VU+ Zero 4K problem z konfiguracja Unicable - Opticum Konwerter Unicable LBN 3

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU+ Zero 4K problem z konfiguracja Unicable - Opticum Konwerter Unicable LBN 3

      Hej

      Przeczytalem caly internet ;) i nieznalazlem jednoznaczej odpowedzie na moje pytanie.
      Bede zatem wdzieczny jesli ktos doswiadczony bedze w stanie odpowedziec.

      Mianowicie - proboje bezskutecznie skonfigurowac na Vu+zero 4k ( Open atv lub VTI ) konwerter Opticum Unicable LBN3
      Problem wynika z tego, ze jest tylko dostepny Tuner A i nie ma dodatkowych wirtualnych Tunerow B C i D które odpowednio korzystalyby z SCR 1210 MHZ , 1420 , 1680 i 2040. Kupilem ten dekoder w przeswiadczeniu ze bede mial mozliwosc na jednym kablu ogladac kanaly , nagrywac cos innego i jeszcze ogladac przez siec domowa.
      Teraz jakoze mam nadal widoczyny jeden Tuner A w ktorym moge wybrac jedno z pasm SCR , moge tylko ogladac lub nagrywac lub ogladac przez siec - bo inaczej Tuner A jest zajety.
      Wyglada na to, że w tym przypadku Unicable działa tak ze kabel musi zostac rozdzielony na 4 kable ktore to musza zostac podpiete do 4 osobnych fizycznych glowic , kazda bedzie posiadala Tunera z jednym z pasm SCR . I nie jest mozliwe skonfigurowane 4 "wirtualnych Tunerow / interfejsow " na jednym urzadzeniue jakim jest Vu + Zero 4K. Czy mam rację czy jednak jakos da sie to skonfigurowac na jednym urzadzeniu?

      Z gory dziekuje za odpowiedz.
      A tymczasem dzialam dalej w tej materii.

      Pozdrawiam wszystkich
      Bartlomiej S.
    • @barstank, ich habe deine Anfrage mal ins Deutsche gebracht, leider kenne ich diesen Unicable Konverter nicht, vielleicht kann dir jedoch ein Profi für Unicable helfen:

      VU+ Zero 4K-Problem mit Unicable-Konfiguration - Opticum Converter Unicable LBN 3

      Hey

      Ich habe das gesamte Internet gelesen und keine klare Antwort auf meine Frage gefunden.
      Ich wäre also dankbar, wenn jemand mit Erfahrung darauf antworten könnte.

      Nämlich versuche ich erfolglos, den Opticum Unicable LBN3-Konverter auf Vu+Zero 4k ( Open atv oder VTI ) zu konfigurieren.
      Das Problem ist, dass nur Tuner A verfügbar ist und es keine zusätzlichen virtuellen Tuner B C und D gibt, die jeweils SCR 1210 MHZ, 1420, 1680 und 2040 verwenden würden. Ich habe diesen Decoder in dem Glauben gekauft, dass ich mit einem Kabel die Möglichkeit haben werde, Kanäle zu sehen, etwas anderes aufzunehmen und trotzdem über das Heimnetzwerk zu sehen.
      Da ich jetzt noch einen Tuner A habe, in dem ich eines der SCR-Bänder wählen kann, kann ich nur über das Netz schauen oder aufnehmen oder beobachten - sonst ist Tuner A besetzt.
      Es scheint, dass in diesem Fall Unicable so funktioniert, dass das Kabel in 4 Kabel aufgeteilt werden muss, die an 4 separate physische Köpfe angeschlossen werden müssen, von denen jeder einen Tuner mit einem der SCR-Bänder hat. Und es ist nicht möglich, 4 "virtuelle Tuner/Schnittstellen" auf einem Gerät zu konfigurieren, das Vu + Zero 4K ist. Habe ich Recht oder ist es möglich, sie auf einem Gerät zu konfigurieren?


      Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Antwort.
      In der Zwischenzeit habe ich daran gearbeitet.


      Ich grüße Sie alle.
      Bartlomiej S.
      Niemand ist perfekt !

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Zero 4K hat nur einen Tuner, keine virtuellen Tuner. Für deinen Zweck ist eine Zero 4K nicht geeignet. Besser wäre eine Uno 4K oder Uno 4K SE.

      Zero 4K ma tylko jeden tuner, nie ma wirtualnych tunerów. Zero 4K nie jest odpowiednie dla Twojego celu. Lepiej by było Uno 4K lub Uno 4K SE.
    • Thank you for tranlation I rally appreciated. I thought it is a polish corner only.
      Next time I will write in english at least ;).

      Thank you for you answer hgdo , this is what I was afraid of ;(.