Einstellung welche Audiospur abgespielt wird

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Einstellung welche Audiospur abgespielt wird

      Hi,

      ich bin z.Z. in der FeWo, hier steht eine Solo2 mit VTI 14.0.5 (ja, Updates sind hier kompliziert). In den AV-Einstellungen hab' ich
      • Dolby Digital als standard = ja
      • Dolby Digital+ (AC3+) als Standard = ja
      • DTS downmix = ja (es hängt nur ein 2.1-AVR-System dran)
      Ich sehe mir gerade eine Aufnahme an, es ist der MPEG-Ton in Spur 1 aktiviert und nicht - wie erwartet - Dolby Digital 2.0 auf Spur 3. Eigentlich sollte er doch die bessere Audiospur abspielen ... steh' ich auf dem Schlauch?

      Dasselbe ist mir daheim auf den anderen (aktuelleren) Boxen auch schon gelegentlich aufgefallen.

      Thx
      2 x Duo (ausgemustert); 2 x Duo4k, Solo4k; Solo2 in der FeWo

      The post was edited 1 time, last by Zenturio ().

    • Meiner Ansicht nach (kann mich irren) wird immer die erste Spur standardmäßig abgespielt. Welche das ist, legt der Anbieter fest. Bei Aufnahmen, die nachträglich de- und gemuuxt werden, kann man das ggf. abändern. Das geht sber nicht auf der Box
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
      Tipps:
      Screenshots erstellen VU+ Wiki

      The post was edited 1 time, last by Dibagger ().

    • Gute Frage. Ich glaube, es legt fest, wie die Tonspur ausgegeben wird, die gerade abgespielt wird. Also, wenn du DD/AC3 auswählst, dann gilt das.

      Werde bestimmt gleich korrigiert werden ...
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
      Tipps:
      Screenshots erstellen VU+ Wiki

      The post was edited 2 times, last by Dibagger ().

    • Zenturio wrote:


      • DTS downmix = ja (es hängt nur ein 2.1-AVR-System dran)

      Wenn der Downmix angestellt ist, kannst Du Dir das auch alles sparen, weil dann eh nur MPEG ausgegeben wird.

      Und: Dolby-Digital hat nichts mit der Anzahl der ausgegebenen Audio-Kanäle zu tun; DD kann alles von 2.0 bis 5.1 sein. Dein „AVR-System“ sollte außerdem auch mit DD 5.1 klarkommen.

      The post was edited 1 time, last by Bastelbogen ().