Erste Schritte - und viel Frust: Ein kleiner Bericht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Erste Schritte - und viel Frust: Ein kleiner Bericht

      Hallo Gemeinde,
      ich habe nun heute meine Uno 4K SE bekommen und dann auch gleich mal angeschlossen. Wie man das halt so macht.
      Mein aller-erster Eindruck war: un-intuitiv, wie's un-intuitiver nicht geht! Aber, gut, man ist ja kein Anfänger, man wird sich schon reinfinden; reinwursteln.
      Nach einigen Stunden wurde mir klar, dass es mit dem Reinwursteln wohl nichts wird.
      Habe inzwischen VTi geflasht (vom USB Stick), aber das hat nichts wesentliches geändert.
      Muss man sich wirklich bei jedem Einschalten eine gefühlte Ewigkeit diese Augen-Fee anschauen, ehe es dann endlich los geht?
      Aber wenn's nur das wäre!
      Kanalsuche. Ja. Gut. Geht. Ergebnis ist eine Liste von 300nochwas Kanälen. Schön. Viel! (Muss man eigentlich für jeden der acht Tuner eine eigene Kanalsuche laufen lassen? Aber wie einen Tuner anwählen? Die heißen doch alle gleich, sind nichtmal numeriert?!)

      Na, egal, wird man sich halt Favoritenlisten bzw. erstmal eine FL anlegen.
      Aber wie?
      Brauche ich wirklich fünf (!!) Tastendrücke, um einen Kanal einer (der?) FL hinzuzufügen? Und was ist ein Bouquet? Ich weiß jedenfalls, dass ein Bouquet etwas anderes ist als eine Favoritenliste. Warum fällt auf dem Weg zur Favoritenliste überhaupt das Wort 'Bouquet'?? Und die FL besteht bei mir aus so und so vielen leeren Plätzen ("n/a"); und der Kanal, den ich derselben hinzufüge, wird - nein, nicht etwa von vorn weg eingefügt, sondern irgendwo (hier bei mir ist es zufällig der 38. Platz); alle weiteren dann dahinter. Meine FL sieht also so aus: Plätze 1 bis 37 'n/a', ab 38 dann die Kanäle die ich, je einzeln mit fünf Tastendrücken, hinzugefügt habe, - danach dann noch weitere x 'n/a'-Plätze.
      Eine Möglichkeit, die FL zu bearbeiten, also zB Kanalplätze zu verschieben usw., habe ich bisher nicht entdecken können. Ebenso wenig sehe ich eine Möglichkeit, die FL zu benennen. Sie heißt schlicht "Favourites".

      Bis zu Aufnehmen, geschweige denn Bearbeiten (Schneiden), bin ich natürlich noch gar nicht vorgedrungen.

      Was soll am VTi-Image nun gleich so viel besser sein als am Original-Image? Okay, vielleicht bin ich ungerecht, und ein gewisser Anfänger-Frust trübt mein Urteil, - - - aber ich staune schon doch ein bisschen, wie man nach so und so vielen Jahren Erfahrung mit Computer i.a. und Recorder-Boxen i.b. doch derart zum Nullchecker gemacht werden kann!

      Ist es vielleicht so, dass die VU+-Sachen mehr oder weniger zwingend Netzwerk erfordern? (Internet) Dass also ohne Netzwerkanschluss so gut wie nichts geht? Ich habe nichts gegen Internetanschluss, nur ist es hier rein technisch ein bisschen schwierig zu realisieren. Und WLAN kann die UNO ja wohl nicht, - oder?

      Vielleicht habe ich aber einfach nicht die Zeit, mich in die Materie so tief einzuarbeiten, wie es eben bei Linux erforderlich ist. Ich hatte vorher ca. fünfzehn Jahre Topfield - was ja ebenfalls eine Linux-Maschine ist. Was die Intuitivität angeht, ist VU+, so prima vista, ein heftiger Absturz!

      P
    • Du musst die Tuner nur einmal richtig einrichten. Alles andere läuft automatisch.

      Tunerkonfiguration Vu+ Uno 4K SE – Vu+ WIKI

      Bouquet editieren – Vu+ WIKI

      Internetanschluss ist nicht nur für Updates erforderlich, sondern für ganz viele Sachen.
      Die VU ist halt wie ein Computer. Man muss sich ein bißchen reinfuchsen und kümmern.
      Aber keine Angst. Das wird schon. Wenn Du in 2 Jahren Deine alten Threads durchguckst, lachst Du da drüber.

