Box friert ein

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Box friert ein

      Hallo zusammen,

      meine Solo 2 friet öfters mal ein, so dass nur ein Neustart hilf. Vti ist die neuste Version. Im Crashlog sieht es so aus, dass passiert wenn alte Timeshift Aufnahmen gelöscht werden. Aber auch nicht immer sondern nur sehr unregelmäßig.
      Könnte die HDD einen wghaben? Oder was kann ich noch umstellen? Das Problem tritt erst auf seit ich OScam am laufen habe mit eine HD+ 001 Karte
    • Einfrieren und Crash sind ja zwei verschiedene Sachen.

      Ein Crash ist ein Absturz des Enigma2-Prozesses. Dann wird ein Crash-Log geschrieben und das System automatisch neu gestartet. Du siehst dann die Start-Screens und nach einer Minute ist die Box wieder oben.

      Einfrieren kündigt sich oft durch den Spinner an und dann hängt die Box und ist nicht mehr bedienbar.

      Was ist es denn jetzt bei dir genau?
    • Dann wird zweiteres der Fall sein. TV Programm läuft und plötzlich bleibt das Bild stehen und der Ton ist weg, auch umschalten etc geht nicht. Nur 1ß Sekunden der On/Off Knopf an der Fernbedienung drücken damit die Box neustartet
    • Dass die Box einfach komplett stehenbleibt ist ungewöhnlich.
      Ist die Box dann per Netzwerk noch erreichbar?

      Du könntest das Debug-Log einschalten. Dann sieht man vielleicht, was die Box zu dem Zeitpunkt machen will, wenn sie stehen bleibt.
    • Debug Log werd ich mal einschalten. Werde mal beim nächsten freeze gucken, ob die Box noch zu erreichen ist und was imdebug Log steht

      Also bisher noch kein Freeze....
    • Sonntag gabs nen Freeze, aber aus der Debug Datei werde ich nicht schlau.
      Habe jetzt mal Timeshift abgeschaltet, da ich hier das Problem vermute bisher klappt alles.
      Woran es auch noch liegen könnte wäre am EPG, das wird ja täglich aktualsiert oder? Kann man das irgendwo abstellen?
    • Vielleicht liegt es an einer ungültigen epg.dat Datei, diese kann man im Menü löschen.
    • Hallo Zusammen,

      bei mir ist es leider auch so, dass meine Box in unregelmäßigen Abständen einfriert.
      Ich bemerke es auch nur, wenn ich Aufnahmen von einer anderen Box aus ansehen will, dass diese nicht aufgenommen wurden.
      Geht ich dann zur Solo2, steht ein ganz andere Uhrzeit im Frontdisplay der Box.
      Da hilft dann nur Stecker ziehen.

      Tritt total unregelmäßig auf.
    • Das ist leider ohne jegliche Information, die Rückschlüsse auf die Ursache zulassen würde.
      Z,B. wäre ein Debug-Log interessant.

      Und zum 1000. Mal:
      Stecker ziehen oder Netzschalter kann fatal enden.
      Stattdessen sollte man es zunächst mit Doppelklick auf die "1" probieren.
      Falls das nichts bringt, die Powertaste der Fernbedienung 10 bis 15 Sekunden drücken, bis die Box startet.
    • @hgdo Leicht OT, aber könnte man diesen Tip nicht omnipresent ins Wiki plazieren, selbst auf die Gefaaht hin, das er schon drinsteht?
      Denn das habe ich nur zufällig gelesen, das man mit Taste 1 und Taste 2 sich halt auch behelfen kann, wobei ich schon wieder vergessen habe, welche Taste was macht in so einem Fall.
      Mit der Powertaste laaaaaaaaaaaaange drücken ist zwar auch klar, sollte aber auch im Wiki nicht fehlen
      So als Überschrift vielleicht: Wenn nichts mehr geht :)
    • hgdo wrote:

      Das ist leider ohne jegliche Information, die Rückschlüsse auf die Ursache zulassen würde.
      Z,B. wäre ein Debug-Log interessant.
      Muss ich diesen speziell einschalten, oder wird dieser automatisch geschrieben?

      Dann kann ich beim nächsten mal diesen gezielt Posten.
      Meisten kommt die Box aus dem Standby und nimmt auf. Da fährt die Box ja nicht ganz hoch.
      Dann steht die Zeit im Display und nimmt auf. Nach der Aufnahme schaltet sich die Box normalerweise wieder aus.
      Wenn die Box jetzt einfriert, dann bleibt diese Zeit im Display stehen. Da lässt sich die Zeit normal schön eingrenzen.
    • Hab gestern Timeshift wieder eingeschaltet, gerade ist die Box eingefroren. Hier die letzen Minuten vom debug Log vor dem Freeze

      Source Code

      1. Start timeshift!
      2. 16:27:03.474 [e2-core] recording to /media/hdd/timeshift.gW8MdO
      3. 16:27:03.539 [e2-core] before: 1
      4. 16:27:03.539 [e2-core] after: 1
      5. 16:27:03.539 [e2-core] setIoPrio realtime level 7 ok
      6. 16:27:03.539 [e2-core] /media/hdd location on HDD!
      7. 16:27:03.540 [e2-core] FILEPUSH THREAD START
      8. 16:27:05.166 [e2-core] [eEPGCache] schedule finished(1605022025)
      9. [eEPGCache] schedule other finished(1605022025)
      10. [eEPGCache] stop caching events(1605022025)
      11. 16:27:05.167 [e2-core] [eEPGCache] next update in 60 min
      12. 16:27:13.844 [e2-core] no ancillary data in audio stream... abort radiotext pes parser
      13. 16:27:59.000 [e2-python] next real activation isWed Nov 11 02:00:01 2020
      14. 16:29:38.000 [e2-python] next real activation isWed Nov 11 02:00:01 2020
      15. 16:31:17.000 [e2-python] next real activation isWed Nov 11 02:00:01 2020
      16. 16:32:57.000 [e2-python] next real activation isWed Nov 11 02:00:01 2020
      Display All

      Netzschalter/Netzstecker mache ich nie wie schon geschrieben starte ich die Box durh langes drücken der 1. Das mit oppelt 1 drücken kannte ich nicht