Mehrere SAT-Sender mit Twin LNB und 2 Sat Kabeln über LAN streamen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @Radar: Oh gott ;-), ich erkläre mich offenbar echt unverständlich. Guck Dir bitte kurz mein PDF weiter oben an, dort hab ich alles skizziert. unicable wurde mehrfach erwähnt und würde siche rauch mein problem lösen. jedoch brauch ich im prinzip lediglich 2 receiver (2 tuner sind das gleiche) welche mich in einem Gerät so wie skizziert bedienen.

      Einer hat es gut beschrieben: An meinen 2 Koax Kabeln, welche von der Schüssel/LNB kommen, kann ich 'egal' welchen Sender je einmal pro Kabel anschauen. Unabhängig ob astra oder hotbird! Und das kann ich so bestätigen, funzt auch so wenn ich meine ultimo an einem kabel und meinen test-camping-receiver an's andere kabel hänge! Deshalb ist klar kein Unicable erforderlich für mein anliegen, das beweist dieser Test eindeutig. Aber vermutlich reden wir aneinander vorbei... Meine Skizzen weiter oben verdeutlichen vermutlich das setup damit du weisst, wie ich's meine.
    • Noch gibt es kein Unicable und wenn es mal Unicable gäbe, bräuchtest gar nichts streamen. Es gibt ja zu jeder VU-Box ein Coaxkabel. ;) Unicable muss nicht sein, wenn man mit gleichzeitig Sender von 2 der 8 Satebenen leben kann. Und zum Streamen brauch es keine Box mit FBC-Tuner. Aber das haben wir hier ja schon alles geschrieben.

      calandacomp.ch wrote:

      ich erkläre mich offenbar echt unverständlich.
      Ich scheinbar auch. :)

      The post was edited 4 times, last by Radar ().

    • Ich lese das seit einiger Zeit.

      Für mich sieht es so aus, als wenn Deine Konfiguration der zwei Empfänger (in einem Receiver) doch verschieden ist. Einer empfängt Astra und Hotbird, der andere nur Astra.
      Stelle mal beide auf "einfach" und mache die gleichen Einstellungen.
    • @Jo.Wind: ich habe zuerst mit nur einer ultimo und nur einem tuner (der hat ja auch 2 anschlüsse) versucht und bin gescheitert. Danach hab ich x-tra zweite Tunerkarte noch dazu nachgerüstet und somit hab ich nun 4 koax-eingänge. habe da aber so ziemlihc jede tunerkonfiguration durchgespielt und auch alle varianten/kombinationen mit anschliessen der koax-kabel am einen oder anderen oder beiden tunern....


      Für mich ist eigentlich klar: Die VuPlus kann gemäss meinen Tests auch mit nachgerüsteter 2. Tunerkarte nicht gleich genutzt werden, wie wenn man physisch 2 x eine ultimo in's zimmer stellt. daher kam auch meine frage nach konfigurationsvorschlägen. Ausgangslage ist immer noch die gleiche

      Ich habe mit dem vorhandenen LNB und den 2 koax-kabel unabhängig pro kabel irgendeinen sender schauen (schauen ist das gleiche wie streamen oder aufnehmen, signal kommt einfach mal an). nun hab ich mit 2 x ultimo meinen bedarf (unschön und mit viel hardware) abgedeckt: an einem kabel schaue ich irgendeinen kanal (egal ob astra oder hotbird) und am anderen kabel nehme ich (gleichzeitig) irgendeinen (egal ob astra oder hotbird) sender auf.
      Wunsch wäre, das genau gleich aber mit 'nur' einer box zu machen - scheint aber von der Konfiguration her nicht möglich zu sein. Die Ultimo kann nur die signale von einem koax-kabel verarbeiten udn nicht beide gleichzeitig. auch mit 2 tunern drin hab ich das nicht hingekriegt ich gehe also von einer einschränkung innerhalb der vuplus aus und/oder ich bin der einzige auf der welt, der das so am laufen hat (ganz ehrlich, glaub ich nicht und drum bin ich ja hier im forum ^^)
    • Die FBC Tuner können bei vielen und bei mir auch mit zwei Kabel zwei beliebige Sat Ebenen gleichzeitig bedienen und dann 8 Transponder davon. Dabei ist es egal, was man dann macht, Streamen, Aufnehmen, Live TV, PIP usw. Solange man mit 8 Transpondern von 2 der 4 (oder bei dir von 8) ebenen auskommt, geht das alles.

      Zwei verschiedene Sender müssen immer gehen, egal was man mit den Sendern macht. (außer man nutzt CI Module zur Entschlüsselung).
      Wenn das bei dir nicht klappt, ist immer noch irgendwas falsch.

