VU voll wegen opkg

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU voll wegen opkg

      Hallo,

      mein Problem habe ich schon selbst gelöst, aber ich bin mir nicht sicher, ob es nachhaltig war.
      Meine VU+ Uno 4K lief komplett voll (ich hatte noch 14 MB).
      Da ich Picons, Aufnahmen und andere Dinge, die groß sein könnten, sowieso auf einer externen Festplatte speichere, stand ich vor einem Rätsel.

      Nach langer Suche per SSH mit ls und du fand ich den Übeltäter. Im Pfad /var/lib/opkg befand sich die Datei VTi-armv7ahf-vfp-neon_static.
      Diese Datei ist auf 3,5 GB angewachsen und eine richtige Erklärung hatte ich nicht.
      Ich habe diese Datei entfernt und opkg update und anschließend opkg upgrade ausgeführt.
      Alles kein Problem und die Datei ist erneut mit einer Größe von 2,6MB erschien.

      Also die Datei habe ich noch gesichert, falls sie jemand sehen will. Dann würde ich sie irgendwo hochladen, denn hier anhängen wird sicherlich schwierig ;)

      Ansonsten hoffe ich einfach, dass das nicht nochmal passiert und kümmere mich nicht weiter um das "Warum"?

      The post was edited 1 time, last by mazyd: Komma fehlte und Grammatikfehler. Nervt mich nur so ;) ().

    • @mazyd
      Die Datei enthält vermutlich alle für die Architektur "armv7ahf-vfp-neon" vorhandenen bzw von/für Vti übersetzten Pakete inklusive Abhängigkeiten. Auf meiner Ultimo4k und auch der Zero4k ist diese Datei jeweils 2.6MB groß.
      vorinstallierte Plugins seit VTi-14.x: EPG Search| GraphMultiEPG | OpenWebIF
      installierte Plugins: Autotimer | CutListEditor | EPG Refresh| FileBrowserVTi | OSCamButler | PiconManager | SerienRecorder-GIT-beta | LV4-Lastview
    • Passiert wohl (selten) bei einigen Usern. Siehe auch [Gelöst] Flashspeicher bei der Uno 4K SE ist voll!

      Ansonsten: Post #2 beachten. Die Uno4k hat genügend Flashspeicher und die Bedienung wird wesentlich flüssiger.

      The post was edited 1 time, last by Bastelbogen ().