Sehr schwaches Signal

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich habe sogar mal die Tuner getauscht an der VU+, hat alles nichts gebracht. Schließe ich die VU+ Dou2 an den anderen Anschlüssen im Haus an, sind da immer an die 80% (VU+ Anzeige).
      Auch beim Kabel selber, habe ich mit Adapter, ohne, direkt, mit Dose (auch hier unterschiedliche)...bin da etwas am Ende mit meinem Latein.

      Nach der TAP Verteilung geht ja das eine (TAP) Kabel direkt zum Router und das andere weiter zu den neuen Abzweiger.
      Ich habe sogar mal das Kabel anders gelegt, nicht das irgendeine Leitung stört...nix...
    • Plasmarouter wrote:

      Nach der TAP Verteilung geht ja das eine (TAP) Kabel direkt zum Router und das andere weiter zu den neuen Abzweiger.
      Da könnte der Fehler liegen, wenn du den BAB 2-20P verwendest, dann wie beim Router, das Kabel direkt an die VU+, auch das weiterführende Kabel direkt da anschließen.
      Kein weiterer Tap dazwischen, das dämpft zusätzlich den Pegel.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Denon AVR-S650H
    • Naja, der Witz ist ja, ich habe wieder den vorhandenen TAP Abzweiger genommen. Von dem geht das rechte Kabel in den neuen Abzweiger. Hier ist das obere Kabel das, was in den Keller Raum geht. Auch hier, keine Verbesserung...
      Files
    • Vergiß diese beiden Abzweiger, die brauchst du nicht mehr!

      Du schließt das Kabel was vom Teleste Verstärker kommt direkt an den Eingang des BAB 2-20P an. Das wäre der Stammeingang.
      An den 1.Abzweig mit 20dB schließt du den Router an. Der 2. Abzweig mit 20dB, da direkt die VU+.
      An den 3. Anschluß, das ist der Durchgang (Stammausgang) das Kabel was weiter in Haus führt.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Denon AVR-S650H
    • So, gemacht...läuft zumindest. Bei ARD HD habe ich laut der VU+ Duo2 zumindest 7%...das reicht gerade zum schauen.
      Bedeutet das jetzt, die Dämpfung ist zu stark? Ich bin froh das man damit jetzt wenigstens schauen kann. Und da Danke ich Euch alles wirklich sehr für Eure Hilfe!! :thumbsup:
    • Immerhin, es funktioniert.
      Sieh die mal das an was die FritzBox jetzt an Empfangswerten für TV anzeigt, es dürfte da wenig Unterschied geben.
      Beide, die VU+ und die FritzBox haben ja den gleichen Anschluß.
      Andererseits, ob 7% für den Empfang ausreichen, da hab ich so meine Zweifel. Das dürfte zu wenig sein.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Denon AVR-S650H
    • Wie sagte, da hat sich wenig geändert. Einzig der SNR scheint nicht so optimal zu sein, aber das Problem hast du ja auch bei den Werten für den Download.
      Ca. -5dB(mV) gleich ca. 65dB(µV) das passt, da gibst es nichts zu meckern.

      Beobachten, würd ich meinem, wenn du jetzt TV siehst, haste da irgendwelche Probleme?
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Denon AVR-S650H
    • Eigentlich aktuell nicht...keine Probleme...ab und an mal eine Klötzchenbildung...aber damit kann man leben. Werde nur trotzdem mal tricksen müssen, damit sich das ein Techniker anschauen kann. Diese Justierungen am Teleste HAV, kann das wirklich nur ein Vodafone Techniker? Oder können das alle Fernsehtechniker?
    • Plasmarouter wrote:

      Diese Justierungen am Teleste HAV, kann das wirklich nur ein Vodafone Techniker? Oder können das alle Fernsehtechniker?
      Die Pegel sind ja so weit in Ordnung da muß nichts justiert werden.
      Einzig der MSE Wert beim Router ist nicht so optimal, oder genauer gesagt teilweise zu hoch, da sollte in der Tat ein VF Techniker ran, das hat ja ne Ursache.

      Du hast noch den Mietrouter? Weil der muß dann angeschlossen werden, eigene Router supportet VF/KD nicht.
      Dazu noch ein Hinweis, meines Wissens nach muß zwischen dem Tap und dem Router noch ne MMD sein, da reicht ne Stichdose mit 4dB Anschlußdämpfung, allerdings kenn ich die Pegelwerte für die Senderichtung nicht, die würden sich dadurch erhöhen.
      Wobei, dann könntest du theoretisch die VU+ an die MMD anschließen, aber gut das ist nur so ein Gedanke.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Denon AVR-S650H