Probleme mit interner Festplatte bzw. Solo 4k

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Probleme mit interner Festplatte bzw. Solo 4k

      Hallo,

      ich habe bereits wiederholt Probleme mit meiner Solo 4k bzw. eigentlich der Festplatte. Es funktioniert ca. 1 Jahr alles völlig normal (Aufnahmen etc.) und dann fangen die Probleme an.

      Es fängt an, dass die Festplatte manchmal im laufenden Betrieb alle zwei, drei Sekunden ein klackendes Geräusch macht (wie wenn sie sich ausschaltet nachdem der Receiver in den Deep Standby geht). Dabei kommt erst oben links der Ladebalken und dann hängt sich die Solo 4k entweder ganz auf oder geht nach einer kurzen Ladezeit wieder. Beim Neustart kann es dann passieren dass die Festplatte dann garnicht mehr erkannt wird (Systempunkt Festplatte ist in den Einstellungen nicht mehr auswählbar) und die Aufnahmen alle weg. Beim anstöpseln an den Laptop ist alles jedoch da. Wenn ich die Festplatte dann wieder einbaue in den Receiver funktioniert es entweder eine Zeit lang oder eben nicht. Initialisieren bringt dann eine kurze Abhilfe. Ist ein bisschen so wie ein Glücksspiel. In diesem Zusammenhang ist mir aufgefallen, dass die Solo 4k ohne eingebaute Festplatte ruckelt. D.h. Alle zwei Sekunden hängt das Bild kurz. Wenn die Festplatte dann wieder drin ist gehts wieder.

      Festplatten hatte ich bisher die Seagate BarraCude 1 TB ca. ein Jahr lang und jetzt die WD Blue 1 TB seit November 2019. Die Steckverbindungen innen und an der Schublade sehen in Ordnung aus. Hab auch schon mal versucht neu zu flashen, bringt aber nichts.

      Beim ersten mal dachte ich es liegt an der Festplatte. Da das Phänomen jetzt aber bei der zweiten Festplatte ebenfalls auftaucht zweifle ich ein bisschen dran, dass diese wieder den gleichen Defekt aufweist. Eine Überprüfung der Festplatte ergab keine Fehler. VTi Image ist das aktuellste drauf und Festplatte ist eingehängt unter media/hdd (ext 4)


      Wollte jetzt erstmal hier nachfragen bevor ich mir wieder eine neue bestelle.

      Danke für eure Hilfe.

      Vg, Tobha

      The post was edited 1 time, last by tobha ().

    • Das hört sich sehr nach einer sterbenden Platte an.

      Hast du mal die Smart-Werte ausgelesen?
    • Ich wechsel meine Festplatte nicht mehr von der Vu zum Laptop.
      Dadurch (oder durch Fehler meinerseits) habe ich mir auch schon eine gute HDD zerstört.
      Ich lasse die HDD, bzw. jetzt SSD, immer in der VU und nutze das Netzwerk zum Verschieben, oder Kopieren.

      The post was edited 1 time, last by TomKruhs ().

    • Die Smart Werte sehen in Ordnung aus. Hab auch kein Problem wenn ich diese als externe Festplatte am Laptop z.B. nutze. Aber sobald ich Sie wieder in ext4 formatiere und in die Box stecke macht sie Probleme. Ich lasse die HDD normalerweise auch immer im Vu+ drinnen, außer sie funktioniert nicht mehr richtig. Wenn das passiert kann ich auch nicht mehr übers Netzwerk auf die Platte zugreifen weil ja nicht mal mehr die Box drauf Zugriff hat. Dann versuche ich übern Laptop ein Diagnose Tool drüber zu laufen und die Aufnahmen zu sichern. Manchmal hilfts, manchmal nicht. Aber ist halt komisch dass innerhalb von zwei Jahren die zweite Platte mit dem gleichen Problem stirbt.