[Erledigt] Verbindung via FTP-Client zur VU+Duo 4K SE nicht möglich

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [Erledigt] Verbindung via FTP-Client zur VU+Duo 4K SE nicht möglich

    New

    Hallo Experten,

    bitte verschiebt den Beitrag - bin mir nicht sicher, ob das hier so richtig aus - sorry falls nicht...

    Ich kann mich leider auf meine brandneute VU+DUO 4K SE via FileZilla 3.51 (Windows 10) nicht anmelden, ich nutze Port 21 und den Nutzernamen "root" (ohne Kennwort).

    Was mache ich falsch? So weit ich weiss, ist das Kennwort korrekt und ich muss auf der Box nichts einstellen, um via FTP zugreifen zu können.

    Die Box ist im Netz sichtbar, und ich kann über das Web-IF zugreifen. Ein Ping ergibt nur für eine erste Anfrage eine Rückmeldung, danach nichts mehr.
    Die Box darf Ports selbständig umlenken und ist via DLAN/1 GBit an das Heimnetzwerk angeschlossen.

    Ich halte mich nich für ein DAU, aber fühle mich gerade so :-/
    DUO 4K SE DVB-S2x (WD Blue 4TB)
    DUO DVB-S2x (TOSHIBA 1TB) (FullHD)

    VTi 15.0.0
    HD05A

    The post was edited 1 time, last by Morlin: hinweis auf ggf. falschem thread bzw. verschieben des beitrags ().

  • New

    Morlin wrote:

    Was mache ich falsch?
    Du verrätst uns die Fehlermeldung nicht, grober Fehler!
    ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


    Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

    "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

    Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
  • New

    Habe gerade mein Profil ergänzt.

    Die FTP Verbindung zu der Box wird nicht aufgebaut, nach 20 Sekunden ist ein Timeout erreicht. Das heisst, dass ich gar nicht via FTP an die Box ran komme. Ich dachte, die Beschreibung hätte ausgereicht.

    P.S.: Die Hilfe/Suche habe ich bereits genutzt, darüber habe ich das initiale Kennwort einer VU+ Box erfahren ("root"), das bei mir aber - wie bereits beschrieben - nicht funktioniert.

    Der Titel meines Threads ist IMHO aussagekräftig :)

    Über Hilfe würde ich mich freuen.
    DUO 4K SE DVB-S2x (WD Blue 4TB)
    DUO DVB-S2x (TOSHIBA 1TB) (FullHD)

    VTi 15.0.0
    HD05A

    The post was edited 1 time, last by Morlin ().

  • New

    Morlin wrote:

    Ein Ping ergibt nur für eine erste Anfrage eine Rückmeldung, danach nichts mehr.
    Das muss sauber funktionieren!, sonst wird das nichts

    Morlin wrote:

    Die Box darf Ports selbständig umlenken
    Warum?
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, sie fördern ein genaueres Lesen
    Debug Log aktivieren Putty Telnet Screenshots erstellen
  • New

    Die Box hängt normal in meinem Heimnetz. Keine Ahnung, warum ein PING da nur einmal durchgelassen wird.
    Wie schalte ich mich jetzt auf die Box von aussen?

    Gute Frage wegen der selbständigen Portfreigaben, hab ich rausgenommen.
    DUO 4K SE DVB-S2x (WD Blue 4TB)
    DUO DVB-S2x (TOSHIBA 1TB) (FullHD)

    VTi 15.0.0
    HD05A
  • New

    Morlin wrote:

    Wie schalte ich mich jetzt auf die Box von aussen?
    Ohne Antwort im Netzwerk gar nicht.
    Zeig doch endlich mal ein paar Screenshot deiner Netzwerkeinstellungen und beschreib deinen Netzwerkaufbau.
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, sie fördern ein genaueres Lesen
    Debug Log aktivieren Putty Telnet Screenshots erstellen
  • New

    Morlin wrote:

    Ich dachte, die Beschreibung hätte ausgereicht.
    Die Beschreibung passt auf 2 Probleme:
    a) der FTP-Server läuft nicht
    b) der login ist falsch.

    aber so lange der Ping nicht vernünftig probiert, würde ich mich zuerst darum kümmern.

    vllt schaust du mal nach, ob es diese Zeile:

    Source Code

    1. ftp stream tcp nowait root /usr/sbin/vsftpd vsftpd

    in der Datei /etc/inetd.conf gibt? Das wäre a)
    für b) würde ich ein Kennwort setzen
    Beides aber nachdem das Ping-Phänomen geklärt ist.
    ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


    Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

    "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

    Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
  • New

    user232 wrote:

    kannst du dich per telnet einloggen?
    kannst du den Router anpingen?
    Irrerweise antwortet mein Router auf ein PING genauso (nur eine Antwort), hab ich ein ernsthaftes Netzwerkproblem (Auszug):
    (base) ~ ping 191.168.178.1
    PING 191.168.178.1 (191.168.178.1): 56 data bytes
    Request timeout for icmp_seq 0....

    Ein PING via

    Source Code

    1. ping fritz.box
    funktioniert erwartungsgemäß.

    Ich hatte vor kurzem einen Rechner in meinem Netzwerk, der das GOOTKIT Problem hatte.

    Ich hab ein Mac, da komme ich via SSH nicht auf die Box also durch z.B. ssh root@191.168.178.51
    Putty auf dem Win10 Rechner hab ich noch nicht versucht, das hole ich gleich nach.
    DUO 4K SE DVB-S2x (WD Blue 4TB)
    DUO DVB-S2x (TOSHIBA 1TB) (FullHD)

    VTi 15.0.0
    HD05A

    The post was edited 1 time, last by Morlin: Ergänzung funktionierenden Ping an Fritzbox mit Hostnamen ().

  • New

    Ein PING via
    ping fritz.box funktioniert erwartungsgemäß

    seltsam, wird da dann auch die IP der Fritzbox angezeigt?
    kannst du dich selbst anpingen?
    aktuell: UNO4k, Zero4k, DUO2 (Teildefekt)
    verkauft: Duo, Zero, Ultimo

    The post was edited 1 time, last by user232 ().

  • New

    Edit hgdo: unötiges Direktzitat entfernt.

    Ja, da wird die IP der Fritzbox angezeigt, ein direktes Anpingen genau dieser IP funktioniert nicht. ????
    Ein Ping an localhost wird erwartungsgemäß mit 127.0.0.1 aufgelöst und funktioniert.

    Edit:
    Tut mir leid, ich bin ein DAU manchmal. Ich hatte einfach die falsche IP Adresse angegeben, statt 192.168.178.51 eine "191" am Anfang.

    Danke für eure Hilfe und Zeit!!! Warum ich überhaupt eine Antwort bekommen haben bei nem PING an einer falschen IP Adresse bleibt rätselhaft.

    LG Morlin
    DUO 4K SE DVB-S2x (WD Blue 4TB)
    DUO DVB-S2x (TOSHIBA 1TB) (FullHD)

    VTi 15.0.0
    HD05A

    The post was edited 2 times, last by hgdo ().