Von Sat Receiver auf 2ten TV Streamen mit Fire tv Stick

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Von Sat Receiver auf 2ten TV Streamen mit Fire tv Stick

      Moin zusammen,

      Hab da mal ne frage. Ich möchte gerne das TV Signal von meinem Receiver im Wohnzimmer auf meinen TV im Garten Streamen.
      HDMI Kabel jedes Mal zu legen nervt und ich bräuchte mit Sicherheit 20m

      Geht das mit dem Fire TV Stick?

      Was muss ich vorher machen. Kann mir da jemand ne kleine Anleitung geben?

      Habe im Wohnzimmer n Samsung Smart TV und der im Garten ist auch ein Samsung.

      Da gibts doch diese Geschichte mit Kodi oder? Geht das?

      grüsse
    • amazon.de/dream-Player-for-Fire-TV/dp/B0193XIPSS

      funktioniert bei mir problemlos mit der firetv
      Skin: Fluid
      Plugins: VMC5 / EPG-Share / Serienrecorder / Autotimer / EnigmaLight / Multi Quickbutton / Dateimanager VTI

      Plugin Übersicht
      vuplus-support.org/wiki/index.php?title=Plugin_Übersicht
    • Den Stick am Fernseher im Garten anschließen, auf den HDMI-Eingang an dem der Stick angeschlossen ist gehen, mit den Amazon-Daten anmelden und die WLAN-Verbindung einrichten. Eine Prime-Mitgliedschaft ist dafür nicht erforderlich - auch wenn Amazon Dir eine andrehen will.

      Dann mit dem PC bei Amazon anmelden und zur DreamPlayer-App bei Amazon gehen dort auswählen, dass die App auf Deinen Fire-TV-Stick geladen wird.

      Dann wieder zum Stick, dort die gerade angekommene App DreamPlayer starten und Deine VU im Netz suchen lassen (die muss natürlich angeschaltet und mit Deinem Netzwerk verbunden sein).

      Der Rest sollte selbsterklärend sein.
    • Dreamplayer läuft bei vernünftiger WLAN-Verbindung flüssig. Letztlich wirst Du es ausprobieren müssen.

      Kodi ist für Deinen Zweck (Live-TV streamen) eher weniger geeignet. Würde wahrscheinlich auch gehen, ist aber wesentlich komplexer in der Einrichtung, ohne dass Du für Deinen Zweck einen Mehrwert hättest.
    • Wo kann ich mich einlesen um eine Lösung zu finden meine VU+ Solo 1.Gen in den Stick einzubinden. So ganz verstehe ich das mit dem Fire-TV-Stick und Streaming nicht. Möchte meinen Schlafzimmer TV mit der VU+ Solo die im Wohnzimmer ist betreiben.

      ...oder welche Möglichkeiten habe ich noch, der 2. TV ist ein neuer Sony, welcher genau weiß ich gerade nicht, mit WLAN.
    • Da klinke ich mich mal ein. Mein erster Beitrag hier, bis jetzt konnte ich jede Lösung irgendwo finden :-).

      Ultimo 4K, 8 Tuner, Unnicable, und im Schlafzimmer am Stick den DreamPlayer. Das hat jetzt mehrere Tage
      perfekt funktioniert. Seit gestern streamt es nicht mehr, da angeblich alle Tuner belegt. Es hilft auch kein
      Neustart oder ähnliches. Anzeigen tut es immer Tuner H.

      Vielleicht weiß einer da eine Lösung hierzu. Danke.
    • So sieht das z.b. bei mir aus. Das meiste ist belegt durch „unbekannten Service“.
      Aber, mit der InfoTuner App geht dann gar nichts mehr. Schaue ich z.b. auf der Dream
      App Sky, bleibt am Receiver ORF unfügsame Sky finster...

      Also wieder deinstallieren.
      Files
      • 1.jpg

        (132.7 kB, downloaded 14 times, last: )

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Streamst Du transcodiert oder direkt?
      Ich habe letztens irgendwo gelesen, dass transcodierte Streams manchmal nicht richtig beendet werden, wenn der Client den Stream abbricht. Vielleicht ist das ja so etwas bei dir?

      Übrigens: mach besser keine Fotos, sondern richtige Screenshots. Die sind schärfer, besser zu lesen und viel kleiner.

      The post was edited 1 time, last by RickX ().