Dolby Anlage mit VU Richtig anschliessen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wenn es sich tatsächlich um den im Eingangsposting abgebildeten Denon AVR X1600H handelt, dann sollte dessen Einmesssystem eine eventuelle Verpolung der Lautsprecheranschlüsse erkennen.
    • tut er auch. Er unterstützt auch aktiv die Lautsprecherkonfiguration und prüft, ob alles richtig gepolt angeschlossen ist.

      Es gibt im Internet sogar ne Bedienungsanleitung!
      Zum Wohl! Die Pfalz ;)

      :link1; Vu+ WIKI
    • Hi,

      früher hat man die Bedienungsanleitungen gelesen.
      Da steht alles drin, besonders bei Denon. :D
      Files
    • Das war eh mal so wie es auschaut ein aktives 2.1 System, wo man den Subwoofer noch seperat aktiv nutzen kann.
      Das ganze Ding da oben sollte wohl eher als Notbehelf gelten, mit echter Kinosoundanlage hat das wenig zu tun.
    • Aber doch scheint der TE mit genau diesem Klang sein Finale gefunden zu haben. Und wie man weiss…Sound hat auch etwas mit dem Alter zu tun, die Ohren verfeinern sich von allein. Und dann kommt beim TE sicher auch die nächste Stufe. Ich mag es, wenn Menschen das nutzen was im Augenblick nichts kostet oder gar vorhanden ist. Und dieses System kann ja auch seinen Zweck erfüllen. HighEnd hin oder her.
    • zeiler wrote:

      Sound hat auch etwas mit dem Alter zu tun,
      Ja, man passt die Lautstärke dem Alter. ;) ;)

      Ob es dann "besser" klingt, ist eine andere Sache.
      ---------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      aktuelle Release Version 4.1.0

      *guckstdu* Installation von Betas

      Martins FHD SR-Skin
    • Genau so ist es...der Klang ist im Augenblick nur Nebensache. Es gibt halt immer etwas, was "Besser" oder wie auch immer ist. Aber es geht ja am Ende um ein System welches der TE mag.