Plugin Suche perm. timeshift extrem -> Funktionalität von Restart vom Telekom Media Receiver

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • gutemine wrote:

      Natürlich hast du auch ein housekeeking wo alles was älter als die eingestellten Tage ist wieder automatisch geputzt wird, die Aufnahmen werde in ein eigenes directory pro Sender gemacht, etc.

      Und bei den heutigen festplattengrössen ist das Peanuts selbst in HD und ich brauche keinen Sponsor.

      Ausserdem supported 7days Client Server, also eine box die die Aufnahmen z.b auf ein NAS macht und clients die nur gucken wollen, etc
      Genau sowas hatte ich mir vorgestellt. Danke für den Hinweis. An eine Client Server Version hatte ich auch schon gedacht, wollte aber nicht direkt zu viel erwarten. Mehrere Tage sehe ich persönlich garnicht als notwendig aber ein paar Stunden wären schon cool. So viel Speicherplatz ist das dann ja nicht.

      Hört sich auf jeden Fall ziemlich cool an, schade dass es das nur für die Dream gibt. Mir war garnicht bewusst, dass es zwischen den beiden Lägern solche Differenzen gibt.



      hgdo wrote:

      Machbar ist vieles. Es muss aber entsprechender Bedarf vorhanden sein, damit sich jemand dieser Sache annimmt. Ich hab da meine Zweifel, zumal sehr vieles über die Mediatheken ohnehin verfügbar ist.

      Du kannst ja einfach 4 sich täglich wiederholende Timer von 0:00 Uhr bis 23:59 Uhr der dich am meisten interessierenden Sender erstellen.
      also bedarf und Interesse lese ich hier jedenfalls raus, einen Timer sehe ich jedenfalls nicht als Alternative, da hier keine Übersicht gegeben ist und auch die Aufnahmen irgendwann wieder aufgeräumt werden müssen.