Automatische Backup auf externe HDD

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Automatische Backup auf externe HDD

      Hallo zusammen!

      Ich möchte gerne die Aufnahmen auf eine externe HDD sichern und regelmäßig "synchronisieren", d.h. auch die Infos, das ich was gekuckt habe, wenn was entschlüsselt wurde oder was als gelöscht markiert ist und nach Ablauf des "Papierkorbtimers" entfernt wird.
      rsync habe ich installiert und festgestellt, dass das ein mächtiges Kommandozeilenwerkzeug ist :/ Dachte beim IPK installieren das wäre was mit GUI... naja.

      Ist rsync der richtige Weg? Wie mache ich das, dass immer früh morgens (da sind die Entschlüsselungen fertig) synchronisiert wird?

      Und dazu noch eine Frage, die nicht ganz passt hierher aber die es mir leichter machen würde: wenn man etwas löscht, wird ja eine Datei erzeugt, die .ts.del heißt - kann man daran irgendwas ändern, z.B. dass der .ts file auch .del heißt?

      Gruß und Danke!