Erste Schritte

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Erste Schritte

      Hallo zusammen,

      meine erste VU+ Box - die Duo 4K SE ist auf den Weg (HM SAT) zu mir.

      Wie gehe ich bei der Ersteinrichtung an besten vor.

      SAT-Kabeln (2 Kabel anschließen ASTRA/Hotbird) ist klar. ORF Karte gleich in den Kartenleser, bzw. CI Modul mit Karte (SRG) gleich in den Einschub - oder erst nach der Ersteinrichtung?

      Ist es vernünftig gleich das VTI Image zu flashen oder die Box zuerst mit der Standard-Software einzurichten (übernimmt die Box dann die Einstellungen auf VTI oder müßte man dann alles nochmals machen)?

      Danke!!
    • Es reicht, wenn Du die Grundfunktionen mit dem Original-Image testest.

      Dann VTI flashen, Netzwerk einrichten und die Onlineupdates machen.

      Es wird nichts vom Originalimage übernommen.

      Und zwischendurch immer eine Imagesicherung machen.
      Falls mal etwas in die Hose geht, musst Du nicht immer von vorn anfangen
    • ok, danke! Sollte (was wir nicht hoffen) die Box wirklich einen Hardwarefehler haben - kann man diese dann an HM SAT mit dem VTI Image einsenden - oder muss das vorher herunter und das Orignal Image drauf (von wo bekomm ich das dann her)?

      In die Tunerkonfiguration bei der Duo 4K SE gleich wie hier Tunerkonfiguration Vu+ Uno 4K SE – Vu+ WIKI
      Ich finde kein Dok zur Duo 4K SE

      The post was edited 1 time, last by mark1000 ().

    • Tunerkonfig wie bei der DUO 4K

      Bei Problemen, kannst du die Box ohne Probleme mit VTI zu HM-Sat schicken. (Boardsponsor)
      Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. "Albert Einstein"
      - - -
      Fragen ins Forum, dafür ist es da!
      KEIN SUPPORT PER PN!
    • HM-Sat akzeptiert auch eine Box mit VTi.

      Bei der Tunerkonfiguration kannst du dich im Wiki an der Duo 4K orientieren. Bzgl. Tunern ist die identisch zur Duo 4K SE.
      Ich kennzeichne das später noch im Wiki.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Danke! Soll man bei der Ersteinrichtung die ORF Karte schon in den Kartenleser stecken und das Viaccess Modul mit der SRG Karten in den CI-Einschub - oder noch heraußen lassen - oder ist das egal?
    • Um die Freischaltung und Entschlüsselung von Karte und Modul, würde ich mich erst nach der Grundinstallation der Box, Step bei Step kümmern.
      Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. "Albert Einstein"
      - - -
      Fragen ins Forum, dafür ist es da!
      KEIN SUPPORT PER PN!
    • So Duo 4k SE ist da. VTI hab ich installiert. Auch die SRF Kanäle über das Viaccess Modul hab ich hell bekommen :)

      Wie gehe ich nur bezüglich der ORF Karte im internen Kartenleser vor. Was (bzw. von wo) muss ich da installieren. Ich hab da etwas von OSCAM gelesen (geht das direkt über die Box herunterladen)? Danke!
    • Ja, oscam vom Feed laden bei den Erweiterungen. Am besten auch den oscambutler, der die bei der Erstellung der Konfig für oscam hilft. oscam muss auch aktiviert werden.

      der butler ist nur eine Hilfe, die Konfigdateien für oscam initial zu erstellen. Wenn dann weitere Dinge an der oscam Konfig geändert werden sollen, dann geht das mit einem Editor direkt im /etc/tuxbos/confg/oscam Verzeichnis oder bequemer mit der WEBGUI von oscam, die man auch aus dem openweb Interface der Box erreichen kann oder mit
      ip-der-box:83
      als Adresse im Browser.
    • Oscam kannst Du direkt vom Feed installieren (wenn die Box Internet-Zugang hat).
      Du findest Oscam um Card-Center (blau-blau-blau)
      Dort die neueste "update"-Version runterladen.

      Oscam benötigt eine passende Konfiguration. Die Konfigurationsdateien sind ziemlich umfangreich und kryptisch.
      Um das zu vereinfachen, gibt es den OsamButler, dier die Konfigurationsdateien erstellen kann.
      Den kannst Du auch im Card-Center runterladen (ganz unten "OScam config by OscamButler").

      Alles Wissenswerte zur Konfiguration von Oscam mit dem OscamButler findest Du in diesem Thread:
      OSCamButler (ab VTI 6.x.x) Support Thread
    • @anudanan

      Ist das unter "CAM installieren & einstellen"?

      Da finde ich
      GBox 81.1 for arm
      OSCAM 1.20 rev. 11603 (Update)
      sind das diese Dateien?

      Sorry, ich hab das noch nie gemacht..

      @RickX
      hab Dein Post erst jetzt gelesen. Danke. Ich probiere nochmals..

      The post was edited 2 times, last by hgdo ().

    • ja, wähle oscam aus und auch wie @RickX geschrieben hat, den butler dort. Er hat auch geschrieben, wie du das genau findest. Ich habe kein vti und kann das daher nicht so genau beschreiben.

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • Installiert hätte ich jetzt beides. Die erste Menü-Maske laut Wiki mit dem Oscam Buttler habe ich auch so - nur fehlt mir der gelbe Punkt "Benutzer für Clientverbindung hinzufügen". Brauch ich den?

      The post was edited 1 time, last by mark1000 ().

    • Eine Clientverbindung brauchst du nur, wenn du eine weitere Box in deinem Heimnetz hast, die ebenfalls die Karte über das Netzwerk nutzen möchte. Damit spart man sich eine weitere eigene Karte für die zweite Box. Sowas geht mit oscam und wird Homesharing (HS) genannt.

      Brauchst du bei einer Box nicht.
    • Wenn du nur eine Box hast, dann reicht dir gbox.
      Gbox benötigt keine Konfig.
      Du solltest aber nur eines von beiden aktivieren.
      Gbox oder Oscam.

      Wenn du Gbox aktiviert und die Karte freigeschaltet ist, dann sollte ORF auch gleich hell werden.
      Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. "Albert Einstein"
      - - -
      Fragen ins Forum, dafür ist es da!
      KEIN SUPPORT PER PN!

      The post was edited 1 time, last by ripasch ().

    • Gbox hat immer noch den Nachteil, dass sie nur 5 Sender parallel entschlüsselt. Das kann bei vielen Aufnahmen oder FCC bei dem FBC Tuner schonmal eng werden. Haben immer wieder mal Benutzer hier so erlebt.

      Ist zwar erstmal einfach zu installieren, aber mehr auch nicht

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • Das ist richtig.
      Die Frage ist, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass 5 Programme von ORF Sendern gleichzeitig aufgenommen werden müssen.
      Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. "Albert Einstein"
      - - -
      Fragen ins Forum, dafür ist es da!
      KEIN SUPPORT PER PN!