VU+ meldet unter MIME-Version 1.0: Die Timer-Datei (timers.xml) ist fehlerhaft und konnte nicht geladen werden

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU+ meldet unter MIME-Version 1.0: Die Timer-Datei (timers.xml) ist fehlerhaft und konnte nicht geladen werden

      VU+ meldet unter MIME-Version 1.0: Die Timer-Datei (timers.xml) ist fehlerhaft und konnte nicht geladen werden

      Hallo zusammen,
      vorab möchte ich mich gleich deklarieren, bin blutiger Laie und schon ein wenig begriffsstützig (altersbedingt, sagt mein Arzt).
      Habe keine Erfahrung mit Foren und bin schon stolz bis hierher gekommen zu sein, bitte daher um Nachsicht.

      Seit ein paar Tagen macht die Box jedesmal einen Neustart, wenn ich mehrere Timer setze.
      Und dann sind ALLE gesetzten Timer weg, die Seite ist schwarz. Und das immer wieder!

      Ich öffnete nach einem Tipp den Flashspeicher mit der Blauen Taste > VTI Systeminformationen > Aktuelle Informationen und erhielt folgendes Bild:
      FS GESAMT FREI
      ext4______3,49 GB_________16,0 MB >>> liegt es daran? Und wie kann ich unnötige Inhalte löschen?

      debugfs_____0B____________0B
      nfs______ 18,77 TB_________6,2 TB

      Kann ich die alten Timer irgendwoher wieder aktivieren, oder muss ich diese alle wieder NEU setzen?

      Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, der Techniker meines Händlers ist längere Zeit "unabkömmlich" und ich bin hilflos.

      Mit lieben Grüßen aus dem schönen Mühlviertel,
      Rainer
    • Wenn wirklich nur 16 MB frei, dann könnte das die Ursache sein.

      Deine Box hat allerdings so viel Flash-Speicher dass eigentlich nur ein Aufnahme im Flash-Speicher gelandet sein kann.

      Hast du eine Festplatte angeschlossen und bekommst du diese ausgehängt? Vielleicht ist eine Aufnahme dann nach /media/hdd geschrieben worden, als die Festplatte nicht eingehängt war...
    • Du hast offensichtlich keinen Platz mehr im Flash.

      In deine, Profil steht Box:Ultimo, aber Image:Ultimo4k...
      Die Flash-Größe von 3,49GB passt aber eindeutig zur Ultimo4k.
      Davon sollte normalerweise über die Hälfte frei sein. Soviel Platz braucht das Image nicht.
      Also hast Du Daten im Flash, die da nicht hingehören.
      Möglicherweise ist da eine Aufnahme oder Timeshift in den Flash gelaufen.

      Da der Flash voll ist, konnte vermutlich die Datei timers.xml nicht geschrieben werden.
      In dieser stecken deine Timer. Da die Datei ruiniert ist, sind deine Timer jetzt weg...

      Wenn Du ein Image-Backup hast, würde ich dieses neu Flashen.
      Dann ist hoffentlich das Problem mit dem vollen Flas weg.
      Die Timer wären dann wieder auf dem Stand, zu dem das Backup gemacht wurde.

      The post was edited 2 times, last by RickX ().

    • Hallo RickX und rdamas,

      danke für Eure Antworten.

      Zu "Welche Box": Vu+ Ultimo bringe ich nicht mehr weg!?
      Tatsächlich habe ich, wie unter Image angegeben > VU+ Ultimo 4k OHNE Festplatte zur Aufnahmenspeicherung (wird am NAS gespeichert).

      Es ist keine HDD eingebaut, es wird alles gleich am NAS aufgenommen.
      Soviel ich weiß, gibts eine SSD für die Verwaltung etc.

      In meinem Aufnahmeverzeichnis > media/net/NAS/movie/.vdirinfo sind meine Aufnahmen in > movie gespeichert,
      obwohl auch NAS, recordings und .vdirinfo da vorhanden ist. Weshalb das so ist weiß ich nicht.

      Warum auf dem NAS > 12,5 TB als gespeichert angezeigt sind, ist mir unklar, da ich erst vor kurzem ca. 75% gelöscht habe. Aber das ist eine andere Sache.

      Ich habe einen USB-Stick, auf dem auch andere Dateien drauf sind, mit vti-backupsuite und auch vti-image-backup vom 07.02.2020 (Techniker des Händlers, der nicht mehr verfügbar ist).
      Was müsste ich da genau machen, was, wie und wohin überspielen??
      Würde das den Flashspeicher von unnötigen Aufnahmen leeren?
      Wo/wie kann ich jetzt ersehen, was da drinnen gespeichert ist?

      Noch eine Frage zum "Image" > was ist das und wo finde ich dazu Angaben?

      Vielen Dank für Eure Hilfe,
      Gruß Rainer
    • Das Image ist das Betriebssystem auf deiner Box.
      Welches Du installiert hast, kannst Du nachsehen im Menü / Information / Über.

      Dein Aufnahmeverzeichnis sollte nicht in .vdirinfo liegen...

      Die Box hat keine interne SSD. Die interne "Platte", von der gebootet wird, ist der Flash-Speicher.

      Wenn das Image-Backup aus zu einem Zeitpunkt gemacht wurde, als der Flash noch nicht vollgeschrieben war, stellt das Flashen des Backups diesen Stand wieder her.

      The post was edited 1 time, last by RickX ().

