Solo4k ..Satellit wird nicht gefunden - Diseqc Problem ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Und jetzt steckst du einfach das andere Kabel an und änderst ausschließlich den Satelliten (auf Hotbird) in der Tunerkonfig, sonst nichts. Dann solltest du die Sender von Hotbird beim Suchlauf finden.
      Wenn das funktioniert hat, übernimmst du die TunerKonfiguration 1:1 auf Tuner B und steckst das Kabel an TunerB(LNB2)
      Zuletzt steckst du das Astra-Kabel wieder an Tuner 1/LNB1 und änderst nur für Tuner A den Satelliten auf Astra.
      Sonst KEINE Änderung
      kein Disecq
      kein LNB2
      an keinem der beiden Tuner
      Und immer dran denken: Receiver stromlos machen, bevor Kabel umgesteckt werden.
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Jetzt versteh ich gar nichts mehr .
      Er macht einen Suchlauf findet1258 Kanäle auf Eutelsat / Hotbird
      Hab nur den einen auf LNB 1 an der Box , aber wenn ich mir die Kanäle angucken will sagt er mir kein Signal ????
      Ist doch zum verrückt werden
    • Suchlauf Option mit "vorher alte löschen = JA" gemacht? Evtl "Netzwerk suche ebenfalls " Ja". Wenn aktuell nicht um die 1.400 Sender auf Hotbird gefunden werden, könnt dies an einer veralteten "satellite.XML" liegen. Darum kümmern wir uns aber später.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • fiorello311 wrote:

      Mußte noch Tuner B aktivieren ,
      Wenn nur 1 Tuner aktiviert, natürlich in Deinen Fall nur Sender von 1 Orbitposition. :) Wenn man beim Flashen die Senderliste für Astra & Hotbird mit installiert hat, natürlich Sender beider Orbitpositionen in der Liste, aber nur das was man angeschlossen bzw. konfiguriert hat letzendlich empfangbar.

      The post was edited 3 times, last by Radar ().

    • Na Gott sei Dank lüppt es jetzt . Morgen bekomme ich den
      SCHWAIGER -5071- Monoblock Single LNB, digital 1 Teilnehmer,

      Da geht das Spiel von vorne los , bin Mal gespannt und Dir nochmals vielen Dank
      Schönen Abend noch
    • Und was soll Dir der bringen? Bestenfalls Astra Sender von 2 Satebenen statt 1 Satebene. Üblicherweise bei Monoblocks Port A Hotbird & Port B Astra. Sollte aber in der Bedienungsanleitung stehen. Dann musst Du noch entscheiden, ob Astra oder Hotbird im Focus (Ausrichtung der Schüssel). Sofern die Schüssel optimal auf Hotbird ausgerichtet, lass es so und befestige von hinter der Schüssel richtung Orbitposition gesehen das Linke "Auge". Rechts das "Auge" muss dann frei schweben. Tuner A, sofern mit der Astra-Hausanlage verbunden, die Konfiguration so lassen wie die ist. Tuner B dann passend (mit Diseqc-Befehl für die beiden Ports) einrichten. Bin mal gespannt wie diese "exotische" Geschichte letztendlich funktioniert. :) Ich hätte wenn, eher einen Monoblock Twin gekauft und die Astra Hausanlage aussen vor gelassen. Natürlich nur, wenn ein 2. Antennenkabel vom Garten zur Box verlegbar.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • Laut Hersteller kann man damit beide Satelliten sehen . Eutelsat ( der schwächere) soll in die Mitte und da der Empfang gestern sehr gut war und Astra sich durch die Voreinstellung selber (!) einpegelt , kann ich doch auf die Hausanlage verzichten , die sowieso nur 83 Prozent bringt.
      Kann es aber heute nicht probieren, weil Regen , Regen usw.....

      The post was edited 1 time, last by fiorello311 ().

    • Kannst kein 2. Satkabel verlegen und statt einen Single- einen Twin- Monoblock montieren? Das hätte ich gemacht. Mit nur den Monoblock Single geht weniger gleichzeitig wie bisher mit Astra & Hotbird.
    • Du kannst nicht einen Hotbirdsender gucken und gleichzeitig einen Astrasender aufnehmen. Wenn nur guckst und nichts gleichzeitig aufnehmen möchtest passt es mit einen Single-Mononlock.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Haettest für die vorhandene Anlage einen Diseqc-Schalter gekauft wär das Identisch wie in Folge mit den Single-Monoblock. Haettest auch nicht mehr gleichzeitig Astra & Hotbird verfügbar gehabt. Aktuell hast das aber (noch).
    • Eine Konfigurationsmöglichkeit zur Ansteuerung eines in einer Anlage vorhandenen Diseqc-Schalters ist in der Box eingebaut. Deine Box hat an der Astra-Anlage alle Sender gefunden. Dass es Bildstörungen gibt hast Du nicht geschrieben. Die 80% SNR Anzeige ist kein Messwert. Des Weiteren, sollte Deine Hotbirdschuessel alle Sender gefunden haben und die störungsfrei empfangen, lass alles wie es ist. Wenn unbedingt die Hausanlage aussen vor lassen willst, dann ein Monoblock Twin und 2 Antennenkabel zur Box.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().