[Erledigt] DVB C FBC Tuner defekt?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [Erledigt] DVB C FBC Tuner defekt?

    Seit gestern massiv Pixelstörung und Signalverlust. Normal 97%, jetzt 30 bis 40%. Box ist noch Mal 6 Monate alt. Kabel direkt am Hauptanschluss. Keine Besserung. Gleicher Kabel im legacy Tuner Q. Bild perfekt. Tuner Q auch perfekt. Kabel von Tuner Q/R in A-H. Pixelstörung....

    FCC is ausgeschaltet. Gleiches Problem bei freie Sender... Kein CI, nur Smartcard..
  • kontrolliere mal den Sitz des Tuners in der Box, ob da nicht ev. durch hin und her schieben der Box der Tuner noch richtig sitzt?
    Es gibt aber schon neues Immage 15.0.. das mal aufspielen?
    Beim Test mit der anderen Box auch dasselbe Kabel benutzt?(ich weiss nicht, ob du DVB-c hat oder SAT)
  • Habe beides (Sat und Kabel). Habe sogar ein legacy dual DVB-C Tuner drin. Schalte Heuteabend Mal um. VTi 15 ist seit Beginn schon drauf..

  • ich verstehe das so, in Tunerslot 1 hast Du einen FBC-Kabeltuner und in Slot 3 einen Kabeldoppeltuner. Vermutlich gibt es einen Verteiler, damit beide Tuner mit Kabelsignal versorgt werden können. Was ist das für Verteiler?
  • Das ist ein offizielles Ziggo Teil. Tratec F-752. 4 Ausgänge +0dB, +2dB, +4dB und +8dB. +0dB ist am VU+Ultimo4K FBC Tuner angeschlossen, die +2dB am Legacy Tuner. Legacy Tuner hat kein Problem. Tausche ich die Coax Kabel aus bleibt das Problem bei dem FBC Tuner...
  • Das ist ein Verteiler mit Verstärker. Schließe mal das Kabel das am Eingang von diesen Verteiler angeschlossen ist direkt am Tuner an. Box vorher runterfahren und stromlos machen.
  • Schon gemacht! Box heruntergefahren und abgeschaltet. Coax vom AOP direkt am FBC... Gleiches Problem... Ich fürchte die FBC ist hin....
  • Problem hat sich erledigt. Die Tunerplatine wieder fest ins Slot gedrückt. Heraus gewackelt durch ??? Aber gut, alles wieder in Obi....