    • Hallo RickX,

      ich wollte am PC das "VU+ Control Center" laden,
      ist das das Richtige, kann ich dort alle Daten der VU+ aufrufen und dann hier einstellen?
      Da ist zwar auch eine deutsche "Anleitung" dabei, aber die meisten Bezeichnungen verstehe ich nicht, ich trau mich eben nicht.

      Ich erinnere mich, dass so ein kleiner SSD-Speicher oben drauf war, das dürfte dann der Flashspeicher sein.

      Zum Flashen des Backups:
      Wie bereits erwähnt, befinden sich auf meinem USB-Stick UNTER ANDEREM 2 Dateien von VU+, vti-backupsuite + vti-image-backup.

      Irgendwo habe ich mal gelesen, dass NUR die VU+ Dateien am Stick sein sollen, oder ist das egal?

      Sucht sich die Box die Datei die sie braucht? Und welche der beiden ist das?


      Und bei welcher USB-Buchse am VU+ Ultimo 4k soll ich den Stick einstecken, 1 x vorne, 2 x hinten?

      Das Image lautet: VTi-Team Image Release v. 14.0.5 Version: 2019-10-05-vti-master(5ede501b9)


      Danke

      The post was edited 3 times, last by user1942 ().

    • Wenn du irgendwelche Software aus anderen Boards lädst und damit Schwierigkeitwn hast, frag bitte im jeweiligen Board nach!
    • Hallo hgdo,

      es tut mir leid wenn ich etwas falsch gemacht habe, ich bin blutiger Anfänger in Foren.
      Handelt es sich bei der erwähnten "Software" um das VU+ Control Center?
      Das wollte ich auf meinem PC laden, damit ich an RickX die entsprechenden Daten senden kann.

      Kannst Du mir bitte sagen, wie ich dieses VU+ Control-Center erlange?

      Ich entschuldige mich nochmals für mein Vergehen.
      Soll ich den erwähnten Punkt aus meinem Post entfernen? >>> Hab ich schon gemacht!


      Liebe Grüße,
      Rainer

      The post was edited 1 time, last by user1942 ().

    • Du brauchst die PC-Software nicht.
      Kopiere aus dem Ordner "vti-image-backup" aus dem letzten Backup den Ordner "vuplus" ins Hauptverzeichnis des Sticks.
      Schalte die Box aus, stecken Stick in den USB-Port und schalte sie dann ein.
      • Sobald die Ultimo 4K hochfährt, wird am LC-Display Meldung Update! Press Power angezeigt
      • Die "Power-Taste" (Touchbutton an der Front, mehrmals mit dem Finger über den Strich fahren) innerhalb von 5 Sek. drücken. Dadurch wird der Flash-Vorgang gestartet.
    • Hallo hgdo,

      vielen Dank für Deine Information, die ich heute umgesetzt habe.
      Nachdem die Meldung "Backup complete" kam, wartete ich ab, aber es tat sich nichts.
      Also schaltete ich den Strom der Box ab (so wie auch am Beginn, vor dem Einstecken des Sticks).

      Dann startete die Box neu und alle alten Timer vom 07.02.2020 schienen wieder auf.
      Bei Prüfung der Flashspeicherkapazität sehe ich nun, dass dieser Gesamt 3,49 GB hat, so wie vorher.
      Aber vorher waren davon nur 16,0 MB frei, jetzt sind es 3,12 GB!
      Deshalb kann ich ja davon ausgehen, dass der Timer-Speicher nun kein Problem mehr sein wird.

      Vielen, vielen herzlichen Dank für Deine Hilfe.

      Darf ich Dich noch mit einer Frage belästigen?

      Im Enhanced Movie Center zeigt es unterhalb dieses Titels >>
      (6.378 GB) /media/net/NAS/movie (D-)
      an.
      Bisher nahm ich an, dass dies die noch freie Speichergröße im NAS ist.

      Aber im Flashspeicher mit der Blauen Taste > VTI Systeminformationen > Aktuelle Informationen, zeigt es folgenden Wert:
      nfs______ 18,77 TB_________6,2 TB >> und das müssten auf jeden Fall die NAS-Werte (inkl. PC-Speicher) sein

      Was bedeuten nun die 6.378 GB im EMC wirklich?

      Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe,
      liebe Grüße aus dem heute sonnigen Mühlviertel,
      Rainer
    • user1942 wrote:

      Was bedeuten nun die 6.378 GB im EMC wirklich?
      Ähm - ich würde mal keck behaupten, dass das der freie Speicherplatz für deinen Aufnahmeordner ist.

      6378 GB =~ 6,2 TB.

      Oder was spricht aus deiner Sicht dagegen?
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
      Tipps:
      Screenshots erstellen VU+ Wiki

      The post was edited 4 times, last by Dibagger ().

    • Hallo Dibagger,

      jetzt sehe auch ich den Zusammenhang, danke für die Info.

      Ja, so gehts einem, wenn man keine Ahnung hat und auf Profis angewiesen ist.
      Allerdings jedem nur in seinem Unvermögen.

      So ein Forum ist tatsächlich sinnvoll und wirksam, auch wenn es für Ungeübte diverse Fallstricke gibt.
      Mir hat es sehr geholfen und ich konnte den von mir erwarteten Sinn dieses Gerätes wieder Nützen.

      Also nochmals vielen Dank an alle Helfer,
      Gruß, Rainer