Tuner defekt???

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tuner defekt???

      Hallo Gemeinde,

      Seit einiger Zeit werden manche Timer nicht ausgeführt. Es steht dann in der Timer Übersicht "warten" obwohl die Sendung bereits läuft.
      In der Senderübersicht sind dann ganz viele Sender gelb gefärbt und ein Empfang dieser Sender ist nicht möglich.

      Wenn ich die Box neustarte nimmt der Timer sofort den Rest der Sendung auf und ALLE Sender sind wieder weiß gefärbt und ich kann alle Sender empfangen.

      Ich bin etwas unsicher mit den Anschlüssen.
      Ich habe eine standard Ultimo 4k mit 2 LNB IN auf Tuner A (FBC) und 2 "einzelne" Sat-Kabel an der Box.

      Bei dem oberen LNB IN steht drunter "13/18V Max 400mA 22KHz"
      dem unteren LNB IN steht drunter "FBC"

      Ich habe beide Sat Kabel einzeln getestet. Komisch ist aber, dass ich nur auf dem oberen LNB IN ein Bild bekomme (egal welches Kabel)
      Auf dem unteren LNB IN "FBC" bekomme ich kein Bild.
      Soll das so sein, oder ist hier was kaputt?

      Vielen Dank für Eure Hilfe
      Mike
    • Woran machst du fest, dass du am unteren Eingang kein Bild bekommst.

      Wie hast du Tuner A und Tuner B konfiguriert?
    • Es ist interessant, dass viele bei Empfangs- oder Timer-Problemen immer direkt als erstes auf einen Hardware-Defekt tippen.
      Tatsächlich sind Hardware-Defekte als Ursache äußerst selten und die totale Ausnahme.

      Die üblichen Ursachen sind falsche Tuner-Konfiguration oder falsche Modul-Zuordnungen...

      Um das klären zu können, wären aber mehr Informationen nötig.
    • Tuner A deaktivieren, Tuner B weder "gleich" noch "verbunden", passend zur Satanlage einrichten. Daran denken, vor den An- bzw. Abschrauben der Antennenkabel die Box runterfahren & stromlos machen. Da es 2 Antennenkabel gibt, gehe ich davon aus, dass es keine Unicableanlage ist. Sofern es um verschlüsselte Programme geht, andere Baustelle.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • An alle Neulinge und auch einige alte Hasen: Bitte denkt an eine Sicherung.
      BackupSuite und Image-Backup sind kein Hexenwerk, und ruckzuck erledigt.
    • Deswegen liebe ich euch Jungs so. :)
      Ich bin ja auch doof. Ich habe es so gemacht wie "RADAR" gesagt hat, und siehe da auch der untere LNB läuft tadellos nachdem ich Tuner A deaktiviert habe.
      Dann scheint es wohl so zu sein wie RICKX vermutet hat. Ein Software problem bzw. ein Konfigurationsproblem.

      Dann hier meine Konstellation:
      Ich habe 2 LNBs auf dem Dach für 2 unterschiedliche Satelliten. (Astra 1 auf 19,2°E und Astra 2E auf 28,2°)
      8 Kabel zum Multi-switch
      2 Kabel vom Multi-switch zur Ultimo

      Tuner-Konfiguration:
      Tuner A:
      Einrichtung: einfach
      Modus: Diseqc A/B
      Port A: Astra 2E 28,2E
      Port B: Astra 1Kr 19,2E
      Spannung 22KHz "angehakt"
      Diseqc nur bei Sat wechsel senden "nein"

      Tuner B:
      gleich wie Tuner A

      Muss ich bei Tuner B auch "einfach" einstellen?
      So hatte ich es früher eingestellt bevor ich das Wiki gelesen habe: Tunerkonfiguration Vu+ Ultimo 4K mit einem DVB-S2 FBC Dual Tuner – Vu+ WIKI
      Hatte aber die gleichen Probleme wie jetzt. Umstellung auf Tuner B: gleich wie Tuner A hat keine Lösung gebracht.
      VG
      Mike

      Tom Kruhs WIKI Link habe ich auch schon vor Wochen gelesen und es dann wie o.a. eingestellt.

      Komischerweise steht aber bei den anderen Tunern folgendes:
      Tuner C: verbunden mit Tuner B ; wird automatisch konfiguriert
      Tuner D: verbunden mit Tuner C ; wird automatisch konfiguriert
      Tuner E: verbunden mit Tuner D ; wird automatisch konfiguriert
      Tuner F: nicht eingerichtet; wird automatisch konfiguriert
      Tuner G: nicht eingerichtet; wird automatisch konfiguriert
      Tuner H: nicht eingerichtet; wird automatisch konfiguriert

      The post was edited 5 times, last by ironmike101 ().