      Ich habe aber beim Lesen deiner Beiträge manchmal den Faden verloren, was du genau wie machst.

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • mit 2 FBC Tuner in einer Box aber weiterhin nur 1 oder 2 Kabel bleibt die Restriktion der Satebenen erhalten. Zudem müssen die Antennenkabel korrekt angeschlossen und speziell Tuner B und Tuner J korrekt konfiguriert werden. Wenn dies nicht der Fall ist funktioniert das nicht zufriedenstellend. Aber, das haben wir hier schon alles erörtert.
    • Ich habe mir den ganzen Thread nochmal angesehen. Es gibt keine eindeutigen Angaben (Sreenshots) zur Tunerkonfiguration und keinerlei systematische Vorgehensweise bei der Fehlersuche.

      Bei der Ultimo 4K (mit einem Tunermodul) sollte die Tunerkonfiguration mit der gelben Taste gelöscht und dann so neu gemacht werden: Tunerkonfiguration Vu+ Ultimo 4K mit einem DVB-S2 FBC Dual Tuner – Vu+ WIKI

      Alle weiteren Versuche sollten zunächst auf frei empfangbare Sender beschränkt werden:

      Können bei einer Aufnahme von Das Erste HD alle Astra-Sender gesehen werden?
      Können bei einer Aufnahme von Das Erste HD alle Hotbird-Sender gesehen werden?
      Können bei einer Aufnahme von einem Hotbird-Sender alle Astra-Sender gesehen werden?
      Können bei einer Aufnahme von einem Hotbird-Sender alle Hotbird-Sender gesehen werden?

      Falls eine der Fragen mit Nein beantwortet wird, schlage ich vor, die Tunerkonfiguration zu ändern.

      Tuner A wird (mit dem richtigen Diseqc-Befehl) nur für Astra und Tuner B entsprechend nur für Hotbird eingestellt.

      Sollte Aufnahme und gleichzeitiges Sehen in allen Kombination funktionieren, muss auch Aufname und ein Stream oder keine Aufnahme und zwei Streams möglich sein.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Mit der geänderten Konfig (also Astra auf A und Hotbird auf B) wird der erste und vierte Test aber nicht erfolgreich sein, dann müsste man schon Einschränkungen haben. Oder versteh ich da was falsch?
    • Du hast völlig Recht. Dann gehen nur Sender von einer Sat-Ebene.
      War von mir nicht ganz zu Ende gedacht.
    • mit 2 Antennenkabel schon. Wenn das 2. Antennenkabel an einer anderen Box, dann nicht. Voraussetzung, auf den Antennenkabel Astra & Hotbird drauf und nicht ein Kabel nur Astra und das 2. nur Hotbird. Aber mittlerweile hier mit 2 Tuner in einer Box + noch eine weitere Box mit FBC Tuner, aber nur 2 Antennenkabel wird das Ganze recht unübersichtlich. Bei 24 Tuner im Haushalt sollte man Nägel mit Köpfen machen. Unicable und es muss gar nichts mehr gestreamt werden. Sender von 24 Transponder stünden für Aufnahmen gleichzeitig zur Verfügung.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • calandacomp.ch wrote:

      Wunsch wäre, das genau gleich aber mit 'nur' einer box zu machen - scheint aber von der Konfiguration her nicht möglich zu sein.
      Ich habe 3 Satelliten mit Diseqc auf 3 Tuner (2x Dual) in einer Box und kann mindestens 3 Sender auf beliebigen Satelliten sehen oder aufnehmen oder streamen. Also geht es auch bei Dir!
      Leider habe ich keine 4k-Box und weiß nicht, ob die Einstellungen bei Deiner Box wie bei mir sind.

      Vor der 4k-Zeit war ein gängiger Workaround, den 2. Tuner nicht "gleich wie" sondern "einfach" zu programmieren.

      The post was edited 2 times, last by jo.wind ().

    • nochwas, wenn der 2. FBC Tuner in der "Serverbox" ohne Antennenkabel, muss der deaktiviert werden. Die Box an sich erkennt nicht, dass da kein Kabel dranhaengt. Wenn das nicht gemacht wird, kein Wunder wenn es schwarze Bildschirme gibt. Single- bzw. Doppeltuner in einer Mipselbox kann man mit FBC-Tuner nicht vergleichen. Völlig andere Arbeitsweise.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • Danke euch für die letzten Antworten. Ich werde vermutlich mal wie von hdgo vorgeschlagen vorgehen damit ich euch konkrete antworten geben kann. Aus zeitgründen schaff ich das grad nicht - schweiz ja wieder lockdown und gibt grad einiges zu organisieren deswegen. ich bleibe an der sache aber garantiert dran solange ich tips für lösungen kriege! danke euch, cooles forum!