Drücken der Pausetaste mit Verzögerung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Drücken der Pausetaste mit Verzögerung

      Servus,
      ich stelle seit einiger Zeit fest, dass beim Drücken der Pausetaste die Duo4K noch ca. "1-2 sec nachläuft" bis das Bild (und der Ton) wirklich pausiert. Das war definitiv nicht immer so, habe aber keine Änderungen vorgenommen auf die ich es ggf. referenzieren könnte. Stellt Ihr gleiches/ähnliches auch fest?
      Gruß
      Frank
    • Wenn Du eine herkömliche Festplatte benutzt, ist da völlig normal. Die muss ja meistens erst aufgeweckt werden.

      Edit: Es geht doch um Timeshift, oder meinst Du Filme, die Du mal aufgenommen hast?

      The post was edited 1 time, last by TomKruhs ().

    • New

      ja ist nur beim Timeshift, bzw. durch Pause drücken startet der timeshift. Beim Film abspielen ist es nicht.

      Als HD setze Ich eine SSD und eine gewöhnliche 2,5“ HD ein. Hier hatte ich bisher keinen Unterschied festgestellt.

      ABER jetzt die Neuigkeit: Durch mehrere Shut downs und Neustarts gestern funzt die Pausetaste wieder wie gewohnt, also direkt und ohne Verzögerung. Beim Drücken von Pause als auch beim wieder Anstarten. Komisch!
      ich teste weiter und berichte...
    • New

      Wie gesagt, normale HDD´s gehen normalerweise in den Standby. Das kann dann schon mal 3-4 Sekunden dauern, bis sie wach ist.

      The post was edited 1 time, last by TomKruhs ().