      The post was edited 4 times, last by TomKruhs ().

    • Moin... Topfield war ein geschlossenes System. Linux ist halt nicht immer Linux. Eigentlich war die Topfield quasi eine Box die kaum Nützeranwendungen zulies. Na gut, es gab Taps aber das war es dann auch. Da gab's nicht viel zu lernen...
      VU+ kann vieles, vieles mehr und das muss man sich einfach anlernen. Dazu auch dieses Forum.
      Als Niederländer muss ich jetzt ein bisschen Smeicheln. Ihr deutsche verzichten auf Plugins wie FastScan oder KabelScan. Nein, ihr wollt gerne mit einem Kanallisten Editor die Kanäle einrichten.
      Ihr habt viele Provider mit alle ihre eigene Senderliste... Sie werden ein PC nützen müssen um die Kanäle zu ordnen. Ist wohl nicht anders.
      Eine verbindung ins Heimnetz und Internet ist daher erforderlich. Ohne geht fast nichts.
      Aberrrrr... Einmal erfolgreich eingestellt kann der Box viel viel mehr als ein TopField.. Einfach ein Backup machen und sichern auf PC oder USB... Wenn es mal nicht mehr geht, einfach backup einspielen und weitermachen...
    • Panurg wrote:

      Ich weiß jedenfalls, dass ein Bouquet etwas anderes ist als eine Favoritenliste.
      Falsch gewusst ;_)
      Das ist exakt das Gleiche.

      Netzwerk ist für eine Vu-Box dringend zu empfehlen. Wenn das schwierig zu realisieren ist, kann man die Box auch provisorisch für die Einrichtung direkt neben den Router/Switvch stellen und vom PC aus komplett per Openwebif bedienen. Auch für das zwingend erforderliche Online-Update nach dem Flashen ist eine Internetverbindung Voraussetzung.

      Dann kann man auch seine Bouquets(Favoriten) sehr komfortabel am PC mit Dreamboxedit erstellen.

      EWmpfängst du per Kabel? Per Sat (Astra) müssten beim Sendersuchlauf knapp 1400 Sender gefunden werden.
    • Panurg wrote:

      Und WLAN kann die UNO ja wohl nicht, - oder?
      Doch, mit einem WLan Stick.
      Gruß

      Jürgen

      _________

      DUO 4K
      DVB-S2x (Seagate ST2000ML015) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
      UNO 4K SE
      DVB-S2x (TOSHIBA MQ01ABD1) linearFHD/DUR-Line UK 124
      SOLO 4K DVB-S2 (TOSHIBA MQ01ABD100) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP

      VTi 14.0.aktuell
      HD02 + V13 (Oscam) im Stinger


    • das ist jetzt wirklich nicht böse gemeint ;)

      Statt eines so langenTextes (den dann viele gar nicht erst lesen) die Zeit lieber in Recherchieren und konkrete Fragen investieren.
      Die Box kann halt viel mehr, als nur das TV Programm wiedergeben. Aber, man muss sich etwas einarbeiten.

      Dein(e) Problem(e) hatten hier schon viele und bai allen hats hinterher funktioniert.

      Sieh dir also noch etwas das Wiki an und stell konkrete Fragen, wenn du nicht weiter kommst.
      Dann wirst du auch Hilfe bekommen - viel mehr, als bei so einem ausführlichen Jammertext ;) 8)
      Grüße und einen guten Verlauf, der SattSeher

      --------------------------------------------------------------
      Skin: Fluid Next
      Empfang: Astra 19.2
    • Bin jedes Mal „überrascht“,das sich Leute einen Linux-Receiver zulegen,und sich nicht im Vorfeld ein wenig informieren,was so ungefähr auf sie zukommt.
      Die Zeit,die es gedauert hat,dieses Pamphlet über die angeblichen Unzulänglichkeiten der VU zu verfassen,im Vorfeld investiert und man hätte gewusst was einen erwartet.

