Habe 2 DVB-S2X FBC Twin-Tuner - ist eine Nutzung möglich?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Habe 2 DVB-S2X FBC Twin-Tuner - ist eine Nutzung möglich?

      Habe mir eine neue Ultimo gekauft. Da waren 2 DVB-S2X FBC Twin-Tuner dabei. Ich habe 2 normale Satkabel, die stecken in Tuner A. Kann ich den zweiten DVB-S2X FBC Twin-Tuner irgendwie nutzen? Wenn nicht baue ich ihn und verkaufe ihn.

      bringt das etwas wenn ich 1 Sat-Kabel in Tuner 1 und das 2. Sat-Kabel in Tuner 2 einstecke, oder ist das "Käse"?
    • zwei Kabel vom LNB oder Multischalter (eine Satposition)

      Wiki
      VU+ Ultimo 4K interne hdd 4tb Skin linearFHD neuste version AEL neueste version
      VU+ DUO 2 Skin KravenFHD neuste version
      VTI 15.0.x immer das aktuellste

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Du kannst ein Kabel in Tuner A (oberer Buchse von Steckplatz A) und das zweite in Tuner I stecken (obere Buchse von Steckplarz B)

      Ob du das allerdings wirklich brauchst, bezweifle ich, da du dann Sender von 8 Transpondern einer Ebene und dann nochmal Sender von 8 Transpondern einer zweiten Ebene parallel nutzen kannst.

      Soviel wirst du nie parallel brauchen.

      du


      Du kannst die zwei Kabel auch in beide Buchsen von Steckplarz A stecken und kannst dann Sender von 8 Transpondern von zwei der vier Ebenen parallel nutzen. Den zweiten Twin Tuner dann verkaufen. Damit würde ich starten. Es gibt dann ab und zu Einschränkungen, dass du noch Tuner frei hast, aber nicht mehr jeden Sender anwählen kannst, je nach dem welche Aufnahmen laufen. Wenn du noch flexibler sein möchtest, tausche das LNB gegen ein unicable LNB für 8 oder mehr User. Dann gibt es diese Einschränkungen nicht mehr und du kannst Sender von 8 beliebigen Transpondern nutzen.
    • Hallo, Recht herzlichen Dank für deine Antwort. Du hast mich sozusagen "erleuchtet", dein Nickname passt Ich nehme so gut wie nie Sendungen auf, von daher ist dieser Nutzen für mich nicht relevant. Mir ging es um Umschaltzeiten, vor allen Dingen von Free-TV auf Sky. Das geht auch mit der nagelneuen Ultimo und den FBC-Tuner gefühlt genauso langsam wie vorher mit meiner Solo2. Da hatte ich mir mehr versprochen, aber der "bootelneck" ist wohl das Sky-Ci-Modul - richtig?
      Da kann ich auch einen Tuner verkaufen. Wenn ich dich richtig verstanden, werden die Umschaltzeiten mit nur 1 FBC-Tuner auch nicht langsamer. Laufen die in der Ultimo eingebauten FBC-Tuner auch in andere Boxen? Die Frage müsste ich wg. Verkauf klären.
    • super, vielen Dank für deine Antworten, du hast mir sehr geholfen.
    • Die Umschaltzeiten liegen am CI Modul. Wenn du auch HD+ nutzt, solltest du eine HDplus Karte ohne Modul in den Slot stecken, dann hast du keine HDplus Beschränkungen. Falls hd+ auf der Sky Karte gebucht ist, würde ich das da kündigen Wenn du allerdings selten aufnimmst, ist das ggfs auch nicht ganz so wichtig
    • Hallo,
      du schreibst "Wenn du auch HD+ nutzt, solltest du eine HDplus Karte ohne Modul in den Slot stecken". D. h. wenn ich mir ein HD+ Abo kaufe, dann kann reicht für die HD+ Karte der vorhandene Smartcard-Reader, ich brauche kein CI-Modul - richtig? Gut zu wissen, ich wolle es eigentlich über Sky machen, da kostet der Monat nur 5,75 Euro woanders ist es leider teuerer.
    • mit HDplus Karte direkt im Slot musst du oscam oder gbox installieren und kannst dann auch parallel mehrere Sender entschlüsseln, was ja mit dem CI Modul nicht geht.
    • Hallo vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe noch das alte Ci-Modul zu Hause, wo man früher auch Sky entschlüsseln konnte. Da brauche ich wohl nicht, wenn der Smartcard-Reader es auch tut. Oder hätte das irgendwelche Vorteile?
    • Für eine HDplus Karte hat ein CI Modul keine Vorteile
    • Vielen, vielen an alle alle für eure schnelle und sehr kompetente Hilfe. Ohne dieses Forum hätte ich keinen Vu-Receiver und würde mich mit der miesen Qualität der in den TV-Geräten eingebauten Tuner zufrieden geben müssen.