Bluetooth für TV & Stereoanlage „nachrüsten“...?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bluetooth für TV & Stereoanlage „nachrüsten“...?

      Ich bin mir nicht sicher, wo meine Frage richtig reinpasst. Bastelstube könnte passen.

      1. hat meine alte Stereoanlage (Einzelkomponenten) noch kein Bluetooth, und ich würde gerne gelegentlich Musik vom Smartphone über die Stereoanlage hören.
      2. hat der TV meiner Eltern kein Bluetooth, und ich würde gerne nachts, wenn meine Eltern zeitig schlafen gehen, den TV-Ton über vorhandene Bluetooth-Kopfhörer hören.

      Ich kenne mich mit Bluetooth so gar nicht aus. Deshalb meine Fragen:

      Brauche ich für jede der beiden Aufgaben ein extra Gerät?
      Oder gibt es Bluetooth-Adapter, die beide Aufgaben erledigen? (So dass ich nur umstecken muss?)

      Nach was muss ich suchen? Adapter, Empfänger, Transmitter, ...?
      Neubesitzer einer VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC und absoluter Anfänger.
      Ich bitte um Nachsicht... :D
    • Es gibt Geräte, die in beide Richtungen funktionieren. Such mal nach Bluetooth Transmitter und Receiver.
    • Das ganze Auswahlverfahren steht und fällt mit der Art der zur Verfügung stehenden Anschlüsse.

      - Dein Fernseher (lt. Profilangaben) hat einen Kopfhörerausgang, Du brauchst also am Adapter einen Eingang mit Klinkenstecker. Dann hat er noch einen Digital Audio Out, steht aber nicht da ob optisch oder Coax
      - Was Deine Audioanlage an Eingängen kann hast leider nicht gesagt, aber digital optisch wäre wohl anzunehmen.
      Also braucht der Adapter einen optischen Ausgang.

      und dann braucht er natürlich auch noch Strom, heißt Batterie oder USB

      nach ein bissl schauen (im Geizhals :) ist mir eigentlich nur ein einziger Transceiver untergekommen, der diese Voraussetzungen erfüllt.
      Heißt: Telestar Imperial BART mini

      Damit ist aber noch nicht gesagt, daß das auch funktioniert, denn mir ist nicht klar, wie das Bluetooth-Pairing bei diesen Geräten funktioniert.
      Aber bei Internet Bestellungen hat man ja die Möglichkeit auszuprobieren und binnen 14 Tagen zu retournieren......

      PS: Du kannst natürlich auch je ein Gerät an den Fernseher (Klinke, Transmitter) und an den AVR (Digital optisch oder was immer dort für ein Eingang zur Verfügung steht, Receiver) verwenden, dann brauchst nicht immer umstecken......
      quidquid agis, prudenter agas et respice finem.....

      The post was edited 1 time, last by razorback ().

    • Vielen Dank für eure Antworten, vor allem an razorback, für die erläuternden Ausführungen. Jetzt bin ich etwas im Bilde. Habe Bluetooth bisher nur wenig genutzt. Vielleicht bin ich „zu alt“ und vertraue Kabeln, die ja auch keine extra Stromversorgung brauchen, mehr... ;)
      Neubesitzer einer VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC und absoluter Anfänger.
      Ich bitte um Nachsicht... :D
    • Ich nutze einen TaoTronics Transmitter und Empfänger. Nutze allerdings nur die Empfängerfunktion. Da gab bis jetzt keine Probleme mit koppeln und Betrieb.
      Gruß

      Jürgen

      _________

      DUO 4K
      DVB-S2x (Seagate 2TB) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
      UNO 4K SE DVB-S2x (TOSHIBA 1TB) linearFHD/DUR-Line UK 124
      SOLO 4K DVB-S2 (TOSHIBA 1TB) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP

      VTi 15.0.0
      HD02 + V13 (Oscam) im Stinger