Tonaussetzer bei Wiedergabe von Aufnahmen bei Sendern der SAT 1 Gruppe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tonaussetzer bei Wiedergabe von Aufnahmen bei Sendern der SAT 1 Gruppe

      New

      Hallo

      Ich nehme seid Ewigkeiten mal wieder auf Sat1, Pro7 und Kabel1 etwas auf. Beim abspielen der Aufnahmen dieser Sender kommen kurze Tonaussetzer von max 1 Sekunde in unregelmäßigen Abständen und in Unregelmäßiger Häufigkeit. Spule ich dann ein Stück zurück ist an der selben Stelle kein tonaussetzer.

      Das ganze nur wenn ich den Ton über den AV wiedergebe. Bei Ton über Fernseher keine Aussetzer.

      Auch bei keinem anderen Sender egal ob Sky oder HD + oder Free TV diese Aussetzer.

      Ebenso keine Aussetzer bei den genannten Sendern über den AV bei live TV.

      Hat da jemand eine Idee was das sein kann und ob man das, wenn ja wie, beheben kann?
      CERX FHDMod SKIN, AEL
      aktivierte Skinparts: ChannelSelection Fluidstyle, Infobar mit Now Next Zeitangabe v1, Infobar Tuner
      aktivierte Colors: Arctic / aktivierte RatingStars: Yellow / alles weitere Aus
    • New

      KlausDH wrote:

      Das ganze nur wenn ich den Ton über den AV wiedergebe
      Wie ist den Dein AV mit der Box verbunden? Würde Richtung AV-Gerät ermitteln, zumal der Fehler nicht immer an der gleichen Stelle der Aufnahme. Bei den privaten Sendern die verschlüsselte HD oder die unverschlüsselten SD-Varianten?
    • New

      HDMI. Verschlüsselte HD Sender deshalb schrieb ich ja HD +.

      Wenns am AV liegen sollte müsste das dann nicht bei allen HD + Sendern auftreten und nicht nur bei den paar genannten?

      Und wieso dann nicht bei live TV? Was soll an dem Ton Signal der Aufnahme anders sein als bei live TV?
      CERX FHDMod SKIN, AEL
      aktivierte Skinparts: ChannelSelection Fluidstyle, Infobar mit Now Next Zeitangabe v1, Infobar Tuner
      aktivierte Colors: Arctic / aktivierte RatingStars: Yellow / alles weitere Aus

      The post was edited 2 times, last by KlausDH ().

    • New

      die Sendernamen die Du in Post 1 geschrieben hast passen dann aber nicht. Deshalb auch meine Fragerei. Nächste Frage: HDMI Kabel von der Box zum AVR und von dort zum TV, oder vom TV per HDMI zum AVR und Ton per ARC? Da die Aufnahmen an sich ja ungestört sind wird die Fehlersuche etwas aufwendiger werden.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • New

      KlausDH wrote:

      Und wieso dann nicht bei live TV? Was soll an dem Ton Signal der Aufnahme anders sein als bei live TV?
      Aufgenommen werden immer alle Tonspuren. Wenn Du z.B. beim Live TV die MPEG-Spur ausgewählt hast und beim Schauen der Aufnahme in Dolby Digital ausgegeben wird (oder umgekehrt) dann sind das unterschiedliche Tonspuren, die vom AVR u.U. unterschiedlich gut verarbeitet werden...
    • New

      KlausDH wrote:

      Ich nehme seid Ewigkeiten mal wieder auf Sat1, Pro7 und Kabel1 etwas auf
      Hier hätte ich mich gefragt, warum die SD Variante, denn

      KlausDH wrote:

      Auch bei keinem anderen Sender egal ob Sky oder HD + oder Free TV diese Aussetzer.
      Deshalb die Verwirrung hier.
      Es kann, ausser Bastelbogens Theorie auch sein, das das LNB stirbt, die Kabelverbindungen nicht so dolle sind, (hoffentlich nicht) was mit Deinem Gerät nicht stimmt.
      Was wir also gut gebrauchen könnten, wären die SNR und AGC werte von den gestörten Sendern und ein paar Sender, die nicht gestört sind. GGF kann man hier schon was erkennen :)

      The post was edited 1 time, last by TV-Junkie1701 ().

    • New

      KlausDH wrote:

      Spule ich dann ein Stück zurück ist an der selben Stelle kein tonaussetzer.
      Das läßt ja schon eher drauf schließen, dass die Box vorher mit irgend einem anderen Prozess stark beschäftigt war.