      Plug and Play ist leider nicht.....finde immer witzig,das Topfield,Humax und Co dann über den grünen Klee gelobt werden.
      Das wäre so,als ob ich einen Fiat500(Topfield)
      einem Audi RS8(VU) vorziehe,weil ich dort den Motor nicht gestartet bekomme.
      Topfield und Co. sind gewiss gute Receiver,aber doch eingeschränkt.
      Gibt ja auch Gründe,warum man wohl auf eine VU umgeschwenkt ist.

      Kann mich nur meinem Vorschreiber anschließen,hier wird geholfen und jeder hat seinen Boliden noch ans laufen bekommen!!
    • hgdo wrote:

      Panurg wrote:

      Ich weiß jedenfalls, dass ein Bouquet etwas anderes ist als eine Favoritenliste.
      Falsch gewusst ;_) Das ist exakt das Gleiche.
      "Bouquet" kenne ich als Bezeichnung für eine von einem Anbieter präsentierte Zusammenstellung: "Sport, Natur, Kinder" zB, oder "Thriller, Action, Sport". Sowas in der Art.
      Aber okay, ich werde es wohl schaffen, die VU+-Sprachregelung zu lernen. ;)
      P
    • Du schaffst das! Sonst gib die Box zurück und kauf dir ne fertige, bei der du allerdings nichts individualisieren kannst.

      Hier sind so viele Topfielduser - die sind alle froh, VU+ zu haben.

      Also ran ... - und übrigens, das Wicki hilft ungemein!
      Zum Wohl! Die Pfalz ;)

      :link1; Vu+ WIKI
    • Moin,
      auch ich bin nach bestimmt 15 Jahren als Topfield-Jünger auf eine Uno 4K SE umgestiegen.
      Der Topf war eine tolle Kiste. Ich habe den Wechsel rausgezögert, so lange es ging.
      Leider werden Ersatzgeräte immer rarer. In die VU muss man sich einarbeiten. Die
      Möglichkeiten, die man dann aber erhält, lassen den Topf schnell in Vergessenheit geraten.
      Ich habe es nicht bereut. Das Wiki ist eine gute Anlaufstelle und auch hier im Forum wird
      sehr gut geholfen. Ein wenig Eigenengagement ist zudem nicht verkehrt.

      Gruss
      Vu+ Uno 4k SE - VTI-Image / TV: Panasonic TX-49EXW604 / FB: Harmony 650 / AVR: Denon AVR X1300W / Sound:Jamo S 626 HCS 5.0
    • @Panurg
      ich geh mal konkret auf ein paar fragen ein, vielleicht kommst Du damit weiter...
      Es kommt darauf an, ob Du die VU in den Standby schickst oder Ausschaltest (nicht am Netzschalter sondern man kann im Menü einstellen, was die Box machen soll, wenn man auf der Fernbedienung auf "Aus" drückt). Im Standby verbraucht die VU fast soviel Strom wie im eingeschalteten Zustand. Deswegen bei mir über Nacht aus. Aus dem Standby ist sie sofort da.
      Die Favoritenliste ist auch ein Bouquet. Wenn Du einen PC hast nimmst Du am besten DreamboxEdit zur Erstellung.

      Die Tuner wählt die VU automtisch aus. Du musst nur einen Suchlauf machen. ganz wichtig ist aber die Tuner richtig einzurichten und das hängt davon ab, ob Du Kabel, DVB-T oder Sat hast. Da schaust Du am besten hier

      Ohne Netzwerk ist die Kiste höchstens halb so viel wert, besorg Dir einen PASSENDEN WLAN Stick


      Wenn man sich die Mühe macht sich in das Thema reinzufuchsen, ist die VU ein Traum. Ich wundere mich sehr, dass Du, obwohl Du "viele Jahre Erfahrung mit Computern" hast, solche Probleme hast! Und wenn Du weder Zeit noch Lust hast Dich richtig einzuarbeiten ist wohl ein Plug&Play Receiver von der Stange die bessere Wahl für Dich.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Erste Schritte - und viel Frust: Ein kleiner Bericht

      @Panurg
      Ich hatte auch mal einen Topf und die waren zu ihrer Zeit auch echt gut.
      Aber im Gegensatz zu einem E2 Receiver konnten der rückblickend eigentlich fast gar nichts.

      Wenn man sich ein bisschen damit beschäftigt, gibt es fast nichts was die VU nicht kann.

