VU Duo2 auf TV per Lan?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU Duo2 auf TV per Lan?

      Ich brauche mal Vorschläge zur Lösung...

      Ich habe in der einen Ecke im Wohnzimmer die Sat-Kabel von der Antenne kommend. Dort steht auch die VU Duo2 inkl TV. Lan gleich daneben...

      Jetzt soll der Fernseher, ggf auch bald ein neuer in die andere Ecke. Dort gibt es auch Lan. Wie bekomme ich die Duo2 angeschlossen, sodass ich sie auch über diesen Fernseher bedienen kann?

      Fernseher per Zero etc anschliessen heisst ja, dass ich die Duo2 nicht mehr bedienen kann...?
    • Dann möchtest Du zum Fernsehen ja auch die Zero bedienen...
      Wozu möchtest du dann die Duo2 bedienen?

      Wenn Du Aufnahmen auf der Duo2 machen möchtest, kannst Du das auf der Zero mit RemoteTimer machen... oder mit dem Web-Interface oder einer App...
    • Über Lan wirst die VU Box am TV nicht zufriedenstellend bedienen können. Max. per DLNA Aufnahmen der Box anschauen, aber kein Live TV. Box mit in die andere Ecke und Antennenkabel verlängern, oder Box bleibt und es brauch ein längeres HDMI-Kabel. Letzteres aber nicht grenzenlos ohne "HDMI-Verstärker" dazwischen. Vielleicht hab ich aber auch was falsch verstanden und Du möchtest am TV eine VU Zero hinstellen (per HDMI verbinden) und die Sender der Duo² zur VU Zero streamen. Das wär auch eine Möglichkeit. Dann nicht vergessen den FB-Code der Boxen an zu passen, nicht das über eine FB die VU Zero und die DUO² gleichzeitig bedienst, sofern beide Boxen im gleichen Raum stehen.
    • Ich glaube die Extender sind das was ich suche...

      Sat Kabel an 2 bodentiefen Fenstern bzw einer Tür bei gefliesten Boden ist nicht machbar. Nur das Lan Kabel liegt...

      Qualitativ sind die Extender brauchbar? Full HD, irgendwann man 4k?

      Was muss vernüftiges kosten?
    • Qualität k.A.Wir benutzen die Dinger vereinzelt in der Firma lediglich zum Verlängern des Video Signals zur Ansteuerung eines Werbemonitors im Verkaufsraum.

      Du schreibst in #1 was von Anschlussmöglichkeit einer Zero am Fernseher. Das ist die bessere Wahl. Da kannst die Senderlisten der Duo2 importieren und das Fernsehbild per Stream über die Zero darstellen.
      Bedienen kannst den Fernseher dann komplett über die Zero. Aufnahmen programmierst du auch auf der Zero. per Remotetimer werden die Timer dann gleich auf der Duo2 erstellt.
      Deine Duo2 ist dann quasi "lediglich" die Verlängerung vom Sat-Anschluss und darüber nimmst dann auch auf

      EDIT
      Diese Variante hat aber auch einen Haken. Da hast du im Standard kein Timeshift.
      Könntest dann als Abhilfe dieses Plugin installieren. Ich befürchte aber, dass die Zero dafür zu langsam ist. Das läuft flüssig mit einer 4k Box
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, sie fördern ein genaueres Lesen
      Debug Log aktivieren Putty Telnet Screenshots erstellen

      The post was edited 2 times, last by hajeku123 ().

    • Eine Zero hab ich schon im Schlafzimmer. Das mit den Aufnahmen über die Duo2 hab ich nicht verstanden. Ich versuch mich da nochmal reinzulesen.

      Trotzdem wäre, in Hinsicht auf kommendes 4k eine 4k Remotebox deutlich teurer...


      hajeku123

      wie beurteilst du die Qualität des Bildes?
    • Das mit den Remote Aufnahmen ist ganze schnell und einfach erklärt.
      Auf der Zero installierst du das Plugin "Remotetimer" und programmierst einfach einen Timer auf der Zero. Der Timer wird aber nicht auf der Zero erstellt sondern automatisch auf der Duo2. Damit nimmt dann auch die Duo2 auf.

      Zur Qualität kann ich nichts sagen. Ich weiss nur, dass ein erkennbares Bild auf dem TV's dargestellt wird. Sound wird da nicht verwendet.
      Qualität ist aber auch nicht alles, kommt auch auf die Geschwindigkeit der Datenübertragung an. Nicht dass der Fußball hinter dem Sound hinterher hinkt :D

      Ich bin immer noch der Meinung, eine 4k direkt an den TV anzuschliessen damit den Sat-Anschluss über die Duo2 "verlängern" / streamen oder ein neues Kabel legen, ist immer noch die bessere Wahl.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, sie fördern ein genaueres Lesen
      Debug Log aktivieren Putty Telnet Screenshots erstellen
    • So, ich habs jetzt mal probiert mit der Aufnahme per Timer von der Zero auf die Duo.

      Klappt... Aber..

      Auf der Duo ist die Datei 0 groß und kann auch dort nicht abgespielt werden, auf der Zero schon. Wo muss ich noch was einstellen, damit das funktioniert?

      Die HDMI Extender sind bestellt. Das probiere ich mal aus... Dauert aber noch...
    • Was genau hast Du probiert?
      Hast Du einen Timer auf der Zero gemacht, der auf der Zero aufnimmt, oder hast Du mit RemoteTimer einen Timer eingestellt, der auf der Duo2 aufnimmt?

      Auf welcher Platte ist die Aufnahme gelandet?
      Wie groß ist die Aufnahmedatei auf der Zero?

      Wenn die Duo2 eine Größe von 0 Bytes anzeigt, kann das nicht die selbe Datei sein, die Du auf der Zero abspielen kannst... Da stimmt was nicht.
    • Ich habe den Remotetimer auf der Zero installiert und die IP der Duo2 eingegeben...

      Die Zero hat keinen Speicher. Die Datei ist abspielbar, Größe habe ich nicht kontrolliert.