VU+Duo2 hängt, stürzt ab, blinkt, nix geht mehr.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU+Duo2 hängt, stürzt ab, blinkt, nix geht mehr.

      Hallo, ich wünsche allen in diesem Forum ein wundervolles Jahr 2021!!!
      Ich versuche wie "jedes" Jahr wieder, die Box mit einem anderem, als dem Original Image, Leben einzuhauchen. Aber es wird wahrscheinlich auch diesmal nichts werden. Was natürlich nicht an eurer unermüdlichen Hilfe (und das meine ich Ernst, vielen Dank dafür!!!) liegt. Nach meinen jährlichen Versuchen war ich schon darauf und dran die Box in die Tonne zu hauen, aber habe dann das Original Image geflasht und lief, allerdings nur TV geguckt. -----Problem aktuell: Ich habe das VTI Image 15 geflasht und gleich wieder die 1. Hänger Bsp. -> Uhr steht 23:58Uhr-> nix geht mehr->Power über 10sek. drücken->geht aus und double ......... im Display-> kein rauskommen mehr-> nur noch hardreset :( Ich bin natürlich Laie, wie ihr unschwer erkennen könnt, aber ein Tüftler und würde gerne Fortschritte (mit eurer Hilfe) machen :)
      Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
      Ich hänge mal die Logs die ich jetzt habe an.dvbapp2_debug_1970-01-01_010024.logdvbapp2_debug_2021-01-06_122148.logdvbapp2_debug_2021-01-06_122159.logdvbapp2_debug_2021-01-06_122323.logdvbapp2_debug_2021-01-06_122605.log
    • Hast du nach dem Flashen auch die neuesten Updates geladen?
      Blau, Grün, Grün gedrückt?

      Gruß
      Databox
    • Richtiges image geflasht ?? kommst du per FTP auf die Box ? dann : telenet eingeben und jeweils mit Enter bestätigen:
      opkg update
      opkg upgrade
      reboot
    • Ein falsches Image geht ja kaum...

      Im Debug-Log finde ich haufenweise Fehler dieser Art:

      09:58:04.090 [e2-core] not enough diskspace for timeshift! (less than 1GB)
      09:58:09.092 [e2-core] not enough diskspace for timeshift! (less than 1GB)

      Was hast Du als Aufnahmepfad für Timeshift angegeben?
      Auf welchem Gerät sollen die Timeshift-Dateien abgelegt werden?
      Hast Du automatischen Timeshhift eingeschaltet?

      Die Timeshift-Daten dürfen auf keinen Fall in den Flash laufen, sonst kannst Du die Box bald wieder neu aufsetzen.
      Auch USB-Sticks sind für Timeshift problematisch, weil viele Sticks die vielen Lese- und Schreiboperationen nicht leisten können. Daher sollte Timeshift immer auf eine Platte laufen.
    • Hallo Databox, ja habe ich.

      Hallo, ich habe nach dem flashen die Grundeinstellung (audio/video), die Uhr auf digital gestellt und einen automatischen Suchlauf der Kabelkanäle durchgeführt. Sonst eigentlich nichts um mögliche Fehlerquellen auszuschliessen. Nach dem Neubooten habe ich die Box angelassen um zu sehen was passiert. Bei dem Hänger war ich dabei, weil ich die Sendung geguckt habe. Um 1440 habe ich den nächsten Hänger. 1440 bild eingefroren, 1443 LCD aus und im Display double your expectation. ca. 10 sek. Power Button-> keine Reaktion mehr.
      Files
    • Tu mal Timeshift ausschalten. Wurde ja schon dazu geraten. Dann schauen was da genau eingestellt ist. Hast vielleicht das interne Timeshift aktiv und noch Permanent Timeshift zusätzlich installiert? Zeig uns mal per Screenshot was da bei Dir eingestellt ist.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • Noch offen ist die Frage, ob Du evtl. das Permanent-Timeshift-Plugin installiert hast.
      Aber Du hast ja geschrieben, dass Du noch nicht viel installiert hast, also vermutlich nicht.

      Auf dem Web-Interface-Screenshot wird der Aufnahme-Pfad nicht angezeigt.
      Dazu müsstest Du in den Einstellungen nachsehen (Menü /Einstellungen / System / Aufnahmepfade)

      The post was edited 1 time, last by RickX ().

    • Heute habe ich keine Möglichkeit mehr auf die Box zuzugreifen, meine bessere Hälfte hat den TV in Beschlag. Werde ich morgen gleich machen.
      Vielen Dank für eure Unterstützung und gute Nacht:-)
    • Hi, der Patient hat die Nacht ohne Hänger überstanden. Habe die Aufnahmepfade angehängt, hatte wie gesagt nach dem flashen nichts geändert. Das Foto habe ich über WebIf Bildschirmfoto gemacht; gibt es eine andere Möglichkeit oder war das richtig?
      Files
      • timeshift.PNG

        (481.56 kB, downloaded 21 times, last: )
    • Das mit dem Web-Interface Bilschirm-Foto ist genau richtig. Du solltest nur nächstes mal die hohe Auflösung einschalten, dann sind die Screenshots besser lesbar.

      Die Aufnahmepfade sehen alle ok aus. Es geht alles nach /media/hdd oder Standard, was auch /media/hdd/movie ist.

      In /media/hdd sollte die Festplatte eingehängt sein.

      Da immer wieder die Meldungen zum sehr knappen Speicherplatz auf der Timeshift-Platte kommen, muss also überprüft werden, was da im Zielverzeichnis los ist.