      Gruß
      Databox
    • New

      Na ja, das kommt mir alles bekannt vor.
      Gelöst wurde es nicht.
      Beobachte mal genau bei Live.
      Das Einzige, wo es bei mir weg war, war die Benutzung der DUO2.
      Alles andere funktionierte nicht.
      Ich vermute ein Problem bei HDMI, da muss es ja eine Art Synchronisation geben.
      Die Log Datei brachte auch keinen Erfolg.

      The post was edited 1 time, last by dg4sj ().

    • New

      ein LNB das nur sterbent ist wenn der Sat-Receiver sein Signal über den AVR ausgibt, der aber putzmunter ist, wenn die Ausgabe direkt am TV erfolgt.
      Übrigens, welcher AVR?
      -------------------------------------------------------------
      hier folgt ne Signatur
      Screenshot erstellen

      The post was edited 1 time, last by PeEf ().

    • New

      @Radar

      Was stimmt an den Sendernamen nicht? Nur weil ich nicht HD dahinter geschrieben habe?

      HDMI > AV > TV

      Ton wird dann im standby durchgeschleift und über TV Lautsprecher wiedergegeben ohne Aussetzer wenn der AV aus ist.

      @Bastelbogen

      Das würde ja bedeuten ich würde jedesmal die Tonspur wechseln zwischen TV und AV wenn es mehrere geben würde. Was nicht der Fall ist. Es ist nur Dolby Digital vorhanden. Wozu sollte ich das machen?


      @TV-Junkie1701

      Defektes LNB oder kabelverbindung nur bei diesen Sendern?

      Wo habe ich gestörte Sender. Habe bei den genannten Sendern 80% und 85%. Bei den RTL Sendern zb 85 und 82. Bei ARD zb 79 und 95. Dann muss ich doch auch die tonaussetzer bei live TV haben oder?

      @Databox

      Mit anderem Prozeß stark beschäftigt? Welcher? Und wieso nur wenn ich diese Aufnahmen wiedergebe?
      CERX FHDMod SKIN, AEL
      aktivierte Skinparts: ChannelSelection Fluidstyle, Infobar mit Now Next Zeitangabe v1, Infobar Tuner
      aktivierte Colors: Arctic / aktivierte RatingStars: Yellow / alles weitere Aus

      The post was edited 1 time, last by KlausDH ().

    • New

      Ja. Wir machen hier Fernwartung und können nicht bis zu Euch nach Hause gucken. Da es am TV gar keine Probleme gibt, schau mal ob es für Deinen AVR ein Forum gibt. Vielleicht dort eine Lösung. TV schon mal aussen vor, es sei denn, der Ton würde über ARC (HDMI) an den AVR weiter geleitet.
    • New

      Wieso sollte es am AV liegen? Wenn der mit der ton zuspielung Probleme hätte müsste ich diese Aussetzer bei jeder Aufnahme mit Dolby Digital Ton haben. Oder?

      Hatte den Thread erstellt weil ich dachte oder hoffte das noch andere dieses Problem haben oder kennen und eine Idee bzw Lösung hätten. Scheint wohl nur bei mir so zu sein. Schade für mich. Da ich das ganze auch bei meiner früheren Solo und einem anderen AV schon mal kurz hatte schließe ich wie gesagt Hardware aus.
      CERX FHDMod SKIN, AEL
      aktivierte Skinparts: ChannelSelection Fluidstyle, Infobar mit Now Next Zeitangabe v1, Infobar Tuner
      aktivierte Colors: Arctic / aktivierte RatingStars: Yellow / alles weitere Aus
    • New

      Ich rede nicht von Hardware, sondern eher Konfiguration/Kombination. Kennen Deinen AVR ja nicht. Der TV macht ja keine Probleme und die Aufnahmen sind ja auch OK. Irgendwas wird Deinen AVR "außer Tritt" bringen. Schließe halt Mal testweise den AVR per optisch an den TV statt der Box an.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • New

      Dann müßte ja auch der vorherige andere AV ausser tritt gebracht worden sein bei einer anderen VU.

      AV ist Yamaha RX-A 2070.

      Wieso den AV per optisch an den TV anschließen und nicht an die VU? Der Ton kommt ja nicht vom TV sondern der. VU.
      CERX FHDMod SKIN, AEL
      aktivierte Skinparts: ChannelSelection Fluidstyle, Infobar mit Now Next Zeitangabe v1, Infobar Tuner
      aktivierte Colors: Arctic / aktivierte RatingStars: Yellow / alles weitere Aus