuner B verbunden passt. Tuner C bekommt das Signal über einen diodenentkoppelten Verteiler, also keine interne Verbindung. Für Aufnahmen wählt die Box den passenden Tuner automatisch.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Richtig - den Verteiler hab ich vergessen zu erwähnen. Also Kabel an Tuner B und C.

      Verstehe nur nicht warum Tuner A sich nur auf Verbindung mit Tuner C (USB) einstellen lässt?
      Wie du in Bild 2 siehst, springt es immer auf Tuner C und wenn ich es abändere wird es nicht gespeichert.

      Danke für deine Hilfe :)

      The post was edited 2 times, last by MeisterGurke ().

    • Tunereinstellungen mit der gelben Taste löschen. Keine Ahnung warum da Tuner C 2 Mal zum Verbinden angeboten wird.Ich würde die Box auch über das Menue runterfahren und neu booten lassen.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Gerade versucht. Genau das selbe.
      Eingerichtet habe ich in dieser Reihenfolge: B - A - C
      Wenn ich C vor A einrichte springt er bei A immer auf verbunden mit C - wie in dem Bild.
      Wenn ich A vor C einrichte und A nicht mehr anfasse steht zwar auch verbunden mit C da, aber es funktioniert.

      The post was edited 1 time, last by MeisterGurke ().