      Hat die Box eine interne Platte? Oder ist eine Netzwerk-Freigabe verbunden?
      Was genau ist hängt an /media/hdd?
    • Ok. Dann hat die Box keine Platte. Das Verzeichnis /meida/hdd liegt dann einfach im Flash der Box.
      Damit liegt dann auch das Timeshift-Verzeichnis der Box in /media/hdd.
      Weil dort nicht genügend Platz frei ist, kommt dann immer die Warnung.

      Du darfst jetzt nur nie auf die Idee kommen, Timeshift zu starten, also die Pausetaste zu drücken.
      Dann werden die Timeshift-Daten in den Flash-Speicher geschrieben, der dann schnell vollläuft.

      Es wundert mich, dass diese Warnung im Debug-Log laufend kommt, wenn Timeshift überhaupt nicht aktiv ist...
      Ich hatte aber auch noch nie mit einer Box zu tun, die weder Platte noch Netzlaufwerk hat...
    • Ich habe die NAS sonst eingehängt, aber zur Ursachenforschung habe ich sie halt noch nicht eingehängt. Ich habe auch noch keinen Timeshift benutzt, auch keine Pausentaste. Momentan habe ich nur das VTI 15 geflasht um zu sehen ob die Box ohne die bis jetzt aufgetretenen Fehler, läuft. Ich gucke jetzt hauptsächlich Kabel über das TV Gerät. Und wie du ja festgestellt und geschrieben hast, sind ja trotzdem diese Fehler in der Log Datei. Das ist ja das verwunderliche. Leider habe ich dafür gar keine Erklärung.
    • Hat mit deinem Problem zwar höchstwahrscheinlich nichts zu tun, trotzdem aber wichtig:

      Wenn Du ein neues VTI-Image auf die Box flashst, müssen danach unbedingt die Online-Updates installiert werden (BLAU-GRÜN-GRÜN). Die Image-Dateien auf dem Server enthalten nie den aktuellen Stand mit allen Fehlerkorrekturen.
    • installiert ist Timeshift ja, vielleicht für Skinersteller eine Moeglichkeit eine Warnung am Bildschirm aus zu geben. Was mich eher wundert, dass das automatisch mit installiert wird, wenn weit und breit kein Speichermedium.
    • New

      Ich hatte ja schon geschrieben das ich alle Updates gleich nach dem flashen installiert habe. In der Annahme des es mit dem aufnehmen zu tun hat, hatte ich die NAS auch nicht eingehängt. Wenn, wie RickX geschrieben hat, das in der Log öfter die Fehlermeldung "Nicht genug Speicher" kommt, bekomme ich dann keine Meldung auf dem Bildschirm?
    • New

      Hallo, ich wollte mal einen kurzen Statusbericht geben. WZ betreten, blick nach links, Uhr steht 0715, ist aber schon 0722, 10sek Powertaste, Box geht aus und versucht gleich wieder zu starten, Laufsatz Double…. und LCD Bild kommt, Hängt. Das gleiche habe ich noch einmal probiert. Beim 3.mal habe ich die Box, nachdem sie durch 10sek Power gedrückt, ausging, hinten ausgeschaltet und den Netzstecker für 30sek gezogen. Dann ist die Box wieder normal hochgefahren.


      Mir ist aufgefallen das die Logs vom 06012021 das Datum 2021, aber die Logs danach 1970 haben.

      Hat das was zu sagen?


      Kann es auch ein Hardwareproblem sein?


      Sollte euch mein Vu+Duo2 Problem nerven, könnt ihr es mir natürlich ruhig sagen, dann löse ich es wie in meinem 1. Post, angekündigt.
      Hatte ganz vergessen die Logs anzuhängen!

      dvbapp2_debug_1970-01-01_010020.logdvbapp2_debug_1970-01-01_010022.logdvbapp2_debug_1970-01-01_010023.log

      The post was edited 1 time, last by dizwick ().

    • New

      Also mir ist aufgefallen, wenn man die box mit laaaaaaaaaaaaaaaaaange Power neu startet, immer Logs kommen mit 1.1.1970 als Datum. Kann aber auch ggf an dem Fehler liegen, warum ich die Box so neu gestartet habe :)
    • New

      dizwick wrote:

      Mir ist aufgefallen das die Logs vom 06012021 das Datum 2021, aber die Logs danach 1970 haben.

      Hat das was zu sagen?.
      Nein, das sagt nur, dass das Log zu einem Zeitpunkt geschrieben wurde als die Box (noch) keine aktuelle Zeit vom Startsender hatte.

      Ansonsten würde ich mir an Deiner Stelle eine Festplatte schnappen (vorzugsweise eine SSD), diese einbauen und dann die Box neu flashen ohne irgendwelche Einstellungen zurückzuspielen. Dann die Grundeinrichtung (Empfang, Netzwerk und Online-Updates) vornehmen und die Platte als Standard-Aufnahmemedium einrichten (sollte automatisch vorausgewählt sein). Zwischendurch können Neustarts nicht schaden.

      Wenn das alles läuft kannst Du die Verbindung zum NAS einrichten, („autofs“ statt „klassisch“ wählen!), allerdings ohne das NAS als Standard-Aufnahmemedium festzulegen.

      Wenn Du die Box ganz ohne interne Platte betreibst (da genügt z.B. eine kleine SSD um die Ohren zu schonen), wirst Du immer wieder Probleme bekommen, weil mal das NAS nicht verfügbar ist oder irgendeine Datenbank im Flash landet oder auf dem NAS nicht korrekt funktioniert. Außerdem wird die Bedienung der Box wesentlich geschmeidiger, wenn Du z.B. Picons und/oder Sendungsbilder und -cover lokal und vorzugsweise auf einer SSD hast.