BT2020 Wiedergabe fehlerhaft bei 4k / UHD Sendern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • BT2020 Wiedergabe fehlerhaft bei 4k / UHD Sendern

      Hallo zusammen,

      ich möchte kurz über ein Verhalten berichten, welches ich bei mir festgestellt habe.
      Habe einen Sony 4K UHD TV welcher auch HDR Medien wiedergeben kann. Dies funktioniert auch mit einem angeschlossenem Apple TV 4K, aktuellen HDMI Kabel sowie entsprechendem Medium wirklich toll. :thumbsup:

      Bei den wenigen UHD Sendern die man in D empfangen kann, sieht das jedoch anders aus. Mittlerweile hab ich auch herausgefunden warum....
      Wären hingegen die Sender QVC UHD und QVC Zwei UHD problemlos angezeigt werden, sieht das ganze bei RTL UHD sowie den Demokanälen SES UHD / UHD1 by Astra HD+ anders aus. Dort wird beim Umschalten auf diese Sender das Bild völlig blass und leicht gräulich, insbesondere das Umschaltmenü wirkt blass. Dabei ist es völlig egal welches OS ich verwende, dass ist sowohl beim VTi, OpenPLI und OpenATV der Fall. Habe mal jeweils eine Minute auf allen 4K Sendern aufgenommen und mir die Medien anschließend auf dem MacBook Pro (VLC) angeschaut, dort war alles einwandfrei.

      Dann habe ich mir die Medien näher angeschaut und festgestellt, dass QVC immer in ITU-R BT.709 ausgestrahlt wird, wobei hingegen bei RTL UHD und den Demo-Sendern immer in ITU-R BT.2020 gesendet wird.

      Ist das ein bekanntes Problem auf der VU+ Uno 4K oder bin ich der einzige mit diesem Verhalten?

      Wäre wirklich gut, wenn man das Fixen könnte, dann kann man sich auf RTL UHD auch mal ein Fußballspiel in guter Qualität anschauen ;)

      Danke und Gruß

      The post was edited 1 time, last by stefan1983 ().

    • Hast Du die VU am gleichen HDMI Eingang wo der Apfel dran hängt versucht?
      Ist der HDMI Eingang am TV, an dem die VU angeschlossen ist, auf "Opimiertes Format" eingestellt?
      Ist die TV Software aktuell?
      ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
      └─────────────────────────────────────────────────────┘
    • t-j wrote:

      Hast Du die VU am gleichen HDMI Eingang wo der Apfel dran hängt versucht?
      Ist der HDMI Eingang am TV, an dem die VU angeschlossen ist, auf "Opimiertes Format" eingestellt?
      Ist die TV Software aktuell?
      Ja, habe die Eingänge schon probiert, Kabel sowie Anschluss vom ATV.
      Ja, steht auf optimiertes Format.., damit tut auch erst HDR am TV (ist also notwendig).
      Ja, neuestes 14.0.6 VTi bzw. OpenPLI.
    • berlin69er wrote:

      Welchen Sony hast du genau? Womöglich sind nur Eigang 2 und 3 für HDR geeignet.
      KD-55X8505C - habe wie gesagt schon den selben Anschluss verwendet wie für dass Apple TV (inkl. Kabel), leider ohne Erfolg.
    • Ja, allerdings ist es keine Einstellungssache. Habe schon alle möglichen Settings durchprobiert, sowohl im VTi als auch OpenPLI / OpenATV.
      Und das an Kabel und Port, welcher beim ATV ein wundervolles HDR Ergebnis bringt.

      The post was edited 1 time, last by stefan1983 ().

    • Ich sage das es an deinem TV liegt. Es gibt hier genug Leute die keine Probleme mit den genannten Sendern haben.
    • stefan1983 wrote:

      KD-55X8505C - habe wie gesagt schon den selben Anschluss verwendet wie für dass Apple TV (inkl. Kabel), leider ohne Erfolg.
      Da haben alle Eingänge das erweiterte Format. Aber womöglich unterstützen sie noch nicht alle HDR Formate?
      SW Sony ist aktuell? Meine letzte musste ich manuell einspielen, da nicht online verfügbar.

      00016209
      VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
      Vodafone Kabel Deutschland Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
      Apple TV 4K für SkyQ und Co.


      „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+

      The post was edited 2 times, last by hgdo ().

    • OK, die Sony SW hatte ich per Online Check geprüft > aktuellste Version.
      Scheinbar gibt es im WEB aber dennoch eine neuere zum Download.

      Hab die 5.433 und im Netz gibt es noch die 5.435, werd die jetzt mal downloaden und installieren.

      Sony auf der HP:
      "Die neue Firmware-Aktualisierung wird in den Wochen nach ihrer Veröffentlichung schrittweise auf alle internetfähigen Fernseher aufgespielt."

      ..... jaja.., das ist Stand Juni 2019 ;)

      Eine Sache noch, die 1minütigen Aufnahmen (SES, UHD1, RTL UHD) auf der UNO 4K laufen auf dem Sony TV in der VLC Player App übrigens ebenfalls problemlos....
    • charly700 wrote:

      Ich sage das es an deinem TV liegt. Es gibt hier genug Leute die keine Probleme mit den genannten Sendern haben.
      Tja, da bin ich jetzt wirklich selber überrascht. Mit dem letzten durch Sony veröffentlichtem Update, klappt das nun auch mit der VU+ Uno 4K.
      Jetzt wird das Bild korrekt wiedergegeben.

      Ist mir n Rätsel wieso die das nicht Global ausrollen, wo es doch scheinbar wirklich Probleme fixt in Bezug zu HDR und dessen Erkennung (steht ja selbst in den Release-Notes).

      Danke euch, hatte jetzt nicht wirklich gedacht das Sony FW-Updates aktiv zurückhält.....