    • Laufen auf C;D;E Aufnahmen oder hast du FCC eingeschaltet? Die Tuner C-H verbinden sich immer automatisch zu A oder B bzw den davor liegenden.

      Tuner B gleich wie A ist korrekt. Welches Problem hat du denn genau mit dem Bild. Sieht ja alles korrekt aus
    • Vielleicht FCC (FastChannelChange) aktiv?
      Die Tuner machen bei "automatisch" schon das Richtige. ;)

      Edit: zu langsam

      Edit2: Bei (nur) 2 Kabeln sollte FCC für Aufnahmen deaktiviert sein.
      An alle Neulinge und auch einige alte Hasen: Bitte denkt an eine Sicherung.
      BackupSuite und Image-Backup sind kein Hexenwerk, und ruckzuck erledigt.

      The post was edited 2 times, last by TomKruhs ().

    • Ist dir bekannt, dass du nicht beliebige Sender anschauen kannst, wenn einige Aufnahmen laufen? Du kannst ja nur 2 Sat Ebenen von deinen 8 bei den zwei SATs parallel verarbeiten. Das ist vollkommen normal, auch wenn du noch Tuner frei hast.

      Es könnte aber auch sein, dass sich die Software in der Tunerverwaltung verklemmt hat.

      Hast du alle updates eingespielt?

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • Jetzt komme ich meine Grenzen :)
      Mir ist klar, dass ich nicht beliebig viele Aufnahmen gleichzeitig machen kann, aber bei mir klappt ja noch nicht mal eine einzige Aufnahme , wenn die Box im Standby ist.
      Ich suche mal FCC. Kann sein dass das aktiv ist. Ich weiß nicht wo ich das einstellen kann.
      Update alle drin.
      Wie oben beschrieben, kann ich manchmal die Hälfte der Sender nicht empfangen obwohl KEINE Aufnahme läuft. Darum kam ich auf defekter Tuner.
      Nach Neustart geht dann alles wieder, bis zum nächsten Mal.
      Irgendwas zerschießt sich da regelmäßig...
    • ironmike101 wrote:

      Ich suche mal FCC.
      Unter "blau" > Erweiterungen kannst Du das einstellen. Heißt da "Schneller Kanalwechsel"
      An alle Neulinge und auch einige alte Hasen: Bitte denkt an eine Sicherung.
      BackupSuite und Image-Backup sind kein Hexenwerk, und ruckzuck erledigt.

      The post was edited 3 times, last by TomKruhs ().

    • Komisch, unsere Links funktionieren nicht. Tipp da mal FCC in die Suche ein.
      An alle Neulinge und auch einige alte Hasen: Bitte denkt an eine Sicherung.
      BackupSuite und Image-Backup sind kein Hexenwerk, und ruckzuck erledigt.

      The post was edited 2 times, last by TomKruhs ().

    • ironmike101 wrote:

      Das war's schon?
      Abwarten.

      Komplett deaktivieren muss nicht sein, aber für Aufnahmen würde ich es auf jeden Fall machen.
      An alle Neulinge und auch einige alte Hasen: Bitte denkt an eine Sicherung.
      BackupSuite und Image-Backup sind kein Hexenwerk, und ruckzuck erledigt.

      The post was edited 1 time, last by TomKruhs ().

    • Probleme kann es geben wenn Sender einer dritten Satebene gleichzeitig aufgenommen werden sollen. Einfach Mal im Vorfeld mit der Bild in Bild Option testen, bei welchen Senderkombinationen es Probleme gibt.
    • TomKruhs wrote:

      Bei (nur) 2 Kabeln sollte FCC für Aufnahmen deaktiviert sein
      Warum?
      Ich betreibe beide Boxen (gezwungenermassen) mit je zwei legacy-Anschlüssen und habe FCC immer an und nie irgendwelche Probleme, die man irgendwie auf FCC zurückführen könnte.
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Tja GaborDenes scheint Recht zu haben. Obwohl ich FCC ausgeschaltet habe, tritt das Problem erneut auf.
      Wenn das Problem "aktiv" ist, gehen alle Sender des zweiten LNBs nicht mehr und 2 Sender des aktiven LNBs nicht mehr.
      Meine Vermutungist auch, dass das Problem nur bei Aufnahmen auf Tele5 auftritt.