HBBTV funktioniert nicht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • HBBTV funktioniert nicht

      Hallo,

      Im Frühjahr habe ich meine beiden DUO 4k abgegeben und bin auf Dreambox One umgestiegen. Ohne Problem ist HBBTV auf allen Boxen (Duo 4k und Dreambox One) gelaufen.

      Nachdem ich von der Dreambox One enttäuscht wurde und die Funktionalitäten der DUO 4k nicht brauche, habe ich mir für das Wohnzimmer eine Uno 4k SE und für das Schlafzimmer eine Uno 4k zugelegt.

      Beide Boxen wurden mit VTI 14.0.6 geflasht und komplett neu eingerichtet.

      Mein Wunsch ist es, per HbbTV die Mediatheken (ARD/ZDF) zu nutzen. LAN/WLAN mit fester IP läuft stabil.

      Uno 4k SE:
      Per LAN verbunden,
      AEL, VWeather, CerX FHD Mod Skin, Serienrecorder, MultiQuickButton (HbbTV unverändert auf rote Taste)
      Rote Taste: Meldung auf Display
      "HBBTV Erweiterung", nach einigen Sekunden:
      "Project-Id-Version: POT Creation date", danach keine weitere Reaktion der Box

      -> mit Exit komme ich wieder raus

      Uno 4k:
      Per WLAN verbunden,
      AEL, VWeather, CerX FHD Mod Skin, Serienrecorder, MultiQuickButton (HbbTV unverändert auf rote Taste)
      Rote Taste: Keine Reaktion, Box friert ein und kann nur per Netzschalter aus- und wieder eingeschaltet werden.


      Für beide Boxen gilt:
      webkithbbtv ist Bestandteil von VTI und ist per default installiert.
      Habe dann mal versucht, webkithbbtv zu deinstallieren. Das Funktioniert nicht (0 Pakete deinstalliert....)

      Warum funktioniert HbbTV nicht? Bin für jeden Hinweis dankbar.

      Gruß,
      Frank
      1 x VU+ Uno 4k
      1 x VU+ Uno 4k SE
      VTI - immer aktuelles Image/update
    • Ich kann HbbTV auch nur starten, wenn ich im MultiQuickButton einer Taste, z.B. ROT, das Plugin HbbTV Anwendung starten zugewiesen habe. Dann bekomme ich ein Menü der möglichen HbbTV-Anwendungen angezeigt von denen ich dann eins auswählen kann. Verlassen muss ich das ganze dann mit EXIT.

      Z.B. wenn ich mit DVB-T2 einen Sender auswähle, der mit Internet gekennzeichnet ist, kann ich den über diesen Weg starten, kann dann aber nicht weiterzappen, ohne vorher EXIT zu drücken.

      Gruß Fred