Einschalten nach längerer Inaktivität

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Einschalten nach längerer Inaktivität

      Hi@all,

      ich habe mal eine grundsätzliche Frage - ich habe autoshutdown bzw "Automatisches Ausschalten im Standby" aktiviert, aber wenn die Box ausgeschaltet wird und ich sie sagen wir mal einen Tag später wieder einschalte, geht sie (scheinbar) erst nach wiederholtem Drücken auf Power an, bzw. es dauert eine lange Zeit, bis das TV-Bild zu sehen ist. Die Box war über das Netzwerk aber erreichbar (habe ich heute getestet) und man sieht auch bei Power on einmal die LED an der Zero aufblinken, aber kein Signal auf HDMI.

      CEC (über den TV) funktioniert dann auch irgendwie nie richtig, die Soundbar bleibt dann auch immer aus. Das führt dann immer bei Frau und Tochter immer zu wildem Herumgedrücke auf allen möglichen Fernbedienungen.

      Ist das eine grundsätzliche Problematik beim Deepstandby?

      Ich habe "Automatisches Ausschalten im Standby" nun erst einmal wieder deaktiviert.

      Viele Grüße
      Marcel
    • Das Hochfahren aus dem Deep-Standby dauert je nach Modell und der Anzahl der Installierten Plugins ein bis zwei Minuten.
      Eigentlich sollte aber nach einigen Sekunden auf dem TV schon das Boot-Logo zu sehen sein.
      Ist das Boot-Logo auf deiner Box beim Hochfahren zu sehen?

      Meine Boxen sind immer ausgeschaltet, wenn sie nicht benötigt werden.
      Das ist dann ganz normal, dass das Einschalten etwas dauert.
      Aber wie gesagt, man sieht die Boot-Logos und den Fortschritt und sieht, dass etwas passiert.

      Kannst Du sehen, ob der TV beim Hochfahren eingeschaltet und auch auf dem richtigen Eingang ist?

      The post was edited 1 time, last by RickX ().

    • soulseeker wrote:

      Das führt dann immer bei Frau und Tochter immer zu wildem Herumgedrücke
      und, wenn Tasten zu lange oder hintereinander schnell gedrückt werden, könnte sowas das ganze System "verstellen". :) Vermutlich fährt die Box nicht korrekt in den Deepstandby. Dass die Boxen aus den Deepstandby incl. Bootvorgang wesentlich länger brauchen wie aus den Standby ist bekannt. Meine Uno 4K brauch gefühlte 20 Sekunden, die alten Boxen ca. 1 Minute, bis Bild & Ton da ist. Vielleicht die Mädels einfach zu wenig Geduld.
    • Radar wrote:

      Meine Uno 4K brauch gefühlte 20 Sekunden, die alten Boxen ca. 1 Minute, bis Bild & Ton da ist. Vielleicht die Mädels einfach zu wenig Geduld.
      Aus dem Deep ?????????????????? Im Leben nicht. Bis Bild und Ton (und ich meine das Fersehprogramm) da ist, mindestens 2 Minuten, und das bei allen meinen Boxen
    • Dann machst Du was falsch. Gebe aber zu, dass ich nicht alle verfügbaren Erweiterungen und Plugins installiert habe. Nur das was ich brauche. Und wenn die Boxen aus dem Standby so lange bräuchten wie ich geschrieben habe, würde auch was nicht passen und ich müsste tätig werden. :) Übrigens, meine Windows-PC's starten auch schneller wie die meiner Kollegen.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • 20 Sekunden schaffen weder meine Duo2 noch die Uno4KSE... deutlich nicht...


      Radar wrote:

      Und wenn die Boxen aus dem Standby so lange bräuchten wie ich geschrieben habe, würde auch was nicht passen und ich müsste tätig werden. :)
      Du meinst hier aber nicht wirklich Standby, oder? ;)

      The post was edited 1 time, last by RickX ().

    • Er schreibt ja auch "gefühlte 20 Sekunden".
      Vielleicht kann seine Frau etwas dazu sagen, ob mit seinem Gefühl etwas nicht stimmt. :happy1:

      Gruß
      Databox
    • Also meine Solo4k braucht beim Start 40 Sekunden bis zum Bild/Ton ( RTL HD). Box steht auch bei mir nie im Standby.
      MfG Franziskaner
    • Box in den Deepstandby gefahren, neu gestartet, 27 Sekunden bis Bild & Ton vom Das Erste HD da war. Also doch kein so schlechtes Zeitgefühl wie hier vermutet. :D Natürlich die Uno 4K und nicht die alten Boxen. Vermute aber, dass ich da auch nicht viel daneben liegen werde.
    • Ich habe faktisch keine Plugins installiert. Nur die, die man braucht (AutoTimer, OsCam, Smart EPG etc) aber sonst nix. Selbst beim Skin habe ich nur den HD1080, der schon installiert ist.
      Und selbst wenn die Boxen noch ganz jungfräulich mit VTI beglückt wurden, weitaus mehr als 1 min aus dem Deep :) Und da habe ich mal auf die Uhr geschaut
    • Bleib doch einmal beim Topic oder mach selber Threads auf, wenn Fragen hast!
      Und waren die ? im Angebot, weil du hier so damit rumschleiderst?

      @soulseeker
      Was für Geräte, TV und AVR hast du in Betrieb?
      Mein Samsung TV will nach ca. 4 Stunden im Standby meist auch nicht mit CEC anspringen, der Denon AVR geht aber an.
      Mitdenken = Freude schenken
    • Ja, die ? waren gerade im Angebot. Und nein, ich bin ich nicht Offtopic, weil das, was Radar schreibt, so nicht stimmt, selbst bei einer frisch installierten Box nicht.
      Und falls doch, tausche ich die alle um, da hat mir dann bei der Ultimo 4K HM Sat schrott verkauft, der viel zu langsam ist. Auch die anderen beiden Boxen können es nicht schneller.
    • Du hast wohl noch nicht begriffen, was topic und off topic ist.
      Hier gehts nicht um @Radar seine Startzeit der Box, hier gehts um das Problem des TE.
      Und da ist das scheißegal, was du für Startzeiten hast oder ob den Krempel zurück schicken willst.
      Mitdenken = Freude schenken
    • Hi@all,

      danke erstmal für alle eure Beiträge :)

      Ich habe einen Samsung UE55 F6640 und eine Teufel Cinebar 11 in Betrieb.

      Vor dem Druck auf "Power" ist die Box auf jeden Fall im Netz erreichbar (ping, ssh habe ich nicht getestet). Ein Boot-Logo sehe ich nicht, nur wenn ich die Box hart ausschalte und hochfahre.

      Ehrlich gesagt habe ich aber keine 2 min gewartet, bevor die hilflose Power on/off-Aktion immer beginnt, aber bis ich dann was sehe - da kommt das mit den 2 min schon hin, da es "laut den Damen" immer so nach 2 min läuft.

      Also brauche ich wohl mehr Geduld oder ich lasse die Box nur im Standby.
    • Wenn die Box per Netzwerk erreichbar ist, ist sie nicht ausgeschaltet und nicht im Deep-Standby.

      Schaltest Du die Box denn aus, oder sollte die im Standby bleiben?
      Wenn sie ausgeschaltet wurde, ist sie möglicherweise beim Runterfahren hängengeblieben.