Solo SE V1 DVB-C Tuner-Tausch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Solo SE V1 DVB-C Tuner-Tausch

      Hallo in die Runde,

      ich hoffe, hier vielleicht für mein Problem Hilfe zu bekommen. Ausgangslage: vor gut 2 Jahren oben genanntes Gerät für den Zweit-TV in meiner alten Wohnung gekauft. Vodafone-Kabelanschluss war vorhanden. Die Solo wurde aber nur sehr selten genutzt. Aufgefallen war mir damals aber schon, das einige Sender immer wieder mit Bildabbrüchen / Verpixelungen zu kämpfen hatten. Wegen der seltenen Nutzung hatte ich das aber ignoriert. Nun bin ich umgezogen, hab auch hier Vodafone-Kabel und die Solo soll nun öfters genutzt werden. Leider ist das Problem auch hier vorhanden, das einige Sender Bildausfälle / Verpixelungen zeigen und nun stört das doch.

      Nach erfolglosem tauschen verschiedener Kabel und ein wenig querlesen meine Frage: könnte es auch am verbauten Tuner in der Solo SE V1 liegen? Angeblich sind die Tuner recht empfindlich? Weiß evtl. jemand, was für Tuner hier original verbaut wurden? Und lohnt ein Tausch des Tuners? Im HM-Shop gibt es da wohl einen passenden für 59,- Euro, aber ob der besser ist, ist halt die Frage? Es soll ja Tuner von LG und Samsung geben, ob das auch für die Solo SE V1 gilt habe ich aber nicht herausfinden können. Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen, würde mich freuen. Vielen Dank schonmal.

      Teleth

      The post was edited 1 time, last by Teleth: Link eingefügt ().

    • Der LG Tuner wird von der Box als CXD1978 angezeigt. Wenn das Gerät vor ca. 2 Jahre neu gekauft hast, vermute ich einen Samsungtuner oder das neueste Modell, erkennbar an der blauen (nicht grünen) Platine. Als Erstes stellt sich die Frage ob alle Sender, oder nur die Verschlüsselten davon betroffen sind. Was ist denn eigentlich für Image mit welcher Version stand installiert?

      The post was edited 1 time, last by Radar ().