Umschalten auf eine zukünftige Sendung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Umschalten auf eine zukünftige Sendung

      Hallo liebe Gemeinde,

      Ich habe die Suchfunktion benutzt und folgenden Thread gefunden, der die Frage auch eigentlich beantwortet:
      Automatisch auf eine Sendung umschalten

      ABER die dort geschilderte Verfahrensweise ist ja nun sehr umständlich. Gibt es nicht ein Plugin oder ähnliches, das den Job viel schneller erledigt?

      Ich wollte eigentlich den alten Thread nutzen um meine Frage dort zu stellen, aber der war geschlossen.

      VG
      Mike
    • Das Ganze geht ja eh nur im Multi-EPG.
      Wenn man da zu einer Sendung scrollen/blättern würde, könnte man mit dem roten Button die Sendung markieren, so dass dann umgeschaltet wird, sobald die Sendung startet.
      Aktuell kann der rote Button nur auf diesen Sender umschalten. Also eine nutzlose Funktion, denn Umschalten auf diesen Sender kann ich auch mit der OK Taste.
      Ich bin mir zu 99,9% sicher, dass es diese Funktion bei meiner alten Topfield Kiste mit Enigma2 schon gab. Da war das Markieren und automatische Umschalten ganz einfach. Ich glaube das war vor HDMU. Da geht es glaube ich auch schon nicht mehr. Müsste ich mal bei Gelegenheit mit meiner alten Kiste mit HDMU testen.
    • ironmike101 wrote:

      Das Ganze geht ja eh nur im Multi-EPG.
      Bei mir geht das auf der Box auch mit den "einfachen" EPG. Vorgehen wie eine Aufnahme programmieren, aber statt Aufnahme nur "Umschalten" auswählen.Je nach Konfiguration der Box kommt dann vorab auch noch eine Meldung, dass umgeschaltet wird.
    • Ich verstehe es bis Heute noch nicht warum ein Umschalttimer gemacht werden muss, und warum nicht einfach nur umgeschaltet wird?

      Der Umschalttimer verhält sich leider wie ein Timer und wenn du dann mit der Box irgend etwas machen willst (z.B. Menü oder Umschalten auf was anderes) geht das nicht mehr. Da musst du dann mit der Stop Taste den Umschalttimer beenden. Erst dann ist die Box wieder normal bedienbar.

      Deshalb verwende ich diese Umschalttimer derzeit nicht.

      Das wäre mal was fürs VTI Team und für ein Update.
    • Ist es dir noch nie passiert, dass der TV läuft, du irgendwas am lesen oder sonstwas bist und dann die Sendung verpasst hast? Wenn ich weiss, dass ich schauen kann aber die Zeit nicht vergessen möchte, benutze ich einen Umschalttimer.

      Und wegen des Verhaltens: sollte das im aktuellen VTi immer noch so sein, sollte man den Umschalttimer mit einem aktuelles OpenWebif anlegen. Da ist das Verhalten behoben:
      - Timer wird ohne Vorlaufzeit angelegt
      - der Timer hat eine Laufzeit von einer Minute (oder einer Sekunde, weiss gerade nicht mehr genau).

      Also ich benutze die Umschalttimer schon öfter mal.

      The post was edited 1 time, last by rdamas ().

    • Hab gerade einen Umschalttimer programmiert für 19.00 Uhr. Die Box bleibt bei mir bedienbar. Zappen kein Problem. Timer über das Menü (einfache EPG) der Box programmiert und das auf der alten Uno mit Singletuner.
      Edit:
      Box hat das getan, was sie tun sollte.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • Dann muss ich das doch noch mal versuchen. :thumbsup:



      Edit: Egal wie ich den Umschalttimer anlege, er hat immer die Start und Endzeit der gewählten Serie oder Films.
      Erst wenn ich noch zusätzlich "Endzeit eingeben" auf Nein stelle, wird wirklich nur ein ZAP Timer erstellt. Warum ist das nicht die Standard Einstellung wenn ich im Timer auf Umschalten gehe? Wäre vielleicht doch, für das nächste Update des VTI, eine Möglichkeit,

      Noch besser wäre es natürlich, wenn es eine wirklich einfache Möglichkeit geben würde, solche ZAP Timer, die nur Umschalten, einzurichten. Ohne 11 Klicks mit der Fernbedienung.

      The post was edited 1 time, last by charly700 ().

    • Ja ihr habt natürlich Recht, dass es auch im normalen EPG funktionieren müsste. Ich nutze entweder das EPG auf dem alle (10) Sender nur mit der aktuellen Sendung oder das MultiEPG mit vielen Sendern und Zeitfenstern angezeigt werden.
      Bei dem EPG für einen Sender und vielen Sendungen geht das natürlich auch.

      Dass es funktioniert war ja auch nicht das Ding, sondern es müsste bedienerfreundlich mit weniger Klicks auf der FB gehen :)

      The post was edited 1 time, last by ironmike101 ().

    • charly700 wrote:

      wenn du dann mit der Box irgend etwas machen willst (z.B. Menü oder Umschalten auf was anderes) geht das nicht mehr. Da musst du dann mit der Stop Taste den Umschalttimer beenden. Erst dann ist die Box wieder normal bedienbar.
      Dann hast du irgendetwas falsch konfiguriert oder machst etwas falsch... Ich nutze häufig Umschalttimer und der Einzige Nachteil ist, das der Umschalttimer nicht in der Zaphistory auftaucht. Ich kann definitiv meine Box völlig normal bedienen.
      Und ob du das Umschalttimer nennst oder nicht, ändert nichts an der Funktionalität.Das ist nun mal eine zeitgesteuerte Aktion aka Timer.

      @ironmike101
      Ich finde das sehr bedienerfreundlich :) alle Optionen an einem Ort, egal, ob ich Aufnehme, nur umschalte oder umschalte und aufnehme.
      Denn woher soll die Box wissen, was du vorhast?
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Umschalten auf eine zukünftige Sendung

      Das hat er doch schon erklärt am Beispiel des roten Buttons. Ich nutze soetwas nicht aber finde es einen tollen Vorschlag.

      Gesendet von meinem HRY-LX1T mit Tapatalk
    • Ich finde den roten Button im MultiEPG völlig sinnlos.
      Mit dem grünen kann ich Timer anlegen.
      Bei dem roten steht "Vorschau/Umschalten". Das ist m.M. nach unnütz. Vorschau geht eh nicht und umschalten mache ich mit der OK-Taste.
      Super wäre, wenn ich eine zukünftige Sendung markiere, dass dann der rote Button die Funktion "merken und dann umschalten, wenn Zeitpunkt erreicht" erhält.
      Was nützt euch denn der rote Button im Multi EPG?

      The post was edited 1 time, last by ironmike101 ().

    • rdamas wrote:

      sollte man den Umschalttimer mit einem aktuellen OpenWebif anlegen

      rdamas wrote:

      - Timer wird ohne Vorlaufzeit angelegt
      Das wußte ich auch noch nicht.
      Mußte den Umschalttimer in der Box auch immer ändern, weil ich für Aufnahmen einen Vorlauf von 5 Minuten eingestellt habe.
      Das wäre schön, wenn der Umschaltimer im GUI den Vorlauf automatisch ignorieren würde.
      Ich habe keine Ahnung vom Programmieren, aber das könnte doch machbar sein, oder?
      An alle Neulinge und auch einige alte Hasen: Bitte denkt an eine Sicherung.
      BackupSuite und Image-Backup sind kein Hexenwerk, und ruckzuck erledigt.

      The post was edited 1 time, last by TomKruhs ().