      Zum hinzufügen und sortieren der Sender gebe ich dir Recht, das ist an der Box eine Qual, dafür gibt es aber das PC Tool DreamboxEdit mit dem man ganz bequem die gerade mit dem Suchlauf gefundenen Sender auf den PC zieht und dann nach eigenen Wünschen sortieren oder auch in verschiedene Bouquets verteilt wenn das gewollt wird.
      Anschließend einfach auch wieder mit einem Klick die fertige Liste an die Box zurück schicken.

      Auch hierfür ist aber zwingend eine mit dem Internet verbundene Box nötig.

      Allerdings muss dir klar sein das mit so einem Receiver nichts von alleine passiert und erst installiert oder eingerichtet werden muss.
      Das sind Kleinigkeiten wie das aktualisieren des EPGs das ohne extra Plugin (EPGRefresh) und Konfiguration von diesen nicht passiert.

      Genau das ist aber der Grund der meisten User hier sich genau so eine Box zuzulegen da so alles nach deinen Wünschen angepasst werden kann ;)
      Skins: Uno4K = linearFHD / Zero 4K = IflatFHD / Zero IflatFHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars + HD Option) mit Oscam über das BoxPirates Plugin
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt

      The post was edited 1 time, last by anz ().

    • anz wrote:

      Anschließend einfach auch wieder mit einem Klick die fertige Liste an die Box zurück schicken.

      Auch hierfür ist aber zwingend eine mit dem Internet verbundene Box nötig.
      Ganz genau genommen ist das verkehrt - es ist nur eine Verbindung ins lokale Netz nötig.

      Eine Internetverbindung braucht man nur im Einzelfall zum Update des Images. Und sonst eventuell für Spielereien.

      Ich betreibe unsere beiden Boxen fast nur ohne Internetverbindung. Geht prima.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
      Tipps:
      Screenshots erstellen VU+ Wiki

      The post was edited 2 times, last by Dibagger ().

    • Sorry aber eine Verbindung ins lokale Netzt ist auch eine Verbindung die über das Netzwerk/Internetverbindung hergestellt wird und in irgendeiner Form angeschlossen werden muss.
      Egal ob per Funk (Wlan) oder Kabel (Netzwerkkabel) und selbst dann wenn keine direkte Internetverbindung besteht angeschlossen werden muss. ;)
      Außer man verzichtet auf alle Vorzüge so einer Box, dann würde aber auch ein 0815 Baumarkt Receiver völlig ausreichen.
      Ich denke hier geht es darum das kein Kabel gelegt werden soll, dafür wurde ihm ja schon der Wlan Stick als Alternative genannt.
      Skins: Uno4K = linearFHD / Zero 4K = IflatFHD / Zero IflatFHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars + HD Option) mit Oscam über das BoxPirates Plugin
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt

      The post was edited 2 times, last by anz ().

    • Bei eine Neuinstallation ist 100% eine Internetverbindung nötig! Wie sollen die Pakete sonnst installiert werden? Dann noch 'blau-grün-grün' um die Box zu updaten.. Einmal installiert ist Internetzügang optional....
    • mimisiku wrote:

      Einmal installiert ist Internetzügang optional....
      Was auch wieder davon abhängt wie die Box genutzt werden soll bzw. welche Plugins man nutzen möchte.
      Ich nutze zb. den Serien Recorder und der such täglich meine Serien und ruft noch die Email von Wunschliste ab.
      Man sollte also genau abwägen was einem an der Box wichtig ist an Erweiterungen und ob diese eine Internetverbindung benötigen.
      Wenn die Box mal verbaut ist, wird es später dann nur wieder umständlich wenn man merkt das man doch eine Netzwerkverbindung braucht ;)
      Skins: Uno4K = linearFHD / Zero 4K = IflatFHD / Zero IflatFHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars + HD Option) mit Oscam über das BoxPirates Plugin
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt
    • Hast du dir schon überlegt welchen Skin (das ist dann die zukünftige Bedieneroberfläche) du nutzen willst?

      Schau dir dazu hier im Forum die Möglichkeiten an. Das geht von einfach und übersichtlich bis bunt und überladen, also für jeden Geschmack was zu finden.

      Ich nutze aus persönlichen Gründen den MuteSpectator Skin unter VTI.

      Wenn du dazu dann eine Entscheidung getroffen hast kannst du das gleich bei der VTI Einrichtung berücksichtigen.
      Danke für die Hilfe und